Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge

    Nicht "ganz" ernst nehmen

    Wir Fahrer sitzen ja nur in der Kabine und bohren entweder in der Nase, schneiden Fuß oder Fingernägel, lesen eine Zeitung oder ein Buch, schreiben unsere Papiere oder Telefonieren ( natürlich ohne Freisprecheinrichtung ) und fahren ganz nebenbei von A nach B
    So wird es jedenfalls immer von den Medien dargestellt

    Ich dachte mir nun, ich mach mal nichts von dem und schau mal ganz angestrengt was mir in einer Woche so alles über die Fahrbahn läuft

    Und siehe da, es kam doch einiges zusammen

    40 Füchse
    4 Wildschwein-Rotten
    27 Rehe
    37 Stück Rotwild

    Anhalten musste ich nur 4 mal, da konnten sich die Tierchen nicht einigen welche Richtung es gehen soll

    In der einen Woche kam es zu 3 Unfällen,

    Hirschkuh und ein Golf, ging für beide schlecht aus, Hirschkuh Tot und der Golf lag auf dem Acker.

    Dann der 2. Unfall,

    Ein Kollege von mir schoss ein Hirsch ab, Hirsch Tot, Lkw na ja geht so muss einiges gerichtet und gewechselt werden.

    Der 3. Unfall
    Gestern abend, wieder ein " Schröder " Auto, diesmal ein Reh. Auto ganz schön lädiert, Reh auch Tot.

    Mitleid? Nein! Wir fahren 70 auf dieser Strecke, jeder weiß das es Unfallschwerpunkt mit Wild ist, sie müssen trotzdem Rasen. Nicht alle aber der grösste Teil.

    Da ich nun weiß, wo sie "meist" stehen, die lieben Tierchen, kann ich nächste Woche ja wieder beruhigt in der Nase bohren und all die anderen schönen Dinge während der Fahrt machen

    In diesem Sinne, gebt ein wenig Acht und lasst die Räder auf der Strasse
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Wink ....es gibt solche und solche.....

    Moin Spaik,

    das wissen wir beide doch, es gibt solche und solche Driver; wenn man auf dem Bock sitzt, hat man manchmal schon Langeweile, liest Zeitung oder hat das Handy am Ohr.....Nur die negativen Beispiele sind für Presse und TV interessant!

    Als alter Bahn-110er weiß ich aber auch, dass viele LKW-Unfälle nicht durch Wild sondern durch den sogen. "Sekundenschlaf" verursacht worden sind. Wenn der 38-toer dann auf der Seite liegt, habe ich schon so oft gehört, dass plötzlich vor dem Gefährt ein Reh ganz überraschend die Fahrbahn gekreuzt hat....

    Recht gebe ich Dir allemal, dass es soviele Schwachköpfe gibt, die ihren Verstand leider nur in der rechten Fußspitze haben und sich einen Dreck um Verkehrszeichen, Kinder am Fahrbahnrand oder alte Menschen kümmern.

    Unseren Mädels kann man nur den Tip geben, lasst die Finger von so schnellen Gesellen, die sind nämlich zuhause im Schlafzimmer genauso schnell!

    Munter bleiben
    CLIFF

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen