Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.494
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Troms - Troms: Foldvik Brygger

    Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Matthias Müller
    Strasse : Guts-Muths-Str. 31
    Plz/Ort : 01139 Dresden
    04221 - 68 90 586
    Büro OST: 0351 - 84 70 593
    info@din-tur.de
    Webseite : www.din-tur.de



    Angelgebiet

    in der Kommune Troms.


    Foldvik wird wieder einer der neuen Plätze in unserem Programm sein, welcher so ziemlich in allen Punkten neue Maßstäbe in seiner Region setzen wird. Angefangen beim angenehm kurzen Transfer vom Flughafen Evenes über die brandneuen Kvenø- und Utternboote sowie den äußerst praktischen Gefriercontainer bis hin zu den hochwertigen Rorbuer direkt am Wasser wurde sowohl bei der Auswahl des Platzes als auch bei dessen Konzeption und Entwicklung an alles gedacht, was dem anspruchsvollen Sportfischer wichtig ist. Auch in anglerischer Hinsicht werden unsere Kunden voll des Lobes über dieses neue DinTur-Ziel sein, denn erstens liegt Foldvik sehr windgeschützt in einer Bucht des Gratangenfjordes, zweitens finden Sie mit dem Foldvikgrunnen ein sehr interessantes Angelrevier für Dorsch, Schellfisch, Plattfisch und Steinbeisser quasi vor der Haustür, und drittens fischen unsere schwedischen Angelfreunde mittlerweile seit Jahren sehr erfolgreich im Bereich des ca. 20 min. entfernten Fjordausganges auf Großdorsch und speziell auf Heilbutt. Auch das Gebiet auf der Süd-Ost-Seite der Insel Rolla ist für die großen Platten ein ausgezeichnetes Revier. Übrigens ist Foldvik auch für Taucher ein sehr interessanter Ort, denn nur wenige Bootsminuten von den Häusern liegt hier in ca. 20 m Tiefe ein im 2. Weltkrieg gesunkenes Schiff. Foldvik Byggferie – eine in jeder Hinsicht perfekte Destination

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Dorsche, Köhler, Plattfische, Pollack, Meerforellen, Leng, Lumb, Rotbarsche etc..

    Gewässertipps melden



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (11.09.2015 um 11:48 Uhr) Grund: aktualisiert

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen