sorry, aber in letzen jahr habe ich im talgraben tagsüber recht gut gefangen, karauschen bis 40 cm und sogar einen schlei von 50 cm, und wie gesagt, am tag, köder war mais, einziger minuspunkt, die fische schmecken nichtso richtig, sind moderich
 
talgraben

nochmal,und damit es nicht nur reden bleibt, hier ein foto.
es war wirklich ne karausche,nicht wie zuerst gedacht ein kleiner karpfen. gefangen auf der nordseite
 

Anhänge

  • SDC12192.JPG
    SDC12192.JPG
    74,1 KB · Aufrufe: 387
hey leute, könnt ihr mir etwas über diese gewässer sagen und welcher der drei am besten wäre wenn ich auf aal oder zander gehen möchte. besten dank im vorraus
 
ich war im sommer auch am talgrabenn ausser kleine plötzen nichts los haben auf karpfen bis in die nacht gefischt aber leider auch nichts
liegt warscheinlich auch am angeldruck
 
Wäre ein schönes Gewässer wenn es nicht hoffnungslos überlaufen:heulend: wäre. Leider hat der Winter 2010 die Bestände mächtig reduziert. Es gibt aber regelmäßig Besatzmaßnahmen mit Karpfen, Schlei+ Zander, a b e r: die Angelstellen werden immer weniger und kleiner, der Schilfbestand wird in absehbarer Zeit das Angeln nicht mehr zulassen:eek:. An vielen Stellen ist waidgerechtes Angeln incl. Anlanden nur noch im Früjahr möglich . Leider gilt das für viele Seen in der Umgebung.
 
wie sieht es aus an den 3 gwässern bei trebbin ? sehen viele angler sitzen am kleinen see .. ist am größeren davon nichts los?

mfg
 
Hallo an Alle,

bin am letzen Donnerstag mal dort gewesen aber leider ohne Erfolg:(
Naja geht halt nicht immer aber die Zeit am Gewaesser ist entschaedigunggenug gewesen :klatschWP_20150529_002 tre.jpgund ichkonnte fuehr euch ein schoenes Foto vom Gewaesser einfangen,
Die Anzahl der Angler zeigt ja das es sich lohnen muss aber der Angeldruckist doch sehr hoch dort.

Wuensche allen ein dickes Petri und bis bald euer Keiler86
 
Hi

wenn ich nach der Nachtschicht nach hause fahre sehe ich unter der Woche mindestens an 2 tagen Angler mit Zelt sitzen !

Am Besten ich nehme die sache mal selbst in die Hand und Angel mal an da .

Petri Heil David
 
Zurück
Oben