Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    44
    Beiträge
    18.638
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.047 Danke für 5.925 Beiträge

    PLZ34 Weser bei Hannoversch Münden

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelsport Warnecke
    Mühlenbachstr. 7
    34399 Oberweser-Gieselwerder
    Tel. 05572 / 570


    Flußstrecke mit verschiedenen starken Strömungsabschnitten im Landkreis Göttingen

    bei Hannoversch Münden.


    Durchschn. Tiefe: ca. 1 - 1,5m

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt (davon eine Raubfischrute).
    Im Sommer von 4 bis 23 Uhr.
    Im Winter von 8 bis 17 Uhr.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Rotaugen, Brassen, Barben, Döbel, Aale, Barsche und Regenbogenforellen bis 6 Pfund etc..
    Geändert von FM Henry (22.09.2012 um 09:38 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    44
    Beiträge
    18.638
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.047 Danke für 5.925 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Köder: Spinner
    Länge: 073 cm
    Gewicht: 4 Kilo 200 Gramm

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Schlangenbeschwörer EIC
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    37345
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo!

    Kann mir jemand Tipp's geben,wo und wie und ob überhaupt man Zander and der Weser bei Hemeln beangeln kann? War jetzt schon einige Male da,aber bis auf ein paar gute Barben,Döbel und Aale und ein Hecht auf Spinner,nix mit Zander.

    danke schonmal im voraus.

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    37081
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo , wo genau beangelst du die Weser?Will mir dieses Jahr wieder eine Jahreskarte für die Flüsse mir kaufen.War letztes Jahr fast auf der kompletten Weser bis Gieselwerder hoch.

    Wäre super wenn du mal paar Erfahrungen mir mittteilst.

    Was Zander angeht habe ich bis jetzt nur einen dort gefangen und der war gerade mal 25 cm lang. Da ist der Hecht schon häufiger am Haken.

    Also vielen dank vorab und wie gesagt ein paar Erfahrung wären super

  5. #5
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    30
    Beiträge
    867
    Abgegebene Danke
    1.523
    Erhielt 1.552 Danke für 378 Beiträge
    Wisst ihr wo man da Tageskarten bekommt?
    Direkt in Hann.Münden?
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    37081
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Also in Göttingen bekommt man Angelkarten, warst du schon mal an der Weser??

    Man kauft nämlich immer 3-Tageskarten für 21 € und für 10 bestimmt km der Weser, die man frei wählen kann beim kauf.

    Tageskarten für die Weser lohnen sich nicht.

    Man bekommt für 72 € eine Jahreskarte für Werra,Fulda und Weser von Hann. Münden bis Bad Karlhafen glaube ich.

    Das ist echt das einzige was sich wirklich lohnt.

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Schlangenbeschwörer EIC
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    37345
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo,

    na da muss ich dir Recht geben,das ist wirklich das einzigste was sich
    lohnt,die Jahreskarte für 72 Euro für alle 3 Flüsse!
    Also wir holen meist die Karte bei einen Angler direkt in Hemeln(Ortsmitte),
    und so ganz viele Erfahrungen hab ich an diesen Teil der Weser noch nicht machen können,da es die Zeit im vergangenen Jahr nicht zuließ,dort zum Angeln zu gehen! Aber ein paar gute Aale wurden dort schon von mir gefangen und ein paar gute Barben,aber auf Barben bin ich absolut nicht aus,aber immer wieder beim Aal angeln als netten Beifang im Drill! Meist die Kilometer oberhalb und unterhalb von Hemeln wurden beangelt!

    Aber das das mit Zander so schlecht da läuft,zum
    schön Gruß und Petri

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    37081
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ja von den Barben gibt es in der Weser so einige, vorallem Große. Aber auch ganz viele kleine, habe so ein paar stellen wo die sich in einer Buhne zu hunderten sammeln wenn mann bisschen futter reinschmeißt.

    2-3 Jahre dann werden das Große Kämpfer

    Also schön wieder reinschmeißen die kleinen die an den Haken gehen.

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    44
    Beiträge
    18.638
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.047 Danke für 5.925 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Graskarpfen / Amur:

    Fänger: unser Mitglied Jannik Brunst
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2011
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 14 Kilo 000 Gramm



Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen