Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    13
    Alter
    28
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    175
    Erhielt 88 Danke für 24 Beiträge

    Eure liebsten Gummifische

    Hallöchen zusammen,

    in der Vergangenheit tat ich mich mit dem jigen etwas schwer, weshalb ich es eigentlich immer nur mal versuchte, wenn gar nichts ging. Vor einigen Wochen versuchte ich es dann doch etwas öfters und konnte tatsächlich einige kleinere Erfolge verzeichnen. Am besten lief bisher der Fat Swing Impakt von Keitech. Da ich im kommenden Jahr vermehrt dieser angellei widmen möchte, bitte ich euch um einige Köderempfehlungen für Barsch, Zander und Hecht.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Nico

  2. #2
    zeefix
    Gastangler

    eure liebsten Gummifische

    Hiho,

    Ich benutze sehr gerne den keitech (Fat Impact ; easy shiner-4'+5'), den lunker City (Swimfisch;shaker-5'-6') und dann die bass assassins (Sea Shad, vapor Shad, walleye Assassin-4'-6')

    Als Alternative habe ich noch die spro hs playboys.

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Gummis, kann ich ohne weiteres Empfehlen!

    Viele Grüße

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an zeefix für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    13
    Alter
    28
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    175
    Erhielt 88 Danke für 24 Beiträge
    Hey Zeefix,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Gefischt habe ich bisher lediglich die Köder von Keitech, werde mir die anderen aber auch malm ansehen.

    Gruß

  5. #4
    zeefix
    Gastangler
    Sehr gerne!

    Bis auf den Playboy von spro gibt es die alle bei Camo-tackle, ich kann den Shop auch nur empfehlen! Sehr schnelle Lieferung und guter Preis.

    Von den Farben musst du halt selber testen, informieren was an deinem Gewässer gut läuft

    Viele Grüße

  6. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    41
    Beiträge
    6.060
    Abgegebene Danke
    6.306
    Erhielt 10.734 Danke für 3.739 Beiträge
    Hi,

    meine Lieblinge sind alle möglichen Kopytos, Delalandre Sandras, Berkleys, Profiblinker und diverse andere, auf Namen passe ich bei weiteren Gummiködern meist nicht so auf, es wird gekauft, was fängig erscheint oder gefällt.

    Hauptköder sind bei mir aber die oben erstgenannten Marken.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. #6
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    20
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hi,
    ich hab gute Erfahrungen mit den Keitech Easy Shiner, Daiwa Tornament D´Fin, Fox Rage Tiddler Fast und den Norries Spoon Tail Shad gemacht.. Aber auch diverse andere Marken..
    Da sollte man immer seinem Vertrauen nach gehen..

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    19258
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ich kann die Gummis von Jan Gutjahr empfehlen,sind aber nur noch schwer zu bekommen. Und von Jackson die "The Shad".Das Laufverhalten ist unschlagbar.Allein die breite der Gummis ist mit zb Kopytos nicht zu vergleichen,die sind doppelt so dick.ABER die sind nicht billig leider.

  9. #8
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    58
    Beiträge
    2.245
    Abgegebene Danke
    1.090
    Erhielt 1.072 Danke für 753 Beiträge
    Ja auch für mich sind, Kopytos und Sandras (Weiß) die Nummer eins beim Raubfisch.
    Und mit denen kannst Du auch nicht viel falsch machen. Aber da hat wohl jeder Spinnangler sein eigenen Gummi.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  10. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Lahriette
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    16540
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 570 Danke für 124 Beiträge
    Meine Lieblinge bleiben die Lunker City "Shaker" in 4,5" und 3,25".
    Hier sitze ich einsam am Feuer
    und bete um Weißheit:
    um Ruhe, mich zu erinnern,
    oder den Mut, zu vergessen

    Charles Hamilton Aidé

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    19258
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    mich würde Interessieren wie gut jeder mit seinen Gummis gefangen hat.
    Sagen wir mal das ganze Jahr über.

  12. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    41
    Beiträge
    6.060
    Abgegebene Danke
    6.306
    Erhielt 10.734 Danke für 3.739 Beiträge
    Zitat Zitat von Astarod Beitrag anzeigen
    mich würde Interessieren wie gut jeder mit seinen Gummis gefangen hat.
    Sagen wir mal das ganze Jahr über.
    Keinerlei Probleme!

    Habe genügend Fische erbeuten können, sind aber nicht alle mitgekommen.
    Selbst auf 9-12cm Sandras und Kopytos fing ich Bachforellen und Regenbogner.

    Meinen Eigenbedarf an Fisch konnte ich aber mehr als decken.

    Die Jan Gutjahr gibts bei Uli Bayer, The Shad kenne ich auch, finde sie aber überteuert.
    Geändert von Jack the Knife (07.12.2013 um 21:12 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    19258
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ich hab bei Ussat geschaut und keine Jan Gutjahrs gefunden.
    Ich weiß aber,daß die Produktion eingestellt wurde.ich schau überall nach Restbeständen der 16er

  14. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    41
    Beiträge
    6.060
    Abgegebene Danke
    6.306
    Erhielt 10.734 Danke für 3.739 Beiträge
    Oder eben E-bay.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. #14
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    51
    Beiträge
    35.472
    Abgegebene Danke
    13.389
    Erhielt 10.383 Danke für 2.315 Beiträge
    Zitat Zitat von Nico 1988 Beitrag anzeigen
    Hallöchen zusammen,

    bitte ich euch um einige Köderempfehlungen für Barsch, Zander und Hecht.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Nico
    Diese "Bitte" ist sehr grob gehalten und m.M. nach nicht so einfach zu beantworten. Es gibt leider zig Faktoren die bei der Köderwahl für das jeweilige Gewässer eine Rolle spielen. Es gibt genug vorgenannte Beispiele, welche in den jeweiligen Stammgewässern funktionieren mögen, in anderen überhaupt nicht. Es dauert teilweise Jahre, bis Mann eine grobe Einschätzung über die Fängigkeit eines Köders abgeben kann. Ich werde teilweise immer ein wenig belächelt, wenn ich zig Kisten mit Gufis am Wasser auspacke und dann Rede und Antwort stehen muss auf die Frage, warum sooooo viele Köder?

    Fischart, Fischgröße, Jahreszeit, Gewässergröße, Gewässerart, Tiefe, Wetter, Ufer oder Boot, Uhrzeit, Temperatur, Angelgerät, Sichtigkeit des Gewässers, Gewichte der Köder, Farben, Beweglichkeit u.s.w..

    Du kannst nicht erwarten, mit einem 5cm Shad von welcher Marke auch immer z.B. große Hechte in der Nacht zu fischen. Variierst Du allerdings solch einen Köder mit verschiedenen Gewichten, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. In Deinem Fall währe erst einmal Basisarbeit angesagt, welches Gewässer ( Fluss, See, Teich, Brackwaseer etc., Jahreszeit, Hauptfischart, Wassertemperatur, Boot oder Landangeln ).

    Wenn Du das hier ein wenig präzisieren könntest, dann ist eine Empfehlung mehr wert als nur ein Großflächiger Ködertipp.

    Gruß Henry

  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    13
    Alter
    28
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    175
    Erhielt 88 Danke für 24 Beiträge
    Hallo Henry,

    grundsätzlich gebe ich dir vollkommen recht, dass meine Anfrage sehr allgemein gehalten ist und die Köderwahl von vielen Faktoren abhängig ist. Dies liegt jedoch daran, dass ich bisher, was das jigen angeht noch sehr unerfahren bin und mich dieser Angellei im kommenden Jahr vermehrt widmen möchte und ich mir für die kommende Saison ein kleines oder auch größeres Sortiment zulegen möchte um meine eigenen Erfahrungen damit sammeln zu können.

    Weiter befische ich unterschiedlichste Gewässertypen, in Berlin und Brandenburg (Flüsse, Kanäle, Seen und kleine Teiche) vom Ufer und dem Bellyboot auf Barsch, Hecht und Zander.

    Mir ist vollkommen bewusst, dass die Fängigkeit einzelner Köder von vielen Faktoren abhängig, ist und es nicht den einen Köder gibt, der in allen Situationen Fisch bringt, aus diesem Grund schleppe auch ich unzählige Köder (bisher meist Wobbler) mit ans Wasser. Ebenfalls ist auch ganz klar, dass nicht jeder hier genante Köder unbedingt an den von mir benannten Gewässern fangen wird, so konnte ich bspw. mit den Kopytos bisher kaum positive Erfahrungen machen, was natürlich nicht heißen soll, dass diese nichts fangen können.

    Natürlich könnte durchaus sinnvoll sein, analog zur Nachricht von Astarod, soweit vorhanden besondere Erfahrungen mit den empfohlenen Gufis wie z.B. bevorzugte Jahreszeit, Gewässertyp und den jeweiligen Zielfisch zu benennen.

    Gruß Nico
    Geändert von FM Henry (09.12.2013 um 06:25 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-ändern-Funktion nutzen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen