Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    53773
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 26 Danke für 13 Beiträge

    5 Teilige Spinnrute ja oder eher nicht?

    Hallo,

    ich wollte einmal eure Meinung zu einer Rute hören. Es handelt sich um diese Rute
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...XMQT6BLW&psc=1 Ich möchte die Rute Als Spinnrute aber auch als Grund und Posenrute verwenden daher auch das Wurfgewicht von 60 gr. Ich möchte diese Rute wegen der sehr kurzen Transportlänge haben aber frage mich ob diese vielen Einzelteile nicht eher eine Schwachstelle sind. Wie sind eure Erfahrungen mit solchen Ruten und wie bewertet ihr diese Rute?


    Gruß
    Sun007

  2. #2
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    645
    Abgegebene Danke
    4.484
    Erhielt 2.290 Danke für 391 Beiträge
    hab sowas als reiserute, aber an eine spinnrute und posenrute stell ich andere ansprüche ....... du mußt selber wissen ob du so genügsam mit deinen ansprüchen bist
    .......... grüße Liane

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    53773
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 26 Danke für 13 Beiträge
    Würdet ihr mir zu einem Wurfgewicht von 10 - 40g oder eher von 20 - 60g raten? Und fliegen die Teile beim werfen nicht auseinander?

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    836
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    glaubst die die rutenhersteller bauen ruten, wo bei jedem wurf alle teile auseinanderfallen?

    wenn du auch auf grund angelst, dann nimm die bis 60gramm




  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    01099
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 252 Danke für 76 Beiträge
    Die Reiseruten halten schon einiges aus und fallen auch nicht auseinander.

    Vielleicht wäre auch eine ordentliche Telerute eher etwas für dich, die fallen garantiert nicht auseinander.

    So als Beispiel:
    https://www.angelsport.de/westline-s...n_0128120.html

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei loerdchen für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    2.217
    Erhielt 1.982 Danke für 683 Beiträge
    Das sind 5 Schwachstellen auf einer 2.70m (kurzen) Rute! Eigentlich kannst du lieber eine Teleskop-Rute kaufen, die ist auch klein und dazu hätte ich mehr Vertrauen.
    Grüße Micha.

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    53773
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 26 Danke für 13 Beiträge
    Danke für den Link zu der Telerute, die dürfte meinen Ansprüchen voll und ganz genügen und die Transportlänge passt auch. Obwohl ich die Seite schon durchstöbert habe ist mir diese Rute vorher nicht aufgefallen. Ich kann nicht jede Telerute kaufen und nicht jede Steckrute da ich das Gerät nicht transportieren kann, daher muss ich auf so kurze Warianten zurückgreifen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen