Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

Märkischer Fischereibetrieb GbR Rinast Waldsieversdorf
Gebr. Rinast
Wilhelm-Pieck-Str. 13
15377 Waldsieversdorf
Tel. 033433 363

Fischereibetrieb Martin Rinast Strausberg
Seepromenade 02
15344 Strausberg
Telefon und Fax: 03341 314774
post@rinast.com
www.rinast.com


Interessanter See im Landkreis Märkisch-Oderland im Bundesland Brandenburg gelegen.

Gespeist und entwässert wird hier über das Fredersdorfer Mühlenfließ, welches südlich einfließt.
Ein Rundweg soll vorhanden sein, der nördliche Bereich davon ist mit Sumpf gesegnet. Die Ufer sind meist bis ans Gewässer mit einzelstehenden Kiefern gesäumt, am nördlichen und südlichen Ufer sind große Seerosenfelder zu erwarten.
Bewirtschaftet wird der Fängersee vom Märkischer Fischereibetrieb GbR Rinast, an dessen beiden Standorten, in Strausberg und in Waldsieversdorf, Tageskarten für den See erhältlich sind.

Tageskarte mit Boot, Raubfisch und Nachtangelerlaubnis 19 €
Wochenkarte mit Boot, Raubfisch und Nachtangelerlaubnis 50 €
Monatskarte mit Boot, Raubfisch und Nachtangelerlaubnis 72 €
Jahreskarte mit Boot, Raubfisch und Nachtangelerlaubnis 165 €
Stand Info 2016

Größe ca. 45 ha
Tiefe max. 8 m

Hauptfischarten:
Karpfen, Barsche, Hechte, Aale, Schleien und verschiedene Weißfischarten

Gewässertipps melden