Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ67 Rhein bei Rheindürkheim

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelsport Engert
    Burkhardstr. 30
    67549 Worms
    Tel. 06241 / 593036
    Fax 06245 / 5504


    Flußstrecke im Stadtkreis Worms

    bei Rheindürkheim.


    Streckenlänge: ca. 3 km

    Durchschn. Tiefe: ca. 2,5m

    Bestimmungen:
    Günstige Jahreskarten erhältlich.
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.
    Bootsangeln nur im Buhnenbereich erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Hechte, viele Zander, Barsche, Welse, Karpfen, Schleien, Brassen, Barben, Döbel, Graskarpfen, Marmorkarpfen, Aale, Rapfen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (07.12.2015 um 10:20 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    78713
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    105
    Erhielt 71 Danke für 42 Beiträge

    Thumbs up Rhein bei Worms

    Ich hab dort vor vielen Jahren mal eine Nacht, mit einem damaligen Kollegen, durchgeangelt. Megageile Strecke mit vielen Buhnen, die es bei uns nicht gibt.
    Ich weiß nicht mehr, wieviele Aale es waren, aber 2 maßige Zander waren es auf jeden Fall. Leider ist es vom Schwarzwald 200 km entfernt, aber viel erfolgversprechender, als zum Beispiel am Oberrhein. Vor allem die Durchschnittsgrösse der Zander ist deutlich höher, und sie sind wesentlich zahlreicher.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an scharfschütz für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    *~*Petrijünger*~*
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    67580
    Alter
    26
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich wohne 2 Dörfer weiter habe leider nicht so gute erfahrung mit dem Rhein dort. Kannst du mir ein paar Tipps geben?? (Angelstellen, Vorfach...)

  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    78713
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    105
    Erhielt 71 Danke für 42 Beiträge
    Zitat Zitat von Mike Raiser
    Ich wohne 2 Dörfer weiter habe leider nicht so gute erfahrung mit dem Rhein dort. Kannst du mir ein paar Tipps geben?? (Angelstellen, Vorfach...)
    Ich war vor vielen Jahren einmal dort. Ich kann dir leider nicht mal mehr sagen, wo der Angelplatz war und wie man dort hinkommt. Aber vielleicht kann diesem Jungangler ein ortskungiger Petrijünger helfen?

  7. #5
    *~*Petrijünger*~*
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    67580
    Alter
    26
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation

    Genau, ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand ein paar tips geben könnte!! Sonst angle ich nur noch im dunkeln und fang nichts.

    Übrigends ich war heute in Hamm an der Fähre angeln (ein paar km von rheindürkheim entfernt angeln und habe eine schöne Rotfeder (32,5cm) gefangen!!

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mike Raiser für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    83278
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    War Samstag und Sonntag (19 und 20.01.2008) am Rhein bei Rheindürckheim/Gernsheim-Fähre. Wir waren zu dritt und wollten gezielt auf Zander gehen. Eigentlich kommen wir vom Chiemsee aber wir fahren gerne an andere Gewässer und zum Start 2008 zog es uns nach Worms. Leider hat wir keinen einzigen Biss. Sehr schade. Wir probierten Gummifische u.a von Kopyto aus und einen 110er Jason Wobler von ILLEX aus. Zwar ohne Erfolg aber im großen und ganzen wars ein tolles Wochenende. Nützliche Tipps gibts vor Ort in Worms im Angelgeschäft Engerts. Wir führen am Sonntag dann stromaufwärts nach Gernsheim zur Fähre. Aber auch dort konnten wir nix erreichen. Trotz alle dem werden wir im Sommer wieder Worms an den Rhein fahren. Vielleicht kann uns ja der eine oder andere Tipps geben, wo es gute Stellen gibt.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bluesfuchs für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    weiss jemand was für eine rheinkarte für den abschnitt benötigt wird und von wo bis wo der abschnitt geht

    da worms ja rlp ist und gernsheim schon wieder hessen ist das wohl nen mischmasch abschnitt

  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    83278
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Wir waren zwar in Gernsheim, aber auf der RLP-Seite. Was genau meinst Du mit benötigt?Natürlich den Angelschein und Kohle. Also die Tageskarte kostet 5€, die Wochenkarte 11€ und die Jahreskarte 30€. Wir durften von Abschnitt 438 bis 550 (So um den dreh zumindestens) angeln. Also gute 100km Flussstrecke. Boot ist m.E nicht nötig

  13. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    ich wollte nur mal wissen in welchen rheinabschnitt die strecke fällt da ich mir momentan noch nicht richtig ein bild darüber machen kann wo genau die rheinkilometer von bis sind und so nur schlecht abschätzen kann wo ich theoretisch fischen könnte mit der rheinkarte für die "pfalz" extra in "" da worms zur pfalz gehört aber schon wohl in nem anderen abschnitt läuft

  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Aland:

    Fänger: unser Mitglied Abel Platt
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2008
    Länge: 051 cm
    Gewicht: 2 Kilo 200 Gramm



  15. #11
    Steinfurth
    Gastangler
    Hallo Leute...
    bin hier relativ neu und bräuchte mal nen Tipp für die Hessische Rheinseite bei Wiesbaden!!
    Suche nen Platz zum Grundfischen auf Aal -Welschen und Zander...oder nen Tipp wo es ein paar Buhnen gibt?
    War jetzt öfters in Ginsheim..Ausbeute eher mager..
    Bin für jeden Tipp dankbar..
    grüße

    Nobbi

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    67550
    Alter
    21
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Ich wohne direkt in Rheindürkeim ein kleiner tipp : wenn man auf der straße parkt geht man nicht gleich in die erste buhne rein sondern läuft lieber noch eine weiter...denn leider ist es in den meisten buhnen ziemlich überangelt täglcih hocken dort viele angler. am besten fängt man nachts mit bienenmade dicke aale un brachsen von 65cm un größer...
    petri heil

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rheinangler1995 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    66887
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 35 Danke für 17 Beiträge
    Hallo, wollte nächste mal mit Kunstködern im Rhein bei Rheindürkheim fischen,wie ist die Lage mittlerweile dort? War früher öfters dort ist aber schon 6-7 Jahre lang her,war eigentlich immer gut für Zander.

  19. #14
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.267
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Rapfen:

    Fangdatum: 01.2015
    Köder: Spin-Jig
    Länge: 076 cm
    Gewicht: 4 Kilo 650 Gramm

  20. #15
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.285
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Nase:

    Fänger: unser Mitglied Philipp Hilbert
    Fangmonat/-jahr: 12 / 2015
    Länge: 048 cm
    Gewicht: 1 Kilo 610 Gramm





  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen