Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ42 Angelsee Hans Claasen bei Leichlingen

    Angelsee Hans Claasen
    42799 Leichlingen
    Tel. 02174 / 5472


    Forellenteich (zwei kleine Teiche) im Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis

    bei Leichlingen.


    Größe: ca. 0,05 ha

    Bestimmungen:
    Halbtageskarten erhältlich.
    Gebühr nach Rutenanzahl.
    Angelzeiten: täglich von 07-13 Uhr und von 13-19 Uhr.

    Hauptfischarten:
    Forellen, Barsche, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten etc..
    Geändert von FM Henry (06.10.2012 um 09:26 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Der Forellenfreund Avatar von diamondo
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    40599
    Alter
    44
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 14 Danke für 2 Beiträge

    Post

    Da ich meine www.Forellenteiche.de Seite neu aufbaue besuche ich viele Angelteiche um die Besten auf meiner Seite vorzustellen.

    Also sind wir auch zum Angelsee Claasen in Laichlingen vorbei gefahren um uns das genauer mal anzuschaun.

    Der Campingplatz sah mit seinen alten und vielen kaputten Zelten schon "nicht so toll" aus und wir mußten ein Stück über das Gelände gehen um zum Teich zu kommen. Beim Teich steht ein weißes Häuschen in denen sind die Forellen und werden nach Bezahlung in den Teich eingesetzt.

    Der Teich war jetzt nicht groß, schätze mal 25m Breite und 20m Länge mit einen Einlauf von einem Bach. Da zwei Angler an dem Teich saßen fragte ich auch sofort nach dem Fangerfolg, der eine hatte leider nichts und der andere saß am Bacheinlauf und konnte zwei Forellen vorzeigen. Es waren ganz normale Fische um die 200-300g aber sonst tat sich nicht viel.

    Nach Auskunft der Angler wird für den halben Tag 20,-Euro genommen und zwei Kilo reingesetzt

    Das ist nach meiner Meinung sehr teuer aber wer es haben muß kann sich selber ein Bild machen.

    Ich würde nicht an den Teich angeln, da gibt es doch deutlich bessere...

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei diamondo für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    40764
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    20€ 2kilo naja im angelpark burscheid war es früher 20€ 2,5 und jetz 25€ 2,5 aber da weiß man das dort richtig gut fängt

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    42651
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Habe dort früher oft geangelt!! Der kleine Teich kostet heute Mo-So 10 Euro von 7 -13 Uhr und nochmal von 13-19 Uhr mit 2 Kilo besatz oder halt 20 Euro von 7 -19 Uhr mit 4 Kilo Besatz für eine Rute! Im kleinen Teich gibt es nur Barsche,Rotaugen und Forellen!

    Der Großevon Fr-So kostet 16 Euro pro Rute und man kann dort von 7-17 Uhr angel mit 2 Kilo besatz.Der große hat außer Forellen noch Lachsforellen,Barsche,Rotaugen,Schleien und Karpfen.Einen Karpfen habe ich selber dort schon gefangen von 72cm und etwas über 16 Pfund,wobei ich auch bestimmt 6 mal dort war bis ich solch einen im Kescher hatte!! Früher war ich oft da,seid ca. 2 Jahren garnicht mehr.Wenn ich früher noch mit 12-16 Fischen nach Hause ging,bin ich zum Schluß nur noch mit 3 nach Hause gegangen.Das lag auch nicht an meiner angeltechnik,kenne das Gewässer schon 10 Jahre,es ist einfach nur noch schlecht und teuer geworden!!!

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    42651
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo ja auch ich denke das es hier nur noch ums geld geht, nicht mehr ums angeln , egal wo ich mit meinem sohn jetzt 11 Jahre hin komme also das letzte jahr , zahlen sie nur die Hälfte ,beim sohn muß ich selbst für meinen sohn erst 11 jahre alt 16 € zahlen ! das muß man nicht in Much oder egal wo auch immer sie hin fahren dieses gewässer ist es nicht mehr wert ,beim Alten Classen zahlte ich 2006 noch die Hälfte seid 2007 beim junior zahle ich voll und das gewässer an ihm wird auch nichts mehr gemacht .Schade es war ein mal ein schönes angeln dort .
    Geändert von Roblinger (23.04.2007 um 13:22 Uhr)

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    42719
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    will morgen ma hin fahren weiß einer wie es im mom ausschaut...?

  8. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    51399
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hey

    Also war am 1.Mai da. War am großen Teich und eigentlich zufrieden. Hatte ca. 12-13 Bisse habe aber nur 7 davon verwerten können. Das kuriose war das garkein Biss auf stehende Pose oder auf Grund funktioniert hat sondern alles auf schlepp mit Sbiro. Mit tut heute noch der Arm weh.:-)
    Also wie gesagt, meine Meinung ist das der grosse Teich ganz in Ordnung ist, wenn man natürlich auch alle Bisse verwertet, aber das war wohl mein Problem sonst wäre ich Sicherheit mit Abstand Tagessieger geworden.....:-)

    Gruß tadeus26

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an tadeus26 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger Avatar von Sören Asmuth
    Registriert seit
    14.08.2009
    Ort
    51381
    Alter
    24
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich denke das alle komentare hier nicht wirklich ernst genommen werden sollten :D:D
    erstmal ist das angelgewässer sehr gut WENN MAN ANGELN KANN und zudem bezahlt man keine 20 euro für den halben tag
    der besitzer von den beiden angelteichen ist auch sehr nett ich gehe selber sehr häufig dort angeln und bis jetzt war ich immer sehr zufrieden weil ich natürlich gut gefangen habe
    ein kleiner tipp für diejenigen die es mal dort ausprobieren wollen schleppen mit teig bringt es
    MFG Sören Asmuth

  11. #9
    Petrijünger Avatar von Sören Asmuth
    Registriert seit
    14.08.2009
    Ort
    51381
    Alter
    24
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vor kurzem war ich wieder dort angeln !!!
    es gibt jetzt auch einen neuen besatz von bis zu 5 kilo lachforellen ... bald will der besitzer auch saiblinge in den kleinen teich einsetzen und der gorß emit saiblingen und zandern
    also wenn man gut angeln kann lohnt es sich auf jeden fall dort angeln zu gehn ,weil ich und mein freund immer gut fangen
    wie gesagt vor kurzem ich 10 stück und mein freun 12 :P
    also viel spaß wenn ihr es mal ausprobiert !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen