Zander nach Fischerart
Zutaten (für 4 Personen)
2 grosse Zwiebeln, 500 g Zander- oder Felchenfilets, Salz, Pfeffer, etwas Mehl, 3-4 Esslöffel Bratbutter, 0.5 dl Fleischbouillon

Zubereitung
Den Ofen auf 80 °C vorheizen und darin eine Platte aufwärmen.

Die Ziebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Fischfilets beidseitig leicht mit Salz und Pfeffer würzen und dann sparsam mit Mehl bestäuben. Das überschüssige Mehl wieder abklopfen.

Die Bratbutter in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Die Fischfilets in 2-3 Portionen beidseitig anbraten. Beim Wenden darauf achten, dass die Filets nicht zerfallen. Danach sofort auf die angewärmte Platte legen und im Ofen warm halten.

Wenn nötig etwas zusätzliche Bratbutter in die Bratpfanne geben und die Zwiebeln darin während 3-4 min sehr heiss braten. Mit der Bouillon ablöschen, erneut aufkochen und dann alles über den Fisch verteilen.