Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2016
    Ort
    66822
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Fische transportieren

    Hallo! ich möchte in 2 Wochen nach Frankreich fahren und dort auf rotfedern/ Rotaugen gehen, so wie auf Schleien...

    Die Fische mochte ich gern lebend Transportieren zu meinem Weiher.Der Behälter

    Ist ein ibc mit grosen Öffnung und Anschluss fur Sauerstoff.Was muss ich beachten ?

    Der ibc ist mit C.a. 500-600l Wasser gefüllt aus dem Weiher.

    Klappt das so oder hat jemand nen Tip?

    Mfg

  2. #2
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    So weit ich weiß, sollten Fische dunkel transportiert werden, du solltest also deinen IBC umwickeln. Gleichzeitig sollte er sowohl gegen Hitze wie auch Kälte geschützt sein. Such mal im Netz rum, da sollten sich hundertfach Seiten finden, die sich mit dem Thema beschäftigen.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  3. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    IBC auf den Anhänger? Wie groß ist dieser? Man nimmt im Angelurlaub einen IBC Tank mit ? Aha.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Nzofa
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    16321
    Alter
    38
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 161 Danke für 49 Beiträge
    ??? Ich nehme einen IBC Tank mit nach Frankreich um Rotfedern, Rotaugen oder Schleien zu fangen und nach Deutschland zu transportieren???

    Schmecken die da nach Baguette und Rotwein???
    Sry, dass ich dir das jetzt unterstelle, aber die ganze Frage hingt mächtig!!!

    Interessant wäre dazu mal die rechtlichen Bestimmungen. Wer darf unter welchen Umständen Fische importieren, Bzw. umsiedeln?

    Selbst wenn ich nicht am Fischen bin,
    denke ich darüber nach!

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Nzofa für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Hallo Benno90!

    Alle Jahre wieder? http://www.fisch-hitparade.de/thread...ght=frankreich
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flossenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Bei dem Tröt fragt er, wie man mit Barschen angelt. Jetzt will er wissen, wie man Fische transportiert. Ich würd sagen, isn himmelweiter Unterschied. Und wenn das hier so abläuft wie letztes Jahr, dann wird ihm eh nicht geholfen.

    Benno, ich hab das hier https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/...htransport.pdf gefunden. Ich würd seinen, für solche Mengen wie in deinen IBC passen, bist du nicht ausgrüstet. Da setz dich lieber irgendwo in deiner Gegend an einen Weiher oder frag deine Kumpels, ob die dir ein paar Rotfedern stippen.
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Bei dem Tröt fragt er, wie man mit Barschen angelt. Jetzt will er wissen, wie man Fische transportiert. Ich würd sagen, isn himmelweiter Unterschied. Und wenn das hier so abläuft wie letztes Jahr, dann wird ihm eh nicht geholfen.
    Dann musst du schon ein wenig weiter lesen: http://www.fisch-hitparade.de/threads/90307-K%C3%B6derfischverwendung?p=638363&viewfull=1#post638363


    Doppelaccounts sind auch nicht so gerne gesehen.
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  12. #8
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Dann musst du schon ein wenig weiter lesen: http://www.fisch-hitparade.de/threads/90307-K%C3%B6derfischverwendung?p=638363&viewfull=1#post638363 Doppelaccounts sind auch nicht so gerne gesehen.
    Hatte ich. Bei deinem Verweis will er das Angeln mit Köderfisch probieren, dieses in Frankreich testen und und seine Barsche in toter Form hinschleppen. Jetzt will er Rotfedern und Schleien immer noch lebend in einer größeren Menge aus Frankreich nach Deutschland verbringen und fragt nach, wie sein Transportbehälter beschaffen sein muss. Ich sehe da immer noch klare Unterschiede.
    Geändert von Fuerstenwalder (13.06.2016 um 08:18 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  13. #9
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Um mal zum Thema zurückzukommen.......Du solltest den Behälter auf jeden Fall voll machen (mit Wasser), sonst kann es bei Lastwechseln während der Fahrt zu unliebsamen Uberraschungen kommen.

  14. #10
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Es ist doch wurscht, ob Barsche, Rotfedern oder Schleien. Ob von Deutschland nach Frankreich oder jetzt plötzlich umgekehrt. Die gesetzlichen Bestimmungen für den Import/Export sind hier vorrangig und das wurde in dem Thread diskutiert. Da kam von Benno allerdings keine Reaktion mehr.
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  15. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2016
    Ort
    66822
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Moin!!!
    Ich möchte gerne diese Fische in meinem Angelgewässer einsetzen, da ich jedoch nicht weiß wo man welche kaufen kann bin ich auf diese Idee gekommen!!!
    Bei ebay kleinanzeigen steht einer nur mit Schleien drin.. jedoch muss mann die selber Transportieren.... aber leider keine Rotfedern


    Und zur info der Weiher ist 100x45m

  16. #12
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Couverneur,

    als Hobbyangler ist das fischen zum Zwecke der Verwertung (also des Essens) gestattet, nicht aber um Fische in einem Gewässer zu fangen um diese dann in einem anderen Gewässer wieder auszusetzen. Von daher solltest Du dein Vorhaben überdenken.

    Fliege 2

  17. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  18. #13
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Es ist doch wurscht, ob Barsche, Rotfedern oder Schleien. Ob von Deutschland nach Frankreich oder jetzt plötzlich umgekehrt. Die gesetzlichen Bestimmungen für den Import/Export sind hier vorrangig und das wurde in dem Thread diskutiert. Da kam von Benno allerdings keine Reaktion mehr.
    Nur das er diesmal immer noch nicht nach den rechtlichen Bestimmungen gefragt hat, sondern danach, wie er seine Fische am besten in seinem IBC transportiert.
    Zitat Zitat von Gouverneur-90 Beitrag anzeigen
    Moin!!!
    Ich möchte gerne diese Fische in meinem Angelgewässer einsetzen, da ich jedoch nicht weiß wo man welche kaufen kann bin ich auf diese Idee gekommen!
    Da sollte dir jeder Fischer in Deutschland weiterhelfen können. Der kann dich sicherlich was zu den rechtlichen Bestimmungen sagen, zu den technischen Voraussetzungen und mit ziemlicher Sicherheit kann er dir welche verkaufen oder dich an jemanden vermitteln, der dir welche verkauft.Bei letzterem ersparst du dir jede Menge Arbeit.
    Geändert von Fuerstenwalder (13.06.2016 um 10:32 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  19. #14
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Wenn Du Fische in Dein Angelgewässer einsetzen möchtest, gehe ich davon aus, dass Du dieses Gewässer bewirtschaftest, d.h. es ist Dein Eigentum oder gepachtet. Sollte das nicht so sein, dann denke nicht weiter darüber nach, du darfst es nicht.

    Wenn Du nun ein Gewässer bewirtschaftest, dann weißt Du, dass die Fische aus dem "Gewässereinzugsbereich" sein sollen.

    Wenn Dir dies alles fremd ist, solltest Du einen Kurs als Gewässerwart machen, muss nicht gleich ein Fischwirt sein

    Als dann gibt es das beim Transport u.a. das Tierschutzgesetz zu beachten etc. so wie Du es in der Brochüre der Landesfischereianstalt im Link von Fürstenwalder nachlesen kannst.

    Als kleiner Ratschlag sei hier erwähnt, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Petri Heil
    STephan

  20. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    653
    Abgegebene Danke
    4.558
    Erhielt 2.329 Danke für 400 Beiträge
    ....... gib mal bei google ein FISCHBRUT KAUFEN ein ...... weit über 5000 einträge ...... nur mal so zu deiner aussage ---> ich hab keine ahnung wo ich die fische kaufen kann


    ....... ich glaub ja eher dasGouverneur-90 hier unruhe ins forum bringen will
    .......... grüße Liane

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an BIG OMA für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen