Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: MS Christa

  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    MS Christa

    MS Christa
    Seetouristik Ziemer GbR
    Michael + Thomas Ziemer
    An der Dünung 61a
    23968 Wismar
    Bordtel: 0172 / 3083848 oder 03841 / 205028 (nach 20 - 22 Uhr)
    Internet: www.hochseeangeln-wismar.de


    Liegeplatz: Westhafen (Alter Holzhafen), Wismar
    Plätze: 47
    Ausfahrten: Januar - Oktober: 7-17 Uhr
    Länge: 24 Meter


    Bild aus o.g. Homepage
    Geändert von Angelspezialist (13.03.2008 um 18:26 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Dorsch

    Fangdatum: 05.2004
    Köder: Pilker
    Länge: 105 cm
    Größe: 22 Pfd.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    32130
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Super Kutter!
    Bin im Urlaub mitgefahren.
    Die Besatzung ist super und der Kapitän bemüt sich sehr.
    Habe am ersten Tag 25 Stück gefangen!
    Am zweiten Tag 50 Stück !!!!!!!
    Am dritten Tag 30 Stück!!
    Es war einfach super.
    Der Kutter ist auf dem neusten Stand.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Daniel Berthold für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Dorsch:

    Fänger: unser Mitglied Uwe Gremplinski
    Fangmonat/-jahr: 01 / 2008
    Länge: 093 cm
    Gewicht: 7 Kilo 700 Gramm



  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Moin,
    herzlichen Glückwunsch mag ich nicht dazu sagen. Ich gönne ihm den Fisch- sieht aber schon verflucht nach Laichdorsch aus.
    Damit möchte ich nichts zu tun haben.

    Hilsen
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  7. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    06386
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Laichdorsch??

    Werter Petrijünger,

    ich kann hier nur sagen, dass ich selbst überrascht war, was den Mageninhalt betrifft. Es waren 14 guterhaltene, handtellergroße Taschenkrebse. Dazu kamen etliche halbvertaute. Also kann ich die Sorgen zerstreuen. Dazu siehe auch meine ergänzenden Bildanhänge.

    Petri heil,
    Grempe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Meine Kritik war ja nicht böse gemeint.
    Ich habe meine Beurteilung des Fisches auf der Grundlage Deines Bildes, der Körperform, der Form des Waidloches und der Jahreszeit beurteilt.
    Fische mit reichlich Rogen sind um diese Jahreszeit in der westl. Ostsee nichts Ungewöhnliches und die schauen nun einmal genau so aus.
    Auch hat der Mageninhalt nicht zwangsläufig den Ausschluß von Laichdorschen zur Folge.
    In Deinem Fangbericht hast Du etwas von 12 Taschenkrebsen geschrieben (es sind keine Taschenkrebse sondern Strandkrabben, also wesentlich kleiner). In Deinem Antwortposting sprichst Du schon von 14 plus etlichen Angedauten. Der Mageninhalt wird immer größer.
    Nichts für ungut.

    Hilsen Peter
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge

    Question

    Meinen !!!

    Aber eine frage im bericht vom "Spezi" steht das die nur von Mai bis Oktober raus fahren also wie konnte dann dieses schöne Tier im Januar gefangen werden???

    gruß und PETRI HEIL

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen