Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Blechpeitsche

  1. #1
    Petrijünger Avatar von Florian Heimgartner
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    80634
    Alter
    27
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 26 Danke für 20 Beiträge

    Blechpeitsche

    Hallo,

    wäre eventuell an einer Blechpeitsche interressiert. Wenn mir jemand ein nicht zu teueres Angebot machen würde, wäre ich sehr dankbar.

    Würde mich über Angebote freuen!
    no Risk no Fang

    Fischen: Hauptsache es macht Spass

  2. #2
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    nur rein aus neugier!! was ist eine blechpeitsche??? noch nie gehört
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  3. #3
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge

    Talking

    Hi digdouba,

    eine Blechpeitsche ist ein Foltergerät aus vergannenen Zeiten!Es treibt aber sogar noch heute so manchen die Tränen in die Augen.........

    Neeeee....das war Quatsch!Das ist eine Rute die von Profiblinker gebaut und vertriben wurde.Eines der Vorgängermodelle bezüglich jeglicher Kunstköderruten.Über die Jahre hat sich ein wahrlicher "Hype" um diese Rute aufgebaut und sie populär gemacht.

    Jedoch kostet diese Rute (Nachfolgemodelle) immer noch richtig Asche! Ab 500 € bist du ungefähr dabei!Diese Rute sollt man eher als Sammlerstück und Kapitalanlage werten als eine Rute zum fischen!Das interessante an dieser Rute ist das sie den Preis wirklich gehalten hat!Von Anfang bis Ende immer im ganz oberen Feld dabei jedoch immer Abnehmer und Bewunderer gefunden!

    Es ist Ansichtssache ob man sich sowas kaufen sollte oder nicht!Mitlerweile gibt es einige Ruten auf dem Markt die mindestens genau so gut sind und weitaus weniger kosten!

    Die Blechpeitsche ist einfach was für Verrückte,Liebhaber,Reiche,Angeber......usw....... ..!Meiner Meinung nach sollte man sich eine andere Rute kaufen die nicht so teuer ist!Für diesen Preis bekommt man ja schon Rute und Rolle zusammen,und diese sind dann schon von höchster Qualität!

    Willst du einen auf richtig dicke Hose machen dann ist diese Rute genau die richtige!

    Jedoch Fische fangen musst du alleine!Da ist die Rute nicht für verantwortlich........Das Gerät kann noch so teuer sein,eine Garantie fürs Fangen ist sie nicht!


    Mfg
    Pike

  4. #4
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge

    Talking

    ok danke. ne also für mich nicht ganz das richtige das wär jetzt inner ausbildung ja fast ein monatsgehalt. aber selbst wenn ich das geld hätte geb ich dir recht, das man sowas nicht braucht. für das geld kauf ich dann lieber meiner freundin etwas das lohnt sich mehr.
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  5. #5
    Profi Petrijünger!
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    332
    Abgegebene Danke
    303
    Erhielt 122 Danke für 76 Beiträge
    Gibt es wirklich eine Rute mit der man zwischen 5 und 100 g alles werfen kann ?
    Da fängt die Verarschung für mich schon an.
    Ich glaube für den Preis würde ich mir eine Rute bauen lassen.

    Petri

  6. #6
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    Hi Dobie,
    deine Frage ist berechtigt!

    Eigentlich ist es unmöglich mit einer Rute von 5-100g alle Bereiche abzudecken!Werfen lässt sich alles irgendwie,jedoch ist das dann mit der Köderführung so ne Sache!

    Ich bin seit neustem im Besitz einer Drachko Prestige 2,diese Rute hat ein Wg von 10- 80g.Hiermit kann ich Köder von 8cm am 10er Kopf schon passabel werfen und auch führen!Also mit dieser Rute habe ich eine Partnerin gefunden die meiner Meinung nach von 10 - 23cm alles abdeckt!

    Die optimale Rute ist für jedermann verschieden.Jeder hat andere Ansprüche und Wünsche die eine Rute erfüllen sollte um einen Angler glücklich zu machen!

    Ich habe lange suchen müssen um die für mich optimale Rute zu finden.......!Ich denke das zwichen meiner ersten GuFi-Rute und der jetzigen ca 7-8 Ruten liegen die irgendwo
    nicht meinen Vorstellungen entsprochen haben!

    Jeder sollte suchen und probieren bis er sich "bindet"!Das ist wie mit einer guten Frau....denn schließlich sollte man(n) sich drauf verlassen können und "ein Leben lang" mit ihr auskommen können!Auf jeden Topf passt ein Deckel!Ob es nun eine Rute ist die 30 Euro kostet oder eine Rute die 600 Euro kostet.Wichtig ist das sie allen geforderten Kriterien gerecht wird und verlässlich ist in jeder Situation!

    Mfg
    Pike

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge

    Noch eine Universalrute

    Ich habe auch lange nach "MEINER" Rute gesucht!

    Nachdem ich viele Jahre mit 240cm Spinnruten geangelt habe, stieg ich 2004 auf 270cm um. Die erste war ein totaler Reinfall. Eine Mitchell Perforance 40, da habe ich keinen Biß gespürt.
    Ich bin dann umgestiegen auf Shimano Beastmaster, damit kam ich schon ganz gut zu Recht.
    Aber kein Vergleich zu der

    Exori - X-Point Superior Privileg Spin Heavy WG 40 - 90gr



    Hiermit kann man auch noch kleinere Köder werfen und führen. Ich habe damit meine Universalrute gefunden.

  8. #8
    Petrijünger Avatar von Florian Heimgartner
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    80634
    Alter
    27
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 26 Danke für 20 Beiträge
    Hi,

    Ist diese Angel auch steif genug?
    Wieviel hast du für die Angel gezahlt?
    no Risk no Fang

    Fischen: Hauptsache es macht Spass

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Hallo Florian,

    ich habe 75 Euro bezahlt!
    Die Rute ist sehr steif , mit einer Spitzenaktion. Ich persönlich komme mit solchen Ruten am besten zurecht. Ich kann damit besser, weiter und zielgenauer werfen, und ich spüre deutlich besser den Biss.

    Gruß Claus

  10. #10
    Petrijünger Avatar von ASV Zander
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    37574
    Alter
    44
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Fishmania, was hast du für eine Rolle an der Exori Rute und welche geflochtene Schnur?

    Gruß ASV Zander

  11. #11
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    @ Florian Heimgärtner

    Wenn du dir ne Plechpeitsche zum angeln leisten kannst, und richtig gescheites Material haben willst, hol dir den neuen Katalog von CMW.

    Da kannst du dir a) die Tute selber bauen mit Ringen,Griff, Wicklung wie du sie willst
    b) du läst bauen

    Kostet das selbe wie ne blechpeitsche

    Die haben einen vergleichbaren Blank wie die Blechpeitsche 5-100gr wg für wenig Geld, läßt du bauen bist du auch je nach geschmack und ausstattung schnell bei 500€

    Ich hab mir selber 2 Karpfenruten mit Fuji Sic ringen geteiltem Duplon griff. und dreifarbigen Wicklungen, mit einem Harrison Blank und schnicknack gebaut und habe 250€ pro Stück ausgegeben und hatte noch meinen Spaß.

    Aber das wirklich schone ist, die dinger sehen unscheinbar aus, Dunkelblaue Unterwicklung mit schwarz überwickelt und silberen zierrändern, aber alles extrem dunkel, bis auf drei windungen silberabschluss bei jeder Wicklung.

    Es sieht also keiner wirklich was das für ein Material ist, mit dem ich fische und mann läuft auc nicht der gefahr entgegen das sie mal weg sind wenn man einschläft :-)

    Soweit ich weiß hat die Blechpeitsche dagegen sehr unauffällige Fui Gold cermet ringe (halten auch net mehr als normale sic)
    Vollkork, fuji Schrubrollenhalter aus metall usw.

    Aber wenn du sowas willst, schau dir bei Stollenwerk die Skyblade adrenalin an.
    Sleep, eat, go fishing

  12. #12
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    @ASV Zander

    Das siet nach eienr Shimano Stella FB auß mit ner gelben Fireline 0,18mm
    Sleep, eat, go fishing

  13. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge
    Auch wenn ich einige Produkte,der Profi Blinker Firma immer wieder kaufe und benutze,ist der Preis der Blechpeitsche an den Haaren herbei gezogen,dreist und ne reine abzocke,meiner Meinung nach.
    Die Materialkosten und die Verarbeitung dürften meiner Meinung nach noch nicht einmal,die hälfte des Preises ausmachen,also was soll an der Rute so teuer sein?????
    Ich für meinen Teil würde mir die Rute selbst nicht holen,wenn ich im Lotto gewinnen würde,bei den gewaltigen Preisen um 500€ herum, bekomme ich zwei Ruten, vo einem anderen Hersteller, inclusiv zwei Shimano Stradic Rollen dazu

    Die Einstellung der Produktion dieser Rute sagt doch alles aus!!!!!!!!

  14. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Zitat Zitat von Bodenseepreuße
    @ASV Zander

    Das siet nach eienr Shimano Stella FB auß mit ner gelben Fireline 0,18mm
    Nein,

    TICA SA2500 und TUF LINE
    .

  15. #15
    Grundsucher Avatar von Bodenseepreuße
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    88138
    Alter
    38
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    @fishmania

    Ok hast gewonnen, aber täuschend ähnlich, schöne rolle.
    Wie ist die tuff line? Hbe kollegen die absolut dagegen sind und auf fireline schwören, wias hält sie so aus und wie sind deine erfahrungen?
    Sleep, eat, go fishing

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen