Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    karpfenfreak2021 Avatar von karpfenfreak2021
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    63500
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 29 Danke für 24 Beiträge

    Exclamation Graskarpfen fangen?

    erstmal servus an alle.ich bin leidenschaftlicher karpfen angeler.angle mit boilies,pellets.will demnächst mal gezielt auf graskarpfenangeln.hat jemand vieleicht mal nen paar tips für mich.wie z.b montage köder angelstellen u.s.w
    würde mich über nen paar tips freuen.also noch gannnnnz viel petri heil,und petri dank

  2. #2
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    hi karpfenfreak,

    das rhema wurd schon mal behandelt, hier die entsprechenden links

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ht=graskarpfen
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ht=graskarpfen
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an digdouba für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2006
    Ort
    24568
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Moin,
    mein Geheimtipp ist das "weiße" in der Mitte eines Kopfsalates...
    Wenn du den zurecht schneidest, so dass du denkst sie bekommen den ins Maul, kannste den ans Haar machen...

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Tado
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    63071
    Alter
    35
    Beiträge
    416
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 63 Danke für 36 Beiträge
    Ich würde Hartmais eindippen(Geschmack Crab) und noch mal in algenmehl dippen das trocknen lassen.Wenn er darauf net beisst dann würde ich mit dem angeln aufhören

    Diese Art haben wir zum Erfolg von Graskarpfen in Kroatien angewendet mit 100% Erfolg.Aber haben es nur in Seen ausprobiert,wie es sich an Flüssen auswirkt wissen wir net.Gruss Tado

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    57299
    Alter
    44
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo karpfenfreak!
    Ich habe zwar bisher nur durch Zufall Graskarpfen gefangen und das auch noch nicht gerade tüpisch (auf tauwurm),will aber bald auch gezielt drauf gehen und habe mich ein wenig mit der Biologie befasst.Mein versuch wird sein:in der Dämmerung weil Nachtacktiv,mit etwas Wasserpest(wasserpflanze die es in bald jedem Tümpel gibt)um den Haken gebunden.Petri Hail

  7. #6
    Petrijünger Avatar von hechtfischangler14
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    83064
    Alter
    26
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Also wenn du Graskarpfen siehst, wie an unserem Weiher, da tümmeln sie sich immer bei 30°C Lufttemperatur an der Oberfläche. Dann würde ich einfach ein Stück von einem harten Toast gerunterschneiden und an den Haken (niemals einen Drilling ) ...habe mit dieser Methode schon einen schönen Haufen gefangen!
    Aber wieder in ihr Element zurückgelassen...weil naja, die schmecken ein bisschen moosig, da sie Pflanzenfresser sind.


    PETRI HEIL

  8. #7
    Petrijünger Avatar von liverpool
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    6705
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 63 Danke für 20 Beiträge
    vanielie boilies solten sehr gut sein aber wen møglich ist dan neme etwas gras und macht ein kleines maulfull hm ich hoffe das du weist was ich meine hehe,jens

  9. #8
    karpfenfreak2021 Avatar von karpfenfreak2021
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    63500
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 29 Danke für 24 Beiträge
    danke für eure ganzen antworten.werde mal viele tipps umsetzen.petri dank

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen