Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von bundyman
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    15713
    Beiträge
    160
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 142 Danke für 65 Beiträge

    Aalangelverbot in Schweden

    Beaengstigende Nachrichten (wie ick finde) kommen aus Schweden...
    Bleibt zu hoffen (auch wenn ick leider nicht dran glauben kann), dass wir von solochen Massnahmen verschont bleiben moegen...

    http://www.sr.se/cgi-bin/Internation...rtikel=1094179

    "Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt."
    [Al Bundy]

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei bundyman für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    49594
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Wieso ist es in Schweden sollten se mal in den Asiatischen Ländern verbieten,
    was WIR Angler fangen und mitnehmen in 10jahren entspricht ca dem was die Asiaten in 1nem Jahr rausnehmen und das gilt nicht nur für den aal das gilt für etliche Fischarten da sollten die vielleicht mal mehr kontrollieren und Verbote aufstellen

    verbessert mich wenn ich was falsches gesagt habe

  4. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Unhappy Das musste ja kommen.......

    ...aber weshalb trifft es denn wieder die Hobby-Fischer; die Berufsfischer dürfen auch weiterhin ihre großen Reusen stellen. - Völlig inkonsequent! -

    Es werden wohl noch weitere europäische Länder folgen, obwohl in einigen Ländern gekochte Glasaale bekanntlich zur Speisekarte einiger Feinschmecker-Restaurants zählen.

    Wir haben hier schon vor fast 20 Jahren mit der Reusenstellerei auf Aal aufgehört, weil die Fänge immer geringer wurden. Aber in der Ems und in der Weser sollen immer noch Aalreusen stehen....

    Munter bleiben
    CLIFF

    .................................................. .................................................. ..................

  5. #4
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Ich finde das Verbot gut, allerdings sollte das auch (vor allem) für die Fischer gelten und das in allen Ländern.
    So könnte man den Aal tatsächlich noch retten.
    Das ein paar Jahre durchziehen und der Fischerei danach auf die Finger schauen und den Fang für Fischer und Angler begrenzen.

    Ich halte es aber für unwahrscheinlich das die privaten Angler in etwa halb so viele Aale fangen wie die Fischer.

    Ich denke die Fischer erbeuten wesentlich mehr als die Angler!

    Wieder mal geht ein so kleines Land mit gutem Beispiel voran auch wenn es nicht ganz zu Ende gedacht wurde.


    Gruß
    Olli
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Illex Master für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Auch ich hätte kein Problem damit, mich selbst mal anglerisch ein paar Jahre zurückzuhalten, um dem Aalbestand eine Erholung zu gönnen.
    (ich esse Aal übrigens ausgesprochen gern )

    Wie Olli schon sagte, sind die Angler das kleinere 'Problem' ... solange 'asiatischer Markt' und Berufsfischerei hier nicht trockengelegt und mit entsprechenden Verboten belegt sind ... nutzt das alles herzlich wenig.

    Bundy, halte uns mal auf dem laufenden, wann und ob das für Schweden spruchreif ist/wird ... das wäre dann eine essentielle Information für jeden Schweden-Besucher.

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von bundyman
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    15713
    Beiträge
    160
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 142 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von Thomsen
    Bundy, halte uns mal auf dem laufenden, wann und ob das für Schweden spruchreif ist/wird ... das wäre dann eine essentielle Information für jeden Schweden-Besucher.
    Laut (m)einer schwedischen Quelle, wurde das vorgestern im Parlament verabschiedet...
    "Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt."
    [Al Bundy]

  9. #7
    Thüringer Avatar von St-Hubertus
    Registriert seit
    05.12.2006
    Ort
    95213
    Alter
    48
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Die Schweden wird das nicht interesieren
    wie die meißten Scandinavier essen die keine "Schlangen".
    Petri
    St-Hubertus
    ---Dirk---

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen