Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von silver_surfer1379
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    2500
    Alter
    75
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge

    Alles nur keine Elektronik

    [ he leute
    wollte mal wissen was es für bißanzeiger giebt ohne viel schnik schnak.
    bin vom beruf techniker und will mich nicht noch in meiner freizeit mit der elektronik herrum ärgern müssen .
    also was gibts für bißanzeiger ohne elektronik.
    viele werden vieleicht denken ich bin altmodisch aber das macht es den reiz halt bei mir aus.
    dann bin ich noch der meinung früher habens mit einen gewöhnlichen ast einer schnur mit hacken und einen korken vom silvester gefischt und heute braucht man echolot, bißanzeiger und weis gott noch was alles.
    also sagt mir was es für bißanzeiger ohne elektronik gibt,.
    mit ein paar bildern währ es auch nicht schlecht[/FONT]
    Geändert von silver_surfer1379 (15.01.2007 um 07:01 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Hallo, ja was gibt es alles, also fange ich mal an. Posen mit Knicklicht, kleine Glocken die man an der Ruttenspitze fest macht und wenn ein Biss erfolgt sie zum klingel anfangt. Mehr kann ich jetzt auch nicht sagen aber es wird sich schon noch was finden.

    Gruss Michael

  3. #3
    Friedfischallrounder
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    12619
    Alter
    35
    Beiträge
    105
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 54 Danke für 29 Beiträge
    Zitat Zitat von silver_surfer1379
    [ he leute
    wollte mal wissen was es für bißanzeiger giebt ohne viel schnik schnak.
    bin vom beruf techniker und will mich nicht noch in meiner freizeit mit der elektronik herrum ärgern müssen .
    also was gibts für bißanzeiger ohne elektronik.
    viele werden vieleicht denken ich bin altmodisch aber das macht es den reiz halt bei mir aus.
    dann bin ich noch der meinung früher habens mit einen gewöhnlichen ast einer schnur mit hacken und einen korken vom silvester gefischt und heute braucht man echolot, bißanzeiger und weis gott noch was alles.
    also sagt mir was es für bißanzeiger ohne elektronik gibt,.
    mit ein paar bildern währ es auch nicht schlecht[/FONT]

    Hi erstmal.

    Bei deinem Post lese ich zwar 3 mal die gleiche frage, aber kann nicht ein "bitte" oder "danke" entnehmen...

    ...wirkt für mich etwas abschreckend.


    Aber nun zu Deiner frage.

    Besorg Dir eine alte Auto- Radkappe (nicht klauen!) und leg sie beim Angeln unter die Rolle auf den Boden. Bei offenem Bügel einfach ein Steinchen auf die Spule legen. Wenn Schnur gezogen wird fällt das Steinchen auf die Radkappe.

    Dann gibts noch den guten (alten) Kletteraffen. Kostet so im Schnitt 3€.
    Besorg Dir dazu noch Glöckchen (können ruhig alte sein). Diese hängst du dann zusätzlich an's Äffchen. Ich trenne die Glöckchen immer vom Schnapper, damit es der Affe nicht so schwer hat nach oben zu klettern^^ Dann klebe ich ihn mit Sekundenkleber fest.

    Beim meiner letzten Idee hab ich mal auf die schnelle ein Bild angefertigt. Hoffe man kann einigermaßen was erkennen.

    Dabei muss man mit geschlossenem Bügel und offener Bremse Angeln. Sehr gut geeignet für Selbsthackmontagen.

    Das Ü- Ei wird hinter dem ersten Ring eingehangen. (Siehe Foto)
    Man hört beim Biss die Perlen und Bleie klappern und kann dementsprechend reagieren.

    Ich empfehle ein leichtes und ein etwas schwereres Ü- Ei mitzunehmen (je nach Windstärke)


    PS.: meine elektrischen Bissanzeiger möchte ich trotzdem nicht mißen


    mfg Aalalle
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalalle für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von silver_surfer1379
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    2500
    Alter
    75
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge
    ups
    sorry
    an alle und an dich Aalalle.

    DANKE

    das mit dem Ü ei ist ja nicht schlecht.
    wegen den vielen posten bin neu im forum und neu im angelgeschäft also bitte um nachsicht.

    mfg
    Silver_surfer1379
    Geändert von silver_surfer1379 (15.01.2007 um 18:44 Uhr)

  6. #5
    Helis Biss Avatar von Helmut Ammer
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    84088
    Alter
    59
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge
    Hallo silver surfer1379
    schau mal unter www.Helis-Biss.de
    Petri Heil
    Helmut Ammer
    Nicht jeder Angeltag ist ein Fangtag !!!

  7. #6
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Du kannst auch folgendes machen:
    1.) Nimm eine Filmdose, mach ein kleines Loch in den Deckel und stecke dort einen Haken, eine Büroklammer etc. rein.
    Du kannst die Filmdose am Wasser entweder mit Sand oder Angelblei füllen, um den "Einhängebissanzeiger" Marke Eigenbau nach Deinen Bedürfnissen zu beschweren.
    Wenn Du das Teil bei Nacht nutzen möchtest, kannst Du zusätzlich an der Seite ein Loch reinstechen und z.B. ein Glöckchen oder ein Knicklicht reinstecken.
    Nachteil: Bei einem Anhieb geht das Teil auf Reisen.
    2.) Ich hoffe, man erkennt auf den Bildern etwas. Du nimmst ein Stück Schlauch, z.B. aus dem Aquaristikbedarf, steckst ein Knicklicht rein und fertig ist der Bissanzeiger.
    Vorteil hierbei ist, das mit dem eingehängten Anzeiger angeschlagen und gedrillt werden kann.
    Lediglich beim auswerfen sollte man den Ring abnehmen, sonst droht Schnursalat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    Hallo silver surfer.den bissanzeiger von aalalle benutze ich auch des öfteren.der ist super.allerdings benutze ich ein gekauften,der zusätzlich ein loch für die aufnahme eines knicklichtes für den ansitz bei nacht hat.Gruß Frank

  9. #8
    Aalhunter-Austria Avatar von Aalhunter-Austria
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    4950
    Alter
    49
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge
    Grüß Euch

    Ich habe mir im Baumarkt durchsichtigen Schlauch besorgt,
    welcher den gleichen Innendurchmesser hat wie das Knicklicht aussen, das Knicklicht funktioniert als eine art Verbinder,
    genial auf alle Räuber der Nacht.

    Gruß aus Österreich
    vom Aalhunter!
    www.wurmbader.at.gg

  10. #9
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    uebrigens, gibts auch kleine klemmlichter fuer die rutenspitze, werden mit 2 knopfbatterien betrieben, haltbatkeit bis zu 500 stunden!!!

    gruss icefischer
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen