Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    09439
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 28 Danke für 5 Beiträge

    Question Welsangeln am Po

    Hallo allerseits ,
    ich hoffe, dass ich das Thema in die richtige Rubrik eingeordnet habe, wenn nicht bitte noch ändern. Der Beitrag richtet sich vorallem an diejenigen, die bereits in Italien am Po auf Wels usw geangelt haben, vor Ort in einem Camp arbeiten, Guide sind oder ähnliches. Als Geschenk für meinen Bachelor-Abschluss habe ich einen Angelausflug zum Welsangeln am Po bekommen, weil das schon länger ein großer Wunsch von mir ist . Ich habe mich vor ein paar Jahren schon mal zu dem Thema belesen, bin in dem Gebiet aber noch Neuling. Mein Vater und ich haben geplant die Reise mit einem Wohnwagen in Angriff zu nehmen und eine Woche oder 10 Tage am Wasser zu verbringen. Da wir das beide noch nicht gemacht haben, gibt es natürlich eine Menge offener Fragen. Deshalb hoffe ich, dass sich hier der ein oder andere Ansprechpartner diesbezüglich findet. Da wir beide noch nie auf Wels geangelt haben, ist es sicherlich von Vorteil, zumindest am ersten Tag für einige Stunden einen Guide zu nehmen, der einem vor Ort mal alles zeigt und erklärt. Ich hatte mir deshalb überlegt unser "Camp" in der Nähe eines Welscamps aufzuschlagen, um einen Guide in Reichweite zu haben. Nachfolgend liste ich jetzt erstmal die ersten Fragen auf, die ich habe. Es werden sicher noch einige dazukommen:
    - Wie sind eure Erfahrungen mit den Camps / Guides ? Was könnt ihr empfehlen und was nicht ?
    - Lohnt sich dieses Projekt im September ? (Ja ich weiß, angeln lohnt sich immer, ihr wisst wie ich das meine )
    - Welche Papiere müssen wir wo besorgen ? (Angelschein ist natürlich vorhanden)
    - Ich würde es gerne auch auf Karpfen/Barbe/Zander probieren. Was muss ich beachten ?
    - Wieviel Ruten pro Person sind erlaubt ?
    - Wir haben ein großes Schlauchboot mit 15 Ps Motor. Ausreichend oder nicht wegen der Strömung ?
    - Karpfen-Ruten etc. sind vorhanden / welstechnisch haben wir nur eine Combo. Ich hatte deshalb überlegt die Ruten in einem Camp auszuleihen. Könnt ihr das empfehlen oder lieber das Tackle selber kaufen ? ( Bei ordentlicher Combo ( z.B.:Penn SSM + Rhino DF Big Fish ) würde das wohl ziemlich teuer werden)
    - Was muss ich generell beachten ?
    - Ist es überhaupt gestattet, mit Wohnwagen irgendwo am Wasser zu stehen, oder sind nur Anglerzelte erlaubt ?

    Das wären vorerst die ersten, spontanen Fragen. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.

    Viele Grüße und Petri
    Flo von hotspotangeln.de

  2. #2
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge
    Moin,

    das wichtigste steht hier zusammen gefasst,

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...r-welscamp.php

    aber bitte nicht die Links anklicken sondern einfach nur scrollen.

    Gruß Henry

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    09439
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 28 Danke für 5 Beiträge
    Danke schon mal an dieser Stelle - die Seite ist sehr informativ. Vielleicht findet sich trotzdem noch der ein oder andere Ansprechpartner

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen