Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.829
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ88 Forellenteich Salem - Altenbeuren

    Forellenteich Altenbeuren
    88682 Salem - Altenbeuren
    Tel. 07555 / 367


    Forellenteich im Landkreis Bodenseekreis

    zwischen Altenbeuren und Lellwangen.


    Bestimmungen:
    Gebühren nach Kilopreisen.
    Angelsaison: 01.05. bis zum letzten Sonntag im Oktober.
    Angelzeit: Samstags von 13-18:30 Uhr, Sonntags von 08-17:00 Uhr.

    Hauptfischarten:
    Forellen etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (20.08.2012 um 09:21 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger Avatar von michi15993
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    88339
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    Waren am Sonntag an dem Forellenteich.Also das man da ohne Forelle heim geht ist fast unmöglich ich wollte nur gucken ob meine pose richtig ausgebleit ist,sofort hat eine 450g Forelle auf den bloßen haken gebissen... hatte nach 2-3 stunden ca.21 forellen... war aber ziemlich teuer bei 7,50€ pro Kilo haben die forellen insgesamt 58 Euro gekostet.
    Schöne Saiblinge hat es auch in dem teich. Die Forellen und Saiblinge beissen auf ALLES.

    LG und Petri Heil Michi

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    78315
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo!
    War mit meinen Söhnen am 03.05.09 am Tech. Ist ziemlich klein, aber sehr starker Besatz. Überwiegend Portionsforellen. Praktisch Fanggarantie, also ideal um Kindern das dillen beizubringen, damit sie ihre ersten Fische am "echten" See nicht gleich verlieren. Kilopreis aktuell 7,70€.
    Gruß, bodenseeangler

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von stierkopf
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    88263
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    102
    Erhielt 157 Danke für 61 Beiträge
    Hallo Leute

    Ich war am Wochenende mit meinem Sohn in Altenbeuren beim Forellen
    fangen. Eigentlich eine gute Idee das mit dem Fischen ohne Schein,
    aber wenn mann sieht wie manche mit den Tieren umgehen wird einem
    echt schlecht. Ich bin der Meinung das man auch als Laie einigermasen
    schonend mit den Fischen umgehen kann. Es sollte auch dort eine
    Aufsichtsperson geben die den Leuten etwas auf die Finger schaut.

    Was meint Ihr dazu?

    Lieber Gruß, Micha

  5. #5
    Einfach nur Angler Avatar von Pablo
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    88212
    Beiträge
    566
    Abgegebene Danke
    838
    Erhielt 619 Danke für 207 Beiträge
    Ja, das kann ich bestätigen. War vor ca. nem Jahr auch mal da. Ist sehr oft so, dass die Leute die Tiere nicht schön behandeln. Die Betreiber scheint es überhaupt nicht zu interessieren.

    Ist ganz nett dort, um mal schnell n Fisch zu fangen. Jedoch war es bei meinem Besuch dort so voll, dass sich die leute ständig gegenseitig in die Schnur geworfen haben.

    Und am Ende ist es meist ne teuere Angelegenheit.

    Da man meist mit Bekannten geht, die noch nie n Fisch ausgenommen haben, bleibt das dann meistens auch noch an einem kleben.

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    88634
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich möchte demnächst dorthin gehen, bezahlt man die Forelle ohne Innereien oder direkt so

    wie sie aus dem Wasser kommt?

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    88634
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kann mir bitte einer die genaue Adresse geben?

    Morgen gehts auch mal dort hin :D

  8. #8
    Allrounder Avatar von gummihecht
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    88212
    Alter
    21
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 232 Danke für 80 Beiträge
    also ich muss mich hier einmischen ich kenne den betreiben gut
    er schaut das die leute schonend mit den fischen umgehen ! doch er kann ja nicht auf jeden schauen ! und ja ich seh das auch manchmal wie sol typen die fische rauswerfen mit einer so dicken angel das der fisch 3 meter hoch in der luft ist und dann auf das kies knallt ..
    tipp : geht zu ihm und sagt es ihm er wird dann im normal fall was machen
    und ja also ich finde es da immer ganz lustig ich bastel manchmal eigene köder und teste die dort hab auch schon paar mal schöne lachsforellen fangen können wirklich dicke dinger dort könnt ihr ruhig auch wobbler mit ner größe von ca. 12 centimeter nehmen vorausgesetzt die haken (drillinge) drillinge sind nicht zu groß für die forellen
    saiblinge gehen manchmal auch an den haken
    tipp : hinten am einlauf also ganz hinten in der ecke da stehen oft saiblinge das ist ein großer stein und da stehen immer welche zumindest fast immer
    am besten ihr nehmt einen kleinen gummifisch und dann am stein über den grund jiggen das klappt meistens
    karpfen hats auch jedes jahr 4 stück drin und ja kleiner köderfisch hab ich mal gefangen der nicht mit absicht drin war und brasse wurde auch schon gefangen ..
    naja ach noch ein kleiner tipp für die die schon etwas bessere ausrüstung haben oder sich eine besorgen wollen so krebsimitate sind top die am carolina rig fischen da bekommt ihr lass mich raten :D ca. in einem wurf mindestens 5 bisse vorausgesetzt ihr führt in richtig naja
    gruesse gummihecht

  9. #9
    Einfach nur Angler Avatar von Pablo
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    88212
    Beiträge
    566
    Abgegebene Danke
    838
    Erhielt 619 Danke für 207 Beiträge
    Nun ja, ich denke schon das es bei einem so kleinen Gewässer möglich ist auf jeden zu achten. Vorallem, wenn der Besizter nicht allein am See ist, sondern noch n paar Bekannte von ihm meist auch dort ihr Bierchen mit Blick auf den Weiher genießen.

    Und ja, man bezahlt natürlich für die ganze Forelle, danach kann man sie dort gut ausnehmen.

  10. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2017
    Ort
    78333
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo zusammen,
    weis jemand ob man in Salem Blinkern darf??
    Vielen Dank für die Antwort
    Gruß

  11. #11
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Zitat Zitat von Daniel_83 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    weis jemand ob man in Salem Blinkern darf??
    Vielen Dank für die Antwort
    Gruß
    Zitat Zitat von gummihecht Beitrag anzeigen
    a dort könnt ihr ruhig auch wobbler mit ner größe von ca. 12 centimeter nehmen vorausgesetzt die haken (drillinge) drillinge sind nicht zu groß für die forellen
    Wenn das noch stimmt, dann darf man dort blinkern.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen