Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    28357
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Tica Libra 4000H NEU 10+1 Kugellager 6,3:1 275m/0,30mm

    Verkaufe eine neue Tica Libra 4000H für 70,-€ + Versand
    Die Rolle wurde speziell zum spinnfischen gebaut.


    Hier die Technischen Daten:
    - 10 Präzisions-Stahlkugellager
    - Titanium beschichtetes anti-twist Schnurlaufröllchen mit mini Stahlkugellager
    - Geschmiedete Aluminium Spule mit 24 Loch Bohrung
    - Computer ausbal. anti-twist Rotor, vibrationsfrei
    - Long Life Schubbügelfeder
    - Hoch belastbares Graphitgehäuse
    - Absolute Rücklaufsperre
    - Schnellklappkurbel
    - Rechts-/Linkshandbetrieb
    - Power Handle-Griff mit einem & zwei Kugellagern erhältlich (Holz-oder Kunststoff)
    - Rotordeckel aus VA-Stahl
    - Titanium beschichtete VA-Stahl Spulen-Abwurfkante
    - Wormshaft System
    - Power Drive Antriebszahnrad
    - Ersatzspule

    Auszug von einem Testbericht:

    Ein erster Test der Rolle zeigt gleich den seidenweichen Lauf der Rolle, in der stolze 10 Kugellager verbaut sind. Nichts wackelt, klappert oder läuft unrund. Aus feinmechanischer Sicht ein kleines Meisterwerk.
    Das Bespulen der Rolle gestaltet sich problemlos. Die Schnurverlegung ist beispielhaft.
    Die Rücklaufsperre greift zu 100%.
    Eine kleine Besonderheit ist das Griffstück. Es ist so leichtgängig, dass es immer die gleiche Stellung einnimmt.
    So kann man auch Blind an die Kurbel greifen.
    Der Praxistest beginnt. Ein erster Wurf und der Blinker saust über das Wasser. Die Schnur läuft nahezu widerstandslos von der Rolle.
    Das Einholen des Blinkers macht richtig Spaß, so seidenweich verrichtet die Libra ihre Arbeit. Auch nach dem Einholen ist die Schnur wieder perfekt verlegt.
    Die Qualität der Rollte macht Mut auf mehr.
    Es folgt ein Gewaltwurf. Der Blinker fliegt und fliegt und fliegt. So weit bin ich bisher noch mit keiner Rolle gekommen. Es ist schon erstaunlich, was alles noch machbar ist, in dem man Gutes noch besser macht.
    Ein Hecht konnte sich leider bei dem Test nicht für meine Köder begeistern, aber mit guten Material lässt sich so etwas leichter verschmerzen wie z.B. mit einer quietschenden kraspelnden Rolle.
    Ein Test der Bremse ergab, dass diese sehr kraftvoll zu Werke gehen kann. Die Justierung der Bremskraft lässt sich dabei fein einstellen.


    Nähere Info´s per e-mail oder PN

    Geändert von paulo (04.10.2006 um 19:30 Uhr)
    _____________________________________________

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    28357
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Die Rolle steht nicht mehr zum verkauf.
    _____________________________________________

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen