Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Köfi-Not

  1. #1
    kuhno Avatar von Fischfänger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    08132
    Alter
    27
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 50 Danke für 21 Beiträge

    Köfi-Not

    Hallo,

    bei uns ist es so, dass man keine Chance hat sich kl. Köfi's(5-10cm für Barsch
    und Aal) zu angeln.
    Man müsste sie sich beschaffen (entweder wird's mit der Zeit teuer oder man muss die aus dem Glas nehmen - was ich nicht will)
    Selbst wenn ich mich mit der Stippe hinsetzte oder mit der Senke. Es geht nicht's.
    Wo bzw. Wie könnte ich mir die Köfis holen?
    Petri und ciao.

    Immer merken: geht nich - gib's nich - geht nur schwer

  2. #2
    Raubfischjäger Avatar von Illex Master
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    16515
    Alter
    38
    Beiträge
    616
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 228 Danke für 132 Beiträge
    Im Winter ist das immer so eine Sache, man kann sich nicht einfach überall hinsetzen um an KöFis zu kommen. Man muss die Stellen kennen, aber dann ist es sogar einfacher als im Sommer weil sie dann meißt dicht gedrängt zusammen stehen. Ich kenne Dein Gewässer nicht, deshalb kann ich Dir jetzt schlecht Tips dazu geben. Ich fische zum größten Teil in Kanälen die langsam fließen, dort stehen sie dann gerne an Strömungskanten, Vertiefungen etc.
    Und dann ganz sparsam anfüttern, eine Made oder etwas Teig (darauf stehen sie bei uns im Winter) dicht über Grund angeboten bringt bei uns den Fisch!
    Um der Sache vorzubeugen kannst Du Dir auch einfach einen kleinen Vorrat im Sommer zusammen fangen und in Portionen einfrieren. So hast Du das ganze Jahr Deine KöFis.

    Gruß
    Illex
    Petri Heil

    Kunstköder heißen nicht so weil sie künstlich sind, sondern weil es eine Kunst ist mit ihnen umzugehen!

  3. #3
    kuhno Avatar von Fischfänger
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    08132
    Alter
    27
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 50 Danke für 21 Beiträge
    Eigentlich wollte ich das so machen. Aber die Köfis sind für was anderes "draufgegangen".
    Als ich im Oktober ins Gefrierfach schaute, war leider keiner mehr da. Tja, nächstes Jahr gibt's einen Vorrat.
    Petri und ciao.

    Immer merken: geht nich - gib's nich - geht nur schwer

  4. #4
    Unterfranke Avatar von Zander1961
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    74626
    Alter
    56
    Beiträge
    549
    Abgegebene Danke
    209
    Erhielt 110 Danke für 81 Beiträge
    Genau wie der Vorgänger schon geschrieben hat. Im Winter an Köfis zu kommen ist recht problematisch! Das einzige was hilft wirklich einen großen Vorrat dem sommer und Herbst über anzulegen. Denke Köfis kann man nicht genug haben!
    Gruß
    Winni (waschechter Unterfranke)
    (!!Es wünsch mir jeder was er will. Gott gebe ihm nochmal so viel!!)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen