Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    45
    Beiträge
    21.364
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.098 Danke für 5.944 Beiträge

    PLZ09 Chemnitz bei Chemnitz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    Flußstrecke im Chemnitzer Land und direkt duch die Stadt Chemnitz,

    dessen befischbarer Bereich von Harthau bis zur Straßenbrücke "Untere Hauptstraße" in Wittgensdorf verläuft.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    C06-201

    Streckenlänge: ca. 16 km

    Hauptfischarten:
    Regenbogenforellen, Barsche und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.10.2016 um 08:36 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    09116
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallöchen liebe Angelfreunde

    Ich bin gaaaanz neu hier und hätte mal ein paar Fragen zur Chemnitz.
    Im Geässerverzeichniss steht: C 03 -202 Chemnitz
    von Straßenbrücke Mohsdorf bis Mündung 9 Erzgebirgskreis...

    Kann mir irgendjemand verraten wo diese Mündung 9 Erzgebirgskreis ist? Ich google mir seit Tagen die Finger wund und finde nix. Ist die Mündung 9, dort wo Zönitz und Wünschnitz zusammenfließen und die Chemntiz entstenht ???

    Eine weitere Frage. Da ich meine Fischereiprüfung vermutlich erst im Dezember machen kann, lohnt es sich eigentlich im Winter an einem Fluss zu Angeln? Ich bin nicht so der Teich - oder Stauseetyp, ich brache das beruhigende Geräusch von fließendem Wasser. Welche Angelmethode würdet ihr einem Neuling empfehlen? Ich würde gerne mal mit nem Spinner die Chemnitz unsicher machen, da hat man was zu tun und friert nicht so schnell. Macht das Sinn? Im Winter ? In der Chemnitz ?

    Vielen Dank schon mal im voraus

    Perrydot
    Geändert von Perrydot (13.10.2010 um 10:05 Uhr)

  4. #3
    Feederangler Avatar von welz_93
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    09337
    Alter
    21
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    75
    Erhielt 63 Danke für 38 Beiträge
    Im Winter machts wenig Sinn und weiterhin ist (soweit ich weiß) die Mündung 9 der Zusammenfluss mit der Mulde . Im Sommer gibts in der Chemnitz immer Barsche und im Winter höchstens Döbel oder mit ganz viel Glück ne Forelle.

  5. #4
    Petrijünger Avatar von egonohlsen79
    Registriert seit
    02.05.2009
    Ort
    09228
    Alter
    36
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 54 Danke für 26 Beiträge

    Fangmengen für das Jahr 2010

    C06-201

    Fischart Menge / Gewicht
    Aal 2 / 2,00
    Bachforelle 102 / 47,90
    Bachsaibling 1 / 0,40
    Barsch 14 / 6,40
    Döbel 16 / 4,30
    Hecht 2 / 2,00
    Karpfen 3 / 4,30
    Plötze 4 / 0,60
    Regenbogenforelle 104 / 51,00
    Rotfeder 2 / 0,50

    Ich hoffe das es hier richtig platziert ist, ansonsten bitte verschieben.
    Gruß egonohlsen79

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei egonohlsen79 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    09113
    Alter
    28
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Hallo,

    ich war in diesem Jahr schon mehrmals an der Chemnitz.

    Fazit: eine Bachforelle von ca 15 cm, einen stümperhaft versemmelten Biss von einer Regenbogenforelle von ca. 40 cm und dann war da noch diese arme Kreatur auf dem Bild (siehe Link). Leider war sie schneller wieder in der Strömung, als ich sie packen und erlösen konnte.

    Kann jemand sagen, ob das eine Krankheit oder eine Verletzung ist?

    http://www.fisch-hitparade.de/album....ictureid=40391
    Geändert von Robotto (29.05.2013 um 14:45 Uhr)

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Robotto für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    43
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.476 Danke für 534 Beiträge
    Das ist eine Regenbogenforelle die stark verpilzt ist.Solche Verpilzungen enstehen durch Verletzungen die durch Reiher,Kormorane oder auch Angler zugefügt werden.Solche Fische sind wenn möglich zu entnehmen und zu töten,da die Überlebenschance gleich null ist.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    09113
    Alter
    28
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Alles klar. Wie bereits erwähnt, wollte ich das Tier entfernen. Beim Versuch ist es dann aber leider auch geblieben. Hatte auch meinen Kescher nicht mit...

  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    09113
    Alter
    28
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Exclamation

    Moin,

    hab am Wochenende mal ein paar Bilder in meinem Wohngebiet (zwischen Müllerstr. und HKW Nord) gemacht. Siehe hier: http://www.fisch-hitparade.de/album.php?albumid=3736

    Weiter stadtwärts wollte ich nicht laufen, weil mir die ganzen witzereißenden Chaos-Touristen gewaltig auf die Nerven gingen.

    An dieser Stelle mein Beileid an diejenigen, die es deutlich schlimmer erwischt hat als uns.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Robotto für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Neuer Petrijünger Avatar von perchi
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    09648
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hallo Petrijünger,

    hier ein kurzer Statusbericht zur Chemnitz.

    Nach dem Hochwasser hat sich vieles bezüglich der bekannten Gewässerstruktur verändert.
    Nach meinem Geschmack aber nur zum positiven. Viele tiefe Gumpen und tiefe lange Züge
    sind entstanden, andere verschwunden.

    Beim testen der neuen Gegebenheiten hier ein kleiner Fangbericht der letzten Woche.
    Zwei Fliegenfischer und 3 Angeltage brachten eine 35cmm, 37,5cm, 41cm, 42,5 und eine 48cm
    Bachforelle zum Vorschein. Ca 15 Forellen kleiner gleich 30cm, welche aber wieder
    ins kühle nass durften. Alle waren durchaus sehr gut genährt. Fangzeit ab ca.20:00Uhr,
    vorher eher trauig (gar nichts).

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perchi für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    01159
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo liebe Petrijünger,

    vielen Dank für eure Berichte zur Chemnitz - diese lese ich immer mit Interesse. Als alter Chemnitzer bin ich auch des Öfteren in der Heimat und würde gern mal an der Chemnitz fischen gehen, zumal in Dresden der Angeldruck sehr hoch ist und schöne Forellengewässer kaum vorhanden sind.

    Könnt ihr mir vielleicht ein bis zwei Tips geben, wo in der Chemnitz schöne Gumben, Rückläufe etc. sind, wo man bessere Chancen auf ein paar ReBo etc. hat?

    Danke euch!

  17. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    01159
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey,
    hat keiner Tips von euch? gern ansonsten auch per pm...

    wollte mit meinem Kleinen kommende Woche mal an die Chemnitz und hatte auf Tips gehofft...

    Danke euch.

  18. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    09113
    Alter
    28
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Du könntest zum Beispiel dein Auto an der Schloßstraße/Ecke Theunertstraße abstellen und dann stromaufwärts laufen.

    Viele gute und idyllische Stellen gibt es dann auch noch an der Chemnitztalstraße entlang stromabwärts. Da sind dann aber auch die Hinweise im Gewässerverzeichnis zu beachten. Ist ja auch ein anderer Abschnitt --> http://www.fisch-hitparade.de/angeln...Aorellen+plz09

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Robotto für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    01159
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Robotto,

    vielen lieben Dank für deinen Beitrag. Das ist mir schon sehr behilflich

  21. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    0000
    Alter
    51
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge
    Die beste stellen sind unterhalb der Brücke Wittgensdorf !
    Wenn der Kluge immer nachgibt, dann regieren bald nur noch die Idioten und jetzt ist es so weit!

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andfly für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    28
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    es gibt überall gute stellen wo es ein wenig strukturiert ist, zb in schweizerthal. einfach die chemnitztalstraße raus fahren, das auto abstellen und gucken.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an bringer für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen