Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge

    Kleine Fundsachen

    Wenn man Haus und Grundstück hat Baut man ja bekanntlich auch etwas.
    Dabei kommen dann schon mal so kleine Sachen aus der Vergangenheit wieder ans Tageslicht.


    Das sind 4 Dinge die ich aufgehoben habe.
    Ein Aschenbecher aus Zinn mit der Gravur " Norddeutscherhof ", wo immer der auch her kommt. Eine Gewehrpatrone, Waffe dazu könnte die Kaschi sein.
    Sowie 2 Pfennigstücke von 1943.
    Da ich ja noch einiges mehr um und aus Bauen will, werden bestimmt noch einige Sachen dazu kommen.
    Vieles war schon so Marode und Verrottet das ich es nur entsorgen konnte, Speilzeug aus 60 Jahren und vieles mehr.

  2. #2
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Finden sich bestimmt wertvolle Sachen! Würde die mal etwas näher untersuchen. Wer weis was für Schätze du da gefunden hast und noch findest!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

  3. #3
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von Zander1961
    Finden sich bestimmt wertvolle Sachen! Würde die mal etwas näher untersuchen. Wer weis was für Schätze du da gefunden hast und noch findest!
    Schätze sind es nicht, einfach nur stumme Zeugen der Vergangenheit.

  4. #4
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Heute haben wir ein weiteres Stück gefunden.
    Leider ist die Inschrift nicht mehr gut zu sehen.
    Die Inschrift lautet " Einheits Mai 1946 ", es ist Hartplastik und könnte auf Bierflasche gewesen sein.

    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  5. #5
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi
    Herzlichen Glückwunsch zu deine Fundsachen!!Ich glaube das musst du der Ortsverwaltung melden ,weil es kann sein das das was besonderes ist was ich aber n icht glaube""
    Dann noch viel Spass beim Hausbauen!!

    Aalglöcken

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    66121
    Alter
    26
    Beiträge
    424
    Abgegebene Danke
    222
    Erhielt 197 Danke für 85 Beiträge
    Hallo,
    Ein Freund von mir hat ein Haus in Frankreich (ca.ne Stunde hinter der Grenze). Ich war dabei als der den Garten neu gemacht hat und da kamen auch so einige Sachen ans Tageslicht. Eine menge Gewehrpatronen (dort ist ein Feld da haben früher so einige Schlachten im 2. Weltkrieg stattgefunden), ein Kinderschuh aus Leder (echt gruselig ), eine Menge Flaschendeckel (auf einem steht was mit Rügen, keine Ahnung wie der da hingekommen ist) und eine Reichsmark.
    Gruss
    Reptil

  7. #7
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von angelreptil
    Hallo,
    Ein Freund von mir hat ein Haus in Frankreich (ca.ne Stunde hinter der Grenze). Ich war dabei als der den Garten neu gemacht hat und da kamen auch so einige Sachen ans Tageslicht. Eine menge Gewehrpatronen (dort ist ein Feld da haben früher so einige Schlachten im 2. Weltkrieg stattgefunden), ein Kinderschuh aus Leder (echt gruselig ), eine Menge Flaschendeckel (auf einem steht was mit Rügen, keine Ahnung wie der da hingekommen ist) und eine Reichsmark.
    Das haste schon selbst beantwortet, wo gekämpft wurde, waren auch Soldaten.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von angelreptil
    Hallo,
    Ein Freund von mir hat ein Haus in Frankreich (ca.ne Stunde hinter der Grenze). Ich war dabei als der den Garten neu gemacht hat und da kamen auch so einige Sachen ans Tageslicht. Eine menge Gewehrpatronen (dort ist ein Feld da haben früher so einige Schlachten im 2. Weltkrieg stattgefunden), ein Kinderschuh aus Leder (echt gruselig ), eine Menge Flaschendeckel (auf einem steht was mit Rügen, keine Ahnung wie der da hingekommen ist) und eine Reichsmark.
    Ich kann Dir hier Orte zeigen an dem Du selbst Granaten findest! Es gibt Wälder hier bei uns die bei Bränden nicht gelöscht werden können. Zu gross ist die Gefahr von Explosionen! 2003 hat man es im Fernsehen gezeigt.
    Teils stammt das Zeugs aus dem 2. Weltkrieg und teils ist es Hinterlassenschaft der ehemaligen Russischen Streitkräfte.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen