Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    wolly123
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    26629
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Forellen in Ostfriesland

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure Erlebnisse an den ostfriesischen Forellenseen schildern würdet
    Nennt mir bitte alle die ihr in Ostfriesland oder Umgebung kennt
    ich hatte Erfahrung in Etzl, Almsee Altjührden, Remels,Tergast,Timmel und Brockzetel
    Petri Heil

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Ems-Angler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    26802
    Alter
    33
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    moin

    ja Tergast hatt meiner meinung nach ein wenig nachgelassen sprich fang und umgebung .
    Timmel ist ganz ok schöne und ruhige lage , hatte über winter geschlossen ...
    Schon mal in Aschendorf probiert , http://www.biele.de/ .?

    mfg

  3. #3
    wolly123
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    26629
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    danke

    warst du schon öfters in timmel ich war erst 2 mal dort einmal 17 stk. und das zweite mal 0 stk. ich war noch nicht in aschendorf wie ist es dort denn kann man dort gut angeln
    uind mit tergast hattest du recht ich geh da nicht mehr hin hatte mal eine geräucherte forelle dort bestellt die war zu k.....! danke
    wolfgang

  4. #4
    wolly123
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    26629
    Alter
    36
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Forellenteiche in und um Lüneburg

    wer kann mir forellenteiche in und um lüneburg nennen
    bitte alles angeben und nitte auch eure eindrücke der jeweiligen anlagen

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    26131
    Alter
    28
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    ich habe mal die einzelnen seen im ammerland und oldenburg und so etwas abgedatet, hat sich ja einiges getan.

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    26871
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    16
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    [Hallo, im bokelerbaggersee in papenburg(gastkarte 5 euro) sind forellen. man darf am tag 4 stück fangen aber es ist recht selten das man dort eine an den haken bekommt.
    viel spaß weiterhin beim forellenangeln gruß jannis

  7. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    26340
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo kannst Du mir von Deiner Erfahrung in Remels berichten.Will mit mein Sohn nächste Woche loß angeln, wa früher oft in Altjührden und immer ohne Erfolg.Will mich nicht vor meinen Sohn blamieren.Was für Köder sind gefragt, was soll man beachten usw.
    gruß
    uwe

  8. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    26529
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    moin moin ja zum thema tergast das hat sogar sehr nach gelassen vor 4-5 jahren hat man sich da fast tod gefangen und jetz is man froh wenn mit viel aufwand 1-2 forellen fängt das is nich mehr das was es mal war werd auch nich mehr so oft hin gehen nur wenn es nich anders geht
    mfg

  9. #9
    peterfreak3
    Gastangler
    Ich versteh nicht so ganz wieso man bei sovielen schönen seen/Meeren und Kanälen an Forellenseen gehen kann. Bei mir ist man froh wenns überhaupt ein Naturgewässer in der Nähe ist.

  10. #10
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    71
    Beiträge
    3.880
    Abgegebene Danke
    15.983
    Erhielt 9.486 Danke für 2.832 Beiträge
    Habe früher, wenn ich in Dangast zu Besuch war, gelegentlich in Altjührden an den dortigen Forellenseen gefischt. Damals noch meist mit Posenrute, aber auch schon mit der Fliegenrute. Gefangen habe ich einmal 3 Forellen mit der Fliegenrute. Das war`s so ziemlich. Der Winfried (der Besitzer) besetzt korrekt und gut. Die Anlage ist weitläufig u. gepflegt. Habe aber festgestellt, daß die Einheimischen, welche regelmäßig u. häufig dort fischen, infolge ihrer Erfahrung weitaus besser fangen, als diejenigen, welche nur einmal oder nur selten dort fischen.
    Gruß
    Eberhard

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen