Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    44
    Beiträge
    18.639
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.043 Danke für 5.925 Beiträge

    PLZ16 Oranienburger Kanal / Oberhavel

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    KAV Oberhavel e. V.
    Peter Stöwe
    Heidelberger Straße 34
    16515 Oranienburg
    Tel. 03301/ 524 148
    Fax 03301/ 524 639
    (Postadresse:
    Peter Stöwe
    Horstweg 28A
    16515 Nassenheide
    Tel. 033051 / 26679)

    http://www.landesanglerverband-bdg.d...chaeftsstelle/


    Schmale Kanalstrecke im Landkreis Oberhavel

    in der Stadt Oranienburg.


    Max. Tiefe: ca. 2,5m

    Hauptfischarten:
    Kleine Karpfen, große Schleien, Döbel, vereinzelt Rapfen, teilweise Hechte, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (21.12.2012 um 07:19 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    44
    Beiträge
    18.639
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.043 Danke für 5.925 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Schleie:

    Fänger: unser Mitglied Oliver Wehner
    Fangdatum: 19.06.2005
    Köder: Made
    Schnur: 8er Mono
    Länge: 50 cm
    Gewicht: 5 Pfund 200g

  3. #3
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    35
    Beiträge
    401
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 226 Danke für 131 Beiträge

    Wunderschön

    Der Oranienburger Kanal ist ein schmaler und nicht sehr tiefer Kanal (ca. 2,5 m max.) Die Ufer sind natürlich gehalten, bieten aber ein paar atraktive Angelstellen. Als Hauptfischarten würde ich Karpfen und Schleien aufzählen, die Karpfen sind zum größten Teil Satzkarpfen um die zwei bis drei Pfund. Die Schleien können wirklich riesig werden, habe schon mehrere große gefangen, die eine seht Ihr ja oben. Weißfische sind auch vorhanden, allerdings im Schnitt recht klein. Auch Döbel und Rapfen sind Zeitweise anzutreffen. Auch mit einem Hecht ist immer zu rechnen.
    Ich nutze ihn ausschließlich zum Schleien angeln. Der Kanal ist wirklich sehr Idyllisch und ruhig. Es gibt dort sogar Eisvögel!
    Kleiner Tipp:
    Ab 17 Uhr wird nicht mehr geschleust. Die Seerosenfelder vor der Pinnower Schleuse sind immer einen Versuch wert.

    Gruß
    Illex
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Illex Master für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
    HALLo,
    ich wollte am WE mal den KAnal auf Schleie und vllt auch KArpfen beangeln.
    Hat da vllt wer Tipps für mich?!
    Würde mich pber Antworten freuen.
    MfG Felixinho47

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich Euch allen,sagt mal wollte nächsten Samstag über Nacht nach Oranienburg fahren suche da ein etwas kleineres DAV Gewässer,wollte auf Schleien und Karpfen gehen wenn möglich mit einer kleinen Wegbeschreibung vom S-Bahnhof Oranienburg bin mit Fahrad unterwegs.Vielen Dank schon mal

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    10243
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 67 Danke für 36 Beiträge
    Hallo Petri und guten Abend,

    am S-Bahnhof Oburg Treppe runter nach rechts die Hauptstraße entlang zur Kreuzung wieder rechts und strampeln ca. 10min solange bis die Brücke über die Schleuseneinfahrt kommt, rüber über die Brücke scharf!!! rechts zu den Stegen oder bis zur Spitze Landzunge und dann .....

    Falls keine Schubschiffe ankern eine geniale Ecke zum Ansitzen. In Oranienburg und/oder Lehnitz ist es einfach zu laut(Gärten) und auch Nachts im Kanal immer Betrieb. Zum Karpfen-Angeln mit ständig "Leine" einholen nervig.

    Gruß Piranha

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von rapfen300
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    10589
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    ist das ein See oder Kanal zwecks Nachtangeln

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    13509
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    473
    Erhielt 97 Danke für 20 Beiträge
    Hallo,
    kennt jemand in Oranienburg "die Biberfarm"?
    Da grenzt doch auch der Oranienburger Kanal und 2 andere.Vielleicht kann mir da
    jemand weiter helfen,was es dort für Fische gibt und so,Danke schon mal im vorraus
    und Petri Heil

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    54
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    761
    Erhielt 654 Danke für 263 Beiträge
    Hast Recht,ist O-Kanal die andere Seite glaube ich ist schnelle Havel(alles dav).
    Im O-Kanal früher guter Bestand.Hast aber noch Karpfen,Schleie,Aale.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Gutsche für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2009
    Ort
    10249
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Sehr idyllisch

    Hallo zusammen,

    ich war am Sonntag(28.06.09)am Oranienburger Kanal angeln gewesen. Hab mich mit diversen Ködern an der Spinnrute bis zur Pinnower Schleuse "vorgearbeitet". Leider hab ich lediglich zwei kleine Barsche erbeutet und zurückgesetzt. Vor der Pinnower Schleuse hab ich mich dann zur Ruhe begeben und mit der Posen- und Grundangel weitergemacht. Beide mit Made bestückt und zusätzlich etwas angefüttert. Dies war leider auch nicht von Erfolg. Hab es dort aber auch nur etwa 1:30h lang versucht, dann musste ich den Heimweg antreten. Im übrigen war das Angeln sehr angenehm. Die Natur vorr Ort ist sehr schön. Ich war von etwa 7 bis 13 Uhr am Kanal und mir sind lediglich 5 Leute begegnet. Dazu kamen noch etwa 5 Boote. Für einen Berliner sind das sehr, sehr ruhige Begebenheiten - sehr angenehm

    Fazit: Sehr entspanntes Angeln in schöner Natur aber wenig Fang an diesem Tag.

    Gruß

    Anbei noch ein Bild vom Kanal kurz vor der Schleuse
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Goul für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    32
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 627 Danke für 211 Beiträge
    Hallo,
    ich war dieses Jahr schon zig mal am Oranienburger Kanal.

    1. Zwischen Pinnower Schleuse und Haveleck (2x)
    2. Direkt am Haveleck (ca. 6x)
    3. Kurz vor der Biberfarm auf einer Landzunge (O-Kanal / Schnelle Havel) (2x)
    4. Nähe Bootshafen Oranienburg zwischen Dekra und B273, höhe Kaufland (ca. 5x)

    An Stelle 1. nur ein paar Barsche, zT Wurm, zT Spinner.
    Stelle 2.: Im Januar einen Zander auf Dropshot. Leider nicht ölanden können. Ansonsten mehrere Barsche, kein einziger Weißfisch.
    Stelle 3.: Nichts, sollen aber laut Aussagen eines Anwohners öfters schöne Hechte und Zander gefangen worden sein. Auch Barsche. Ich hab nichts gefangen, der Nachbar mit Fliegenrute auch nicht.
    Letztlich, an der vierten Stelle, konnte ich ein paar kleine Rotaugen, Brassen und Ukelei fangen. Hier wieder absolut nichts von Raubfischen.

    Alles in allem, offenbar ein recht "ruhiges" Gewässer.
    Grüße
    Mastermirk

  15. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei mastermirk für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge
    Und wie siehts zur Zeit mit KArpfen und Schleien aus !??

    Danke für ANtworten

    Mfg

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    10317
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 22 Danke für 6 Beiträge
    Ich war heute kurz mit der Spinnrute unterwegs - immerhin einen 50er Hecht konnte ich anlanden. Es waren auch eine Menge Stipper unterwegs, die von ihren Kiepen aus geangelt haben. Anscheinend haben sie aber nicht so viel erwischt.

    Viele Grüße, Markus

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Markus77 für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    56
    Beiträge
    2.178
    Abgegebene Danke
    998
    Erhielt 987 Danke für 709 Beiträge
    War heute Spinnfischen am Kanal bei Sachsenhausen (Oranienburg). 5 kleine Hechte und ein Wahnsinns Biss aber verhauen Naja aber ein Eisvogel gesehen...
    Gruß J.H.
    Hier noch ein paar Bilder
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  20. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    44
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    488
    Erhielt 689 Danke für 204 Beiträge
    Zitat Zitat von J.Hecht. Beitrag anzeigen
    War heute Spinnfischen am Kanal bei Sachsenhausen (Oranienburg). 5 kleine Hechte und ein Wahnsinns Biss aber verhauen Naja aber ein Eisvogel gesehen...
    Gruß J.H.
    Hier noch ein paar Bilder
    Aha, an der Stelle war ich auch schon mal, hatte leider keinen Erfolg. Sieht aber wirklich vielversprechend aus. Sollten wir mal gemeinsam unter die Lupe nehmen
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an TotteBLN für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen