Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.03.2006
    Ort
    28277
    Alter
    38
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Wo in Bremen und Umgebung gut auf Raubfisch angeln ???

    Hi suche gewässer in denen ich gut auf Raubfisch (Hecht,Zander) angeln kann._Ich weiß das es einige tolle Seen gibt bloß wo lohnt es sich vom bestand her. Bin natürlich auch bereit in einen Verein einzutreten um die gewässer auch nutzen zu können .Dann gibt es ja noch die Weser bloß wo hat man dort erfolg, gibt es doch bestimmt einige guten Ecken um mit Köfi auf grund oder halt mit kunstköder zu spinnen ! Danke im vorraus...gruß

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    28259
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    lankenauerhöft war ne zeitlang top zander gebiet....

    dazu musst du woltmershausen ganz durchfahren....benötigst aber min 60gramm gewichte , da die strömung etwas stärker ist..

    Gruß aus Huchting

  3. #3
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge

    Exclamation Die Weser ist ein TOP-Gewässer

    Moin aus Oldenburg!

    Du solltest die Weser unterhalb des Weserwehrs nicht vernachlässigen! Der Fluß ist im Tidenbereich top für Zander. Gummifisch und Twister in hellen Farben sind fängig. Die Gewichte der Jig-Köpfe ergeben sich aus der Stärke der Tiden-Strömung, du mußt probieren.
    Ich habe 25 Jahre in Bremen gewohnt und meine favorisierten Stellen waren:
    1. Mitten in der Innenstadt, in Höhe der Wilhelm-Kaisen-Brücke, bei der Station der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (bis zur Brücke).
    2. Direkt hinter dem Weser Stadion in gesamter Breite, soweit du nach links und rechts laufen kannst (eingefriedete Grundstücke).
    Ich konnte seiner Zeit einige schöne Zander aus der Weser ziehen.
    Und das Beste: Wenn du mit 1. Wohnsitz in HB wohnst, brauchst du für die Weser vom Wehr bis zur Lesum nur den staatlichen Fischereischein! Das begründet sich auf das alte Bremer Stockangelrecht.
    Auswärtige müssen neben dem Fischereischein beim Bürgerbüro in der Pelzerstr. (Innenstadt, Nähe Karstadt) einen Weserschein erwerben. ich kann leider nicht sagen, was das z. Zt. kostet. Aber ein Anruf genugt ja (Tel. 0421-3610 - Stadtvermittlung und verbinden lassen)!
    Auch solltest du die Häfen nicht außer acht lassen. Dort habe ich früher besonders auf Köfi gut gefangen. Leider hat sich dort viel geändert: Becken sind zugeschüttet worden, Bereiche gesperrt worden. Ich kenne mich da nicht mehr so gut aus. Aber das Becken am Kraftwerk Hafen in Oslebshausen ist sicher immer noch eine Top-Stelle. Hierfür benötigst du als Erlaubnis zusätzlich den sogenannten Hafen-Angelschein, erhältlich beim Hafenamt (war jedenfalls früher so). Dort ist ein Warmwassereinlauf, der auch im Winter eisfrei ist und immer beangelt werden kann, auch gut für Friedfische!!! Meine Empfehlung: Schau dich erst einmal um. Du wirst bestimmt viele zanderträchtige Stellen entdecken.
    Ansonsten kann ich dir den Angelladen 'Angelwelt Rose' in Huchting, Wardamm, empfehlen. Dort treffen sich allerlei Petri-Jünger, die gerne Auskunft geben.
    Zanderträchtige Seen und Teiche gibt es auch. Der Werder-See soll gut sein. Ich habe dort aber keine Erfahrungen. Er ist Vereinsgewässer des SFV Bremen e. V.
    Also probieren geht über studieren und ein Tip noch, besonders für die Weser u. den Hafen: So leicht wie möglich, aber so schwer wie nötig fischen. Im Hafen lauern auch dicke Welse!!!

    Petri Heil und immer einen guten Fisch am Band wünscht

    Herby

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei KOP für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Kleiner Tip, den ich aus einem der Blinker-Zeitschriften habe, dort hat Miroslav Klose (soweit ich noch weiß) ein Interview gegeben.
    Probiers mal hinter dem Weserstadion.

  6. #5
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    [QUOTE=Revilo]Kleiner Tip, den ich aus einem der Blinker-Zeitschriften habe, dort hat Miroslav Klose (soweit ich noch weiß) ein Interview gegeben.
    Probiers mal hinter dem Weserstadion.

    Gernau, sag ich doch, da hab ich wirklich prima Erfahrungen gemacht und tolle Zander auf Gummi gezogen. Also ihr Bremer und umzu: probieren geht über studieren.

    Gruß aus OL von Herby

    ...und immer einen dicken Fisch am Band!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen