Moin,
nachdem sich bis jetzt 20 Forums-Mitglieder für meine Frage "Fischsuppe nach (spanischer) Art" interessiert haben und ich leider keine Antwort bekommen habe, möchte ich selbst eine Fischsuppe vorstellen, die wir ausprobiert haben und die wirklich sehr lecker ist:

Fischsuppentopf mit Nudeln
- für 4 Personen gedacht

Dazu wird benötigt
ca. 600 Gramm Dorsch- oder Lengfilet
30 Gramm Butter
2 EL Zitronensaft
2 zerdrückte Knoblauchzehen
120 Gramm in Ringe geschnittene Schalotten
1 Dose Tomaten ca. 250 Gramm
1/2 Ltr. Gemüsebrühe als Fertigprodukt
1 Dose Mais ca. 250 Gramm
Salz und Pfeffer
1 EL milden Paprika
1 EL gehackten Dill
100 Gramm Fadennudeln
1Glas Paprikastreifen mit ca. 200 Gramm

Und so macht man den Fischsuppentopf:

Das Fischfilet gut waschen, trockentupfen, würfeln und mit Zitronensaft säuern. Schalotten und Knoblauch in Butter andünsten. Danach Tomaten mit Flüssigkeit und Brühe zufügen und aufkochen. Jetzt den abgetropften Mais dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Den Fisch in der Suppe ungefähr in 8 - 10 Minuten garziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und anschließend abtropfen lassen. Am Schluss die Nudeln mit den Paprikastreifen und den Dill in die Suppe geben und heiß servieren.

Guten Appetit wünscht
CLIFF

____________________________________
Man gönnt sich ja sonst nichts!