Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ97 Tauber bei Tauberbischofsheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.b. bei:

    Anglerbedarf Wolfgang Fleck
    Dr.-Ulrich-Straße 14
    97941 Tauberbischofsheim
    Telefon 09341 12266
    Mobil 0171-5332134
    esox-fleck@t-online.de
    http://esox-fleck.de/


    Gewässerabschnitt der Tauber im Landkreis Main-Tauber-Kreis im Bundesland Baden-Württemberg,

    bei Tauberbischofsheim gelegen.


    Tageskarte 16 €
    Stand Info 2016

    Tipp:
    Klasse Gewässer für Fliegenfischer.



    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Regenbogenforellen, Äschen, Aale, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (21.06.2016 um 10:50 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge

    Die Tauber

    Die Tauber ist ein 126 Km langer Fluss der kleineren Kategorie.
    Im mittleren Taubertal (Bad Mergentheim, Lauda- Königshofen, Distelhausen, Tauberbischofsheim, Hochhausen, Impfingen, Gamburg) beträgt die durchschnittliche Breite 3-7 Meter, die durchschnittliche Tiefe 0,5-4 Meter.
    In der Regel ist das Angeln mit max. 2 Ruten vom Ufer aus erlaubt.
    Es wird besonders darauf geachtet, dass keine Wiesen, Äcker, oder sonstiges mit Fahrzeugen befahren wird. Häufig muss das Equipment eine Weile geschleppt werden.
    Angelplätze sind auf der gesamten Strecke reichlich vorhanden.
    An Flussstücken vor Rauschen,Mühlbächen und in ruhigerem Wasser ist gut auf Karpfen und Aale zu angeln. Auch Hechte, Barsche, Barben gehen ständig in beachtlicher Größe an die Angel.
    Erlaubt sind in der Regel pro Tag: 3 Salmoniden und 3 Cypriniden, wobei Rotaugen / Rotfedern in unbegrenzter Zahl gefangen werden dürfen.
    An der Tauber sind viele Haubentaucher, Wildenten, Eisvögel und Libellen zu beobachten.

    Tageserlaubnisschein für die Strecke Distelhausen bei:
    Helga Weber
    Beim Kindergarten 8
    97941 Tauberbischofsheim- Distelhausen
    (0 93 41) 35 37
    12,00 €uro pro Tag

    Tageserlaubnisschein für die Strecke Lauda- Königshofen bei:
    Angelsportverein (Kurt Roth)
    Ahornweg 46
    97922 Lauda-Königshofen
    (09343) 12 64
    13,00 €uro pro Tag

    Petri Heil
    wallerseimen
    Geändert von wallerseimen (22.08.2007 um 12:37 Uhr)

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei wallerseimen für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2006
    Ort
    97469
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hochwasser an der Tauber???

    Hallo Petrijünger!!!

    Ich hab vor am 1.April an die Tauber (Bad Mergentheim),
    zum fischen zu fahren.
    Kann mir jemand sagen wie es dort im moment Hochwassertechnisch aussieht??!!
    Leider hab ich fast 100km zu fahren sonst würd ich selbst ma "gucken" kommen!!!

    Danke schon mal!!!

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fänger: unser Mitglied Heiko Simon
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2009
    Länge: 046 cm
    Gewicht: 1 Kilo 070 Gramm



  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,
    weiß jemand wann die tauber im bereich tauberbischofsheim-hochhausen wieder aufmacht?
    Ich hab gehhört heute aber ich bin mir nicht sicher!?

  9. #6
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Heute ist noch zu, morgen geht's endlich wieder los



    Zitat Zitat von @rno Beitrag anzeigen
    Hi,
    weiß jemand wann die tauber im bereich tauberbischofsheim-hochhausen wieder aufmacht?
    Ich hab gehhört heute aber ich bin mir nicht sicher!?
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    70565
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 89 Danke für 22 Beiträge

    Tauber

    Habe vor mal einen Angeltrip an die Tauber zu gehen. ( Bad Mergentheim )
    Da ich schon oft in Rothenburg war und schon das ein oder andere mal auch ins Wasser gesehen habe konnte ich dort viele Fische sehen Döbel oder Forellen , weiß es nich mehr genau.

    Frage ; lohnt sich dort das Fliegenfischen ?
    was für Fischarten gibt es ?
    mit welchen Methoden fangt ihr eure Fische ?



    mfg Phil

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2016
    Ort
    97953
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Tauber

    Hallo an alle Angler,

    Wollte mich mal bei euch informieren
    ob jemand von euch die Strecke Tauberbischofsheim bis Hochhausen beanget!

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  12. #9
    Fliegennarr Avatar von Kokizzle
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    92339
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Moin Moin Zusammen,

    ich bin leidenschaftlicher Fliegenfischer, und plane diese Jahr an einige verschiedene Gewässer zu fahren, da ich wie gesagt mit der Fliege unterwegs bin interessieren mich vor allem die Salmoniden.

    Das Stück der Tauber hört sich sehr interessant an, dennoch könnte ich ein paar Tipps von Ortskundigen gebrauchen wo das Fliegenfischen vom Ufer oder mit Wathose denn überhaupt möglich ist. Ich wäre euch sehr verbunden wenn mir jemand (vllt. sogar Ortskundige) sagen könnten in welchen Teilen das Fischen auf Salmoniden denn sinnvoll/möglich ist und wie die Regelungen mit Waten etc. dort aussehen.

    Vielen Dank im voraus und Gruß
    Kokizzle

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen