Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von wolf37
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    88410
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Mitchell Elite spin / Berkley Pulse Spin

    Hallo,
    ich suche eine spinrute fürs Hecht und Barsch angeln. Angeln möchte ich damit an stehenden Gewässer meist vom Ufer und ab und zu mal vom Boot aus. Ich angel hauptsächlich mit mittelgroßen wobblern und gummifischen. Beim Barschangeln meist mit spinnern. Ich hab mich mal n bisschen im forum umgesehen und bin dabei auf die Berkley Pulse gestoßen. Man liest viel gutes über die rute. Nun hab ich von meinem Händler die Mitchell Elite spin empfohlen bekommen. Was ist eure meinung zu beiden Ruten. Welche würdet ihr mir empfehlen und vor allem welche größe? Möchte etwa 70-80 € dafür ausgeben. Könnt ihr mir sonst noch eine gute Rute empfehlen?

    gruß wolf

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.861 Danke für 741 Beiträge
    Schau mal HIER!!! die Mitchell-Ruten sind ueber 50% im Preis gesenkt. Ich habe auch zugeschlagen und mit die leichteste fuer den Bach geholt. Fazit: Sehr gut!

    Pulse vs. Elite Spin gibt's kaum Unterschiede. Die Ruten sehen, ausser der Farbe, identisch aus. Ich habe "auch mal gehoert" es waeren die gleichen Blanks. Insbesondere weil die Modulisierung, also den 30 Tonnen-Blank gleich sind, glaube ich das.

    Sind aber beides gute Ruten. In dem Preissegment faellt mir jetzt hoechstens noch die ein oder andere Shimano ein. Mit dem Schirmer-Angebot kann aber Preis/Leistung nichts und Niemand mithalten.

    regards
    Peter

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Hi,

    ich habe mir auch die Elite Spin 15-50g in 2,4m geschossen beim Schirmer gibts die grad für 43€, da musst zuschlagen wenn nicht biste selber schuld.

    Ich nehm se hauptsächlich für Gufis, aber auch mal Wobbler und so, auch vom Ufer, und ich merk kein Unterschied in der Wurfweite zu meiner alten glumpigen 2,7m Rute !
    *******************

    Gruß Mike

  4. #4
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.861 Danke für 741 Beiträge
    Zitat Zitat von Angler Newbie Beitrag anzeigen
    Ich nehm se hauptsächlich für Gufis, aber auch mal Wobbler und so, auch vom Ufer, und ich merk kein Unterschied in der Wurfweite zu meiner alten glumpigen 2,7m Rute !
    Das spricht wirklich sehr fuer die Elite Spin^^
    ...Besser als ein alter Glumpstecken

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    hahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa hahaha:


    Ne so glumpig war se garnicht, aber die Elite is dann doch viel besser in der Aktion zum Gufi fischen als meine alte Sänger KSII Zander die ich vom F&F Abo habe, mit genau dem selben WG wie die Elite nur war das dass eine 3m Rute war, leider war... hab se letztens im Vollsuff zerstört (frag mich nicht ich weiß von garnix mehr, da fehlen 3-4 Stunden:-))... zumindest mal das vordere Steckteil ist im Eimer, das hintere wär noch in Ordnung.... ich Horst hätte gut ne Zander/Hecht Ansitz Rute gebrauchen können = SHIT HAPPENS !
    Geändert von Angler Newbie (30.09.2010 um 16:26 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  6. #6
    Petrijünger Avatar von wolf37
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    88410
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge
    oke das mit dem angebot ist natürlich super . Jetzt stellt sich nur noch die frage welche größe ihr nehmen würdet. ich kann mich nicht zwischen der 8-32gramm rute und der 12-40gramm Rute entscheiden. Welche würdet ihr mir empfehlen?

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    8-32g wo ???


    Du hast da halt grad 2 Zielfische ausgesucht die auf einer Kombo irgendwie so überhaupt nicht zusammen passen, für nen Anfänger oder Notfall mag das gehen aber so das wahre ist das nicht (geht nur um Drill Fun beim Barscheln).... für Barsch reichen 30g mehr als locker, reine Barschrute würd ich niemehr eine mit mehr als 20g kaufen.

    Für Hecht würd ich halt nie eine unter 40g nehmen, jetzt kommt sowieso der Winter da werde ich wenns auf Hecht geht mit meinem 15-50g Modell wohl auch an die Grenzen stossen, brauch wohl auch noch ne Winter Hecht Rute mit der man wenigstens bis 70g fischen kann.



    Du wolltest eh 80€ ausgeben dann kauf 2 !
    Geändert von Angler Newbie (30.09.2010 um 16:56 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  8. #8
    Petrijünger Avatar von wolf37
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    88410
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge
    hab mir nun gestern abend die Mitchell Elite Spin in der größe 15-50 gramm bestellt. Bei 40€kann man ja nix falsch machen . Hofffe das sie nächste woche daheim ist und ich sie gleich am wochenende austesten kann. dann müssen die Barsche eben noch n bisschen warten . Danke für eure tipps.
    gruß wolf

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Moin,

    du kannst damit schon auf Barsch fischen, das is dem Fisch egal an was er hängt, nur wirst schnell merken das dir die Drills 0 Spaß bringen weil die einfach zu stark ist

    Aber immer eins nach dem anderen, das wird schon.


    Gruß
    *******************

    Gruß Mike

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen