Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Wink Winterzeit ist auch Bastelzeit!

    Moin, moin,

    kürzlich an einem Samstag nachmittag stand auf dem Veranstaltungsplan unserer Jugendgruppe "Erfahrungsaustausch und Basteln". Neugierig geworden bin ich auch zur Fischerhütte an der Oberen Hunte gefahren, um mich zu informieren, was die Jugendgruppe denn so im Winter veranstaltet.

    Zusammen mit unseren vier Jugendwarten und zwei Helfern wurden dann an verschiedenen Stationen gezeigt, welche Posen zusammen mit welcher Schnurstärke und Hakengröße harmonieren, wie man Posen und Schwimmer auch selbst herstellt und welche Köder bei welchen Fischen auch wirklich Erfolg haben.

    Auch Bleie zum Austarieren der Posen, Blei-Jighaken und Birnenblei wurden unter Anleitung gegossen. So wurde auch wenig der Geldbeutel von etlichen Junganglern geschont, weil diese Produkte später verteilt wurden.

    In der Wintersaison sind unsere Jungangler auch sonst sehr aktiv, denn sie beteiligen sich erneut im Februar an der Aktion "Oldenburg räumt auf" zusammen mit dem Bürgerverein Oldenburg-Mitte und der Agenda-Wasser. Das erste gemeinsame Angeln beginnt dann auch für die Kleinen am 31. März am Querkanal. Im letzten Jahr mußte es abgesagt werden - der Kanal war noch zugefroren.

    Die Winterzeit sollten Jugendwarte nutzen, um das im Sommer Erlernte bei den Kiddys im Winter (theoretisch) noch zu vervollständigen und unseren Nachwuchs "bei der Stange zu halten".

    Munter bleiben
    und immer einen freundlichen Blick für unsere Angel-Youngster!
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .............

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Marius1989
    Registriert seit
    17.12.2006
    Ort
    16548
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge
    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Moin, moin,

    kürzlich an einem Samstag nachmittag stand auf dem Veranstaltungsplan unserer Jugendgruppe "Erfahrungsaustausch und Basteln". Neugierig geworden bin ich auch zur Fischerhütte an der Oberen Hunte gefahren, um mich zu informieren, was die Jugendgruppe denn so im Winter veranstaltet.

    Zusammen mit unseren vier Jugendwarten und zwei Helfern wurden dann an verschiedenen Stationen gezeigt, welche Posen zusammen mit welcher Schnurstärke und Hakengröße harmonieren, wie man Posen und Schwimmer auch selbst herstellt und welche Köder bei welchen Fischen auch wirklich Erfolg haben.

    Auch Bleie zum Austarieren der Posen, Blei-Jighaken und Birnenblei wurden unter Anleitung gegossen. So wurde auch wenig der Geldbeutel von etlichen Junganglern geschont, weil diese Produkte später verteilt wurden.

    In der Wintersaison sind unsere Jungangler auch sonst sehr aktiv, denn sie beteiligen sich erneut im Februar an der Aktion "Oldenburg räumt auf" zusammen mit dem Bürgerverein Oldenburg-Mitte und der Agenda-Wasser. Das erste gemeinsame Angeln beginnt dann auch für die Kleinen am 31. März am Querkanal. Im letzten Jahr mußte es abgesagt werden - der Kanal war noch zugefroren.

    Die Winterzeit sollten Jugendwarte nutzen, um das im Sommer Erlernte bei den Kiddys im Winter (theoretisch) noch zu vervollständigen und unseren Nachwuchs "bei der Stange zu halten".

    Munter bleiben
    und immer einen freundlichen Blick für unsere Angel-Youngster!
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .............

    Ihr habt es vgut wir haben nur einen kleinen raum in einer Kneipe (Birken wäldchen)und da können wir keine ganze werkstat unter bringen, dieser winter ist bei mir auch noch für die fischereischeinpüfung und zum basteln


    es grüßt euch Marius

  4. #3
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    Mensch Cliff, dass ist bei uns doch eigentlich nichts besonderes und ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, darüber der Forumgemeinde zu berichten.

    Aber trotzdem Danke für das "Lobfähnchen". Ich werde auch weiterhin mir alle Mühe geben, unsere Kiddis bei der Stange zu halten, sprich unser wunderbares Hobby weiterzuvermitteln.

    Dass der Umweltschutz dabei nicht zu kurz kommen darf ist für uns Jugendwarte selbstverständlich!
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei KOP für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Exclamation Jugendarbeit in den Vereinen ist so wichtig!

    Zitat Zitat von Marius1989
    Ihr habt es gut; wir haben nur einen kleinen Raum in einer Kneipe (Birkenwäldchen)und da können wir keine ganze Werkstatt unterbringen. Dieser Winter ist bei mir auch noch für die Fischereischeinpüfung und zum Basteln
    es grüßt euch Marius
    Hallo,

    wenn ich so eine kurze Anmerkung lese, dann tut´s mir immer persönlich leid, denn die Vereine und hier natürlich auch qualifizierte Jugendwarte müssten alles tun, damit eine "hochwertige" Jugendarbeit in geeigneten Räumlichkeiten gewährleistet ist.

    Mit guter Jugendarbeit und einem umfangreichen Veranstaltungskalender für Kinder und Jugendliche sorgen wir dafür, dass diese nicht auf der Straße "rumhängen" oder sonst irgendwelchen Unfug machen.

    Gute Jugendarbeit kostet nicht nur viel Freizeit der Verantwortlichen sondern auch nicht wenig "Vereins"-Geld, darüber müssen sich alle Funktionäre in einer Vorstandsschaft im klaren sein.

    Die Anglerjugend ist die Zukunft eines jeden Vereins - das sind die Leute, die später auch mal bereit sind, die Verantwortung in einem Verein zu übernehmen, damit es auch in 20 oder 50 Jahren weitergeht, eben weil sie den "Laden" kennen.

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    immer mal einen freundlichen Blick auf unsere Youngster!
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Marius1989
    Registriert seit
    17.12.2006
    Ort
    16548
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge
    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Hallo,

    wenn ich so eine kurze Anmerkung lese, dann tut´s mir immer persönlich leid, denn die Vereine und hier natürlich auch qualifizierte Jugendwarte müssten alles tun, damit eine "hochwertige" Jugendarbeit in geeigneten Räumlichkeiten gewährleistet ist.

    Mit guter Jugendarbeit und einem umfangreichen Veranstaltungskalender für Kinder und Jugendliche sorgen wir dafür, dass diese nicht auf der Straße "rumhängen" oder sonst irgendwelchen Unfug machen.

    Gute Jugendarbeit kostet nicht nur viel Freizeit der Verantwortlichen sondern auch nicht wenig "Vereins"-Geld, darüber müssen sich alle Funktionäre in einer Vorstandsschaft im klaren sein.

    Die Anglerjugend ist die Zukunft eines jeden Vereins - das sind die Leute, die später auch mal bereit sind, die Verantwortung in einem Verein zu übernehmen, damit es auch in 20 oder 50 Jahren weitergeht, eben weil sie den "Laden" kennen.

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    immer mal einen freundlichen Blick auf unsere Youngster!
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................
    worauf ich mich schon riesig freue, das mein jugendwart mich auf lehrgänge schicken will wenn ich meinen fischereischin am 31.03.07 endlich gemacht habe.Was ich schön finde als ich in den ferein neu eingestiegen bin waren wir 3 jungangler und mitlerweile sind wir schon immerhin 15 jungangler. Ich freu mich auch schon wieder auf das nächst hegefischen mit dem verein. und im sommer ist dann wieder pokal angeln gegen dem verein ausdem nachbar dorf (die fische bringen wir dann immer in den zoo nach Germendorf, die freun sich auch immer riesig über die ca 100 kg fisch dann immer.

    es grüßt euch Marius

  9. #6
    Leifi Avatar von LEIFI
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    07570
    Alter
    21
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Moin, moin,

    kürzlich an einem Samstag nachmittag stand auf dem Veranstaltungsplan unserer Jugendgruppe "Erfahrungsaustausch und Basteln". Neugierig geworden bin ich auch zur Fischerhütte an der Oberen Hunte gefahren, um mich zu informieren, was die Jugendgruppe denn so im Winter veranstaltet.

    Zusammen mit unseren vier Jugendwarten und zwei Helfern wurden dann an verschiedenen Stationen gezeigt, welche Posen zusammen mit welcher Schnurstärke und Hakengröße harmonieren, wie man Posen und Schwimmer auch selbst herstellt und welche Köder bei welchen Fischen auch wirklich Erfolg haben.

    Auch Bleie zum Austarieren der Posen, Blei-Jighaken und Birnenblei wurden unter Anleitung gegossen. So wurde auch wenig der Geldbeutel von etlichen Junganglern geschont, weil diese Produkte später verteilt wurden.

    In der Wintersaison sind unsere Jungangler auch sonst sehr aktiv, denn sie beteiligen sich erneut im Februar an der Aktion "Oldenburg räumt auf" zusammen mit dem Bürgerverein Oldenburg-Mitte und der Agenda-Wasser. Das erste gemeinsame Angeln beginnt dann auch für die Kleinen am 31. März am Querkanal. Im letzten Jahr mußte es abgesagt werden - der Kanal war noch zugefroren.

    Die Winterzeit sollten Jugendwarte nutzen, um das im Sommer Erlernte bei den Kiddys im Winter (theoretisch) noch zu vervollständigen und unseren Nachwuchs "bei der Stange zu halten".

    Munter bleiben
    und immer einen freundlichen Blick für unsere Angel-Youngster!
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .............


    guter beitrag und PETRI HEIL

  10. #7
    Fischfahnder Avatar von Fishking44
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    38709
    Alter
    32
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 44 Danke für 29 Beiträge
    Selbstverständlich tut es weh Berichte zu lesen, über Vereine, die die Jugendarbeit auf die leichte Schulter nehmen. Wie schon gesagt, es ist unsere Zukunft. Doch sehen wir den harten Tatsachen ins Auge, erst einmal jemanden zu finden der für die Jugendarbeit geschaffen ist, die Vernatwortung auf sich nimmt und seine Freizeit opfert, das ist schon mal das erste Problem. Ob er dann noch die Unterstützung des Vereinsvorstandes bekommt ist die andere Frage und es wird mit jedem Jahr die Förderung der Jugendarbeit zurückgefahren.
    Mir bricht es auch das Herz das zu sehen doch vielerorts wird sich nichts ändern da es nicht gewollt ist.
    Auch in meinem Verein wurde jetzt erst erkannt,nach massiven Verlust von Sportkameraden das in der Jugend die Zukunft liegt.
    Und ein Jugendwart ohne unterstützung ist auf verlorenem Posten.
    Wiedereinmal stehen die Wahlen an und die Zukunft der Jugend auf dem spiel, also in unserem Verein. Ich hoffe auf einen guten Ausgang um die mittlerweile tolle Jugendarbeit fortsetzen zu können!!!
    Eat,Sleep,Go Fishing!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen