Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 144
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ48 Angelparadies Zwillbrock bei Vreden

    Angelparadies Zwillbrock
    Inh. Andreas Kleinhaus
    Zwillbrock 40a
    48691 Vreden
    Tel. 02564 950102
    Mobil 0160 3448028
    info@angelparadies-zwillbrock.de
    www.angelparadies-zwillbrock.de


    Zwei Seen ( Forellenteich ) im Landkreis Borken

    bei 48691 Vreden, gelegen an der Straße Vreden-Groenlo.


    Ges.größe: ca. 4,0 ha (3,5 + 0,5 ha)

    Max. Tiefe: ca. 8 m (der kleine: ca. 4,5 m)

    Bestimmungen:
    Öffnungszeiten:
    Sommerzeit: (nach der Uhrumstellung) täglich von 5.00 - 20.00 Uhr.
    Winterzeit: täglich von 6.00 - bis zur Dunkelheit
    (Mitwochs geschlossen)
    2 Ruten erlaubt.
    Bellyboat ist erlaubt.
    Nachtangeln möglich (von 18 - 7 Uhr).
    Jegliche Kunstköder wie Spinner, Twister, Wobler u.s.w. sind erlaubt!
    Fligenfischen erlaubt.

    Tipp:
    Köfi und sonstige Köder sowie Zubehör vor Ort erhältlich.
    Sanitäre Anlagen und Schlachtraum sind 24 Stunden am Tag geöffnet.
    Alle Plätze an den Teichen können mit dem Auto angefahren werden.



    Hauptfischarten: (Roftfleischige) Regenbogenforellen bis 24 Pfund, Bachforellen, Goldforellen, Saiblinge, Hechte bis 140cm, Zander, Karpfen bis 45 Pfund, Graskarpfen, Silberkarpfen, Marmorkarpfen, Aale bis 8 Pfund, Barsche, Schleien, Welse bis 225cm, Störe bis 212cm und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (09.10.2014 um 14:50 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    45136
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
    hallo,

    ich bin gerade auf die neue HP von Zwillbrock gestossen!

    http://www.angelparadies-zwillbrock.de


    hört sich alles sehr fein an muss ich sagen!


    greetz s3rp

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an s3rp für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    48485
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wir waren letztes Wochenende das erste mal dort. Mein Eindruck: Korrektes Angelstübchen am Teich, Der Pächter und sein Kollege wirklich super drauf. Schöne Anlage und Superfische drin. Unsere Ausbeute war leider nicht so groß, aber die Fische beißen eben nicht an jedem Tag fleißig.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallergalle für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    48485
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Kann den Teich auch nur jedem Empfehlen der auf Bigfish steht, und den mythos um den Wels auf die schliche kommen möchte. Im kommenden Jahr ist wieder ein Wallercamp geplant. Dieses Jahr haben sie dort für 99€ ein mehrtägiges Camp durchgeführt. Vielleicht meldet sich ja mal jemand der dort war. Würde mich echt interessieren.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallergalle für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.06.2006
    Ort
    42555
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Plz48 Angelparadies Zwillbrock bei Vreden

    Hallo möchte hier auch mal meine erfahrungen mitteilen .

    Hier die adresse der homepage : http://www.angelparadies-zwillbrock.de

    Sehr schöne anlage mit superfreundlichem und hilfsbereitem team der absolute knaller was forellen fangen angeht war schon mehrmals dabei wenn dort richtig abgeräumt wurde 20 bis 30 forellen waren da keine seltenheit und das nicht für alle sondern bei einzelnen anglern, ist echt kein scherz.

    es sind auch einige riesen welse und störe dort im teich und es wird auch regelmäßig mit neuen besetzt da der betreiber ein wels liebhaber ist und auch aktiv mitangelt.

    geangelt werden kann dort rund um die uhr zelten ist kein problem und die preise sind super 15 euro pro schicht (tag/nacht) sind absolut gerechtfertigt.

    geangelt werden darf dort mit allen zulässigen methoden und auch nur von anglern mit gültigem angelschein also man ist sozusagen unter sich

    und noch was die wasserquallität ist klasse und ich habe wirklich selten so leckere forellen gegessen wie aus diesem see ich fahre 116km von mir aus
    und glaubt mir auf diesem weg liegen viel andere seen die ich schon besucht habe aber wenn ich gezielt auf forelle will wird man mich nur noch dort antreffen.

    wäre schön wenn auch andere was zu der anlage sagen könnten .

    gruss holger

  10. #6
    Petri cum vitae Avatar von Roland 870
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    46395
    Alter
    47
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 55 Danke für 27 Beiträge

    Darf es noch etwas größer sein... oder ...

    Der Bigfischteich! NO 1. im Kreis Borken!
    Wer, wo anders für lacher sorgt, weil er hier mit großem Gerät auftaucht kann es hier auch benutzen und gucken was kommt! Da kann ich nichts drüber schreiben, weil ich mich schäme und ärgere schon 3 mal 45Kg Wirbel kaputtgedrillt zu haben. Ich hab den Fisch nicht mal gesehen.
    Da kann man Bigfisch üben und fummeln bis die Schnurstärke, Wirbel und Vorfächer passen. Dann bekommt man eine wahre Freude und Andrinalin pur!

    Je nach Temperatur und Wetterlage muß man sich überlegen was man hier jagen will. Durch die größe der Anlage sollte man Erfahrung mitbringen. Hier bestimmt der Köder und Know How! Man sollte den alten Hasen zuhören und zuschauen. Dann kann man gezielt eine Fischart beangeln.
    In Zwillbrock werden die Fische nicht angefüttert, sondern nachgefüttert.
    Trotz der Be"scheinigten" Angellizenz und Intelligenz werfen die meisten Kollegen ihre Reste der Maden und Würmer in den Teich und füttern somit für den nächsten Angler an. Wenn man die Anlage nach einiger Zeit kennt, weiß man was die "Leckermäuler" fressen, wo und wann!
    Im großen und ganzen die Nummer eins in der Gegend und ich kenne eigendlich jeden der Teiche im Münsterland. Mein Lieblingsteich ist halt in Weseke, weil wegen ist ja ..... eben Lieblingsteich, fertig basta! Und den hat jeder!
    Ich gönne mir Zwillbrock zum Wallercamp oder an sonstigen besonderen Sonderbesätzen, die einen umhauen und Know How brauchen. Große Anlage, viele Fischsorten, einfach geil.
    Kind und Kegel, sowie Haustiere solte man Zuhause lassen. Wie Zwillbrock selber wirbt "Angler unter sich", nur in Besitz eines gültigen Fischereischeins.
    Deswegen ist Zwillbrock auch mein Geheimtipp aber es gibt Ausnahmen......wie es überall stillschweigende, kontrollierte Maßnahmen gibt! Ich nenne das Thema bein Namen, weil Zwillbrock das beste Beispiel ist. Dort gibt es am Wochenende verantwortungsbewußte, ordentliche, weidmännische Nichtangelscheinbesitzer von denen man eine Menge lernen kann und auch umgekehrt. Zwillbrock sollte als positives Beispiel dienen wie man Angelanfängern das Angeln beibringt, weil vor Ort Menschen ansprechbar sind und das auch wünschen! Ich habe Situationen gesehen in denen Anfänger überfordert waren und andere Profis lästerten, aber in Zwillbrock steht ein Angelprofibruder auf und hilft einem Anfänger. So wächst auch das Interesse für den Angelschein und aus Anfängern werden Angelbrüder!
    Warum Zwillbrock noch keine Angelschule eröffnet hat ist mir ein Rätzel, aber vieleicht mach ich das hähähähä lol!!

    Gruß @Petrijünger

    Roland

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Roland 870 für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Fliegenfischer Avatar von Chris75
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    45525
    Alter
    42
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 126 Danke für 44 Beiträge
    hi ho, war einer in den letzten tagen in zwillbrock ? und wie war es nach dem dauerregen ?
    gruss chris
    Catch & Release

  13. #8
    Fliegenfischer Avatar von Chris75
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    45525
    Alter
    42
    Beiträge
    174
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 126 Danke für 44 Beiträge
    Hallo, Angelparadies Zwillbrock ist echt zu empfehlen. War mit einem Kollegen dort und hatten nen super Tag mit schönen Fängen. Sind morgens früh um 5Uhr am Wasser und hatten den ganzen Tag den See für uns alleine. Der See ist schön gross und hat eben garnicht den "Forellenteich" Charakter. Also Daumen hoch !

    Gruss Chris
    Catch & Release

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Chris75 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Neuer Petrijünger Avatar von Skorpio
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    48683
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ist wirklich ein tolles Gewässer mit super Fischbesatz
    und die Jungs vor Ort sind topp :-)

    Werde immer mal wieder dort vorbeischauen und mein Glück versuchen,
    ist ja ein Katzensprung...
    "Wer die Freiheit nicht im Blut hat, wer nicht fühlt,
    was das ist: Freiheit - der wird sie nie erringen."
    Kurt Tucholsky (1890 - 1935)

  16. #10
    Petrijünger Avatar von guenni2407
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    45711
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 28 Danke für 9 Beiträge
    Die Internet-Seite sagt ja schon viel aus.
    Ich glaube es wird nicht mehr lange dauern und ich werde dort auch mal Angeln gehen.
    Diese Anlage scheind ja echt ein super Tip zu sein.
    Ich werde Euch berichten wenn ich dort war.

    Gruß aus NRW
    Günni
    Man sollte immer fair sein und jeden Angler eine Chance geben ***Wir haben alle mal klein angefangen***

  17. #11
    bremike Avatar von bremike
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    46325
    Alter
    47
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,

    auch ich war am Osterdienstag zum ersten Mal in Zwillbrock. Kann mich dem Kommentar von Roland 870 nur anschließen.

    Wenn man an einem neuen Gewässer angelt, braucht man entweder lange Zeit um die "Geheimnisse" des Sees zu erforschen, oder man läßt sich ein wenig Unterstützung von "Einheimischen" und erfahrenen Petrijüngern zukommen. Ich selbst hatte das Glück, neben einem alten Hasen zu fischen, der aus seinem Wissen kein Geheimnis gemacht hat. Hat mich mit offenen Armen aufgenommen und mir Tricks speziell für diesen Teich gezeigt. Das er Ahnung hatte, konnte ich an seinen rund 25 gefangenen Forellen sehen. Zudem war auch ich mit seinen Ratschlägen auf der Erfolgsspur und konnte insgesamt 11 Forellen, darunter 2 Lachsforellen erbeuten. Insgesamt 6,5 KG Fisch kamen so zusammen.

    Toll ist an diesem Teich, dass einem außer anfüttern nichts verboten wird und wirklich alle Methoden erlaubt sind. Zudem liegt er sehr schön und man kommt sich nicht wie an anderen Forellenteichen und Zuchtanlagen vor.

    Der Preis von mittlerweile 18 € ist bei dem Besatz der erfolgt noch o.k., wobei ich zugegebener Maßen halt bei meinem ersten Ansitz recht großes "Anfängerglück" hatte. Werde bald wieder dort sein und sehen, ob die erhaltenen Tipps vom Profi auch dann noch wirken.

    Auf jeden Fall ist der See sehr empfehlenswert.

  18. #12
    Gesperrt Avatar von Catfisch2005
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    59348
    Alter
    41
    Beiträge
    198
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 221 Danke für 75 Beiträge
    Beste Anlage die ich kenne.Fahre seit Einiger Zeit öfters zum Anglerparadies Zwillbrock, Preis & Leistung TOP
    Fange dort immer meine Fische , der See ist voll mit BIG FISCH da kann ich nur Raten nehmt keine normalen ruten mit zum Nachtangeln!!!
    War letzte Woche über Tag vor Ort ,Ergebnis 32 Forellen , alle Super Gesund , keine ab ,- angefressenen Flossen , super Fleisch , super Kämpferisch und Aggressiv wie ich es in dieser Anlage immer vorgefunden habe
    Das war genau das was ich vorher immer gesucht habe.Woanders habe ich bisher nur verpilzte ,schwache , angefressene oder gar Forellen mit fehlenden Flossen gefangen ,und ich habe schon fast jeden Teich in NRW besucht.
    Die Nachtangler waren auch sehr zufrieden ,also habe ich am Dienstag mal eine Nachtschicht gemacht und das Ergebnis war der Oberhammer, über 50 Bisse und sage und schreibe 18 Welse in der Größe von 70 bis 85 cm und am Morgen gegen 7 nochmal 2 stramme Hechte von 70-80 cm auf die Matte gelegt.Der See ist voll mit Fisch jedenfalls wurden an anderen Stellen im See auch viele Fische gefangen,davon sogar ein Stör von 1.88m und ein 1,76er Wels.
    Zur Info:Der größte Waller hat ein Maß von 2,42 m und der größte Stör ein Maß von 2,12 und dies sind keine "Luftgeschichten"
    Alles in allem kann ich nur sagen das sich der Ansitz in Zwillbrock lohnt , achja für alle Lachsforellen Spezies unter euch am 4 und 5 August ist ein Sonderbesatz von 1000 Pfund Lachsforellen da der See Geburtstagsangeln macht und das für "lächerliche" 28 Euro

    Auch mein Abschlußstatement zu der Anlage, Alles TOP !!!

  19. #13
    wels3003 Avatar von Michael Hülsken
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    46395
    Alter
    43
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Angelparadis Zwillbrock

    [CENTER]Einer der schönsten "Forellen-Teiche" die ich kenne . Ich sitze regelmäßig dort um den einen oder anderen "großen " zu fangen . Ich fische nur auf Stör und muß sagen der teich Rockt habe dieses lahr schon einige gute große gefangen von 170bis 181cm und das ist kein latein. Der teich hat noch gößere Exemplare zu bieten . Wer da neugierig wird ein paar tipps zum gerät für großfische . Ruten von 100-300g wurfgewicht Schnüre von20Kg-Größer. ich selber fiche eine 46KG schnur und ruten mit 180gWG. das sollte schon sein . An alle karpfen angler der Teich hat auch schöne Karpfen im juli ist einer von knapp 50Pfund gefangen worden, ist aber ein sehr schwer zu befischender teich auf karpfen da die Störe meißt schneller am platz sind . Es ist aber dennoch möglich schöne Karpfen zu fangen . So nun genug,seht euch den Teich mal an oder besser ficht an ihm er ist nur geil .

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Michael Hülsken für den nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Gesperrt Avatar von Catfisch2005
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    59348
    Alter
    41
    Beiträge
    198
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 221 Danke für 75 Beiträge

    Fisch - Hitparade Event 2007 in Zwillbrock

    Hallo liebe Fisch-Hitparade Gemeinde,

    das erste Große Fisch - Hitparade Event 2007 findet in dieser Anlage statt,

    Für mehr Informationen lest bitte folgenden Direktlink zum Thread

    Fisch - Hitparade Event 2007



    Petri und Gruß

    Benny

  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Stoer / Stoerhybriden:

    Fänger: unser Mitglied Michael Hülsken
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Länge: 181 cm
    Gewicht: 51 Kilo 100 Gramm



  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen