Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Toto471
    Registriert seit
    01.07.2005
    Ort
    59755
    Alter
    46
    Beiträge
    2.207
    Abgegebene Danke
    614
    Erhielt 388 Danke für 245 Beiträge

    Steiermark - Mariazell: Salza Stausee

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Hurch FlyFishing GmbH
    Kugelhofstrasse 18
    A-5020 Salzburg
    Tel. +43-662-83-44-27
    Fax. +43-662-83-32-584

    Internet: http://www.hurch.com
    Email: info@hurch.com



    Superschöne Talsperre

    bei 8632 Gußwerk, in völliger Abgeschiedenheit mit einem ausgezeichneten Besatz. Ideal zum Bellyboatfischen, Äschen, Rebo´s und Bafo´s steigen auch bei Regen, mit etwas Glück hört man den Adler kreischen wenn er zwischen den Bergipfeln kreist.


    Der Einlauf ist auch sehr gut vom Ufer aus befischbar, wenig Befischungsdruck durch die begrenzte Kartenausgabe wie üblich an den Gewässern von Hurch.

    Voranmeldung könnte notwendig sein.

    Die Fische sind kampfstark und schön gezeichnet, selbstverständlich Fly only und C&R.
    Preislich mit 66,-€ allerdings auch im obersten Segment einzuordnen, allerdings bietet die Fa. Hurch auch einen exzellenten Service, man braucht nicht über Salzburg zu fahren, die Karten werden einem vor Ort gebracht, es wird einem der Weg gezeigt und mit Tips nicht gegeizt. Kapitale Fänge sind möglich, man darf 2 Rainbows zw. 30 und 40 cm entnehmen.

    Größe: 20 ha

    Hauptfischarten: Bachforellen, Regenbogenforellen, Äschen, Aale, Barsche, Hechte und versch. Weissfischarten


    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (28.06.2014 um 14:22 Uhr) Grund: Karte und Link eingefügt

  2. #2
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Superschöne Talsperre in völliger Abgeschiedenheit mit einem ausgezeichneten Besatz. Ideal zum Bellyboatfischen, Äschen, Rebo´s und Bafo´s steigen auch bei Regen, mit etwas Glück hört man den Adler kreischen wenn er zwischen den Bergipfeln kreist.

    Der Einlauf ist auch sehr gut vom Ufer aus befischbar, wenig Befischungsdruck durch die begrenzte Kartenausgabe wie üblich an den Gewässern von Hurch.

    Voranmeldung könnte notwendig sein.

    Die Fische sind kampfstark und schön gezeichnet, selbstverständlich Fly only und C&R.
    Preislich mit 66,-€ allerdings auch im obersten Segment einzuordnen, allerdings bietet die Fa. Hurch auch einen exzellenten Service, man braucht nicht über Salzburg zu fahren, die Karten werden einem vor Ort gebracht, es wird einem der Weg gezeigt und mit Tips nicht gegeizt. Kapitale Fänge sind möglich, man darf 2 Rainbows zw. 30 und 40 cm entnehmen.

    Fotos folgen.

    Petri Heil
    Stephan

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Jetzt hab ich die Bilder auch gefunden, zur Abwechslung mal Panorama.


    Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen