Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger Avatar von RUHRPOTTLAR
    Registriert seit
    31.07.2010
    Ort
    44227
    Alter
    41
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Spinnrute für Kanal Barsch und Zander zum Xten mal :lol

    Hi,
    ich suche eine Spinnrute zum Kanal befischen auf BArsch und Zander.

    Köder kommen Softbaits 7-10 cm auf 7 bis 10 g Jigs,
    evtl 2er Spinner und ggfs Hardbaits .

    Zur Auswahl stehen:
    - SPRO Insync Crank-Jig & Light Popper 662 7-28gWg
    - Berkley Pulse EVX Spinnruten 632ML
    - WFT Pentill Titan Spin 4-17g Wg
    - Pezon & Michel Gunki Saburau Kaze S- 210M oder 190cm 5-20g Wg.

    Gruss

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    206
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Also was mir als erstes einfällt sind verschiedene WG's. Ich meine nur, eine Rute mit 7-28 ist vom Handling anders wie eine mit 4-17g WG. Und eine Rute für Barsch und Zander ist auch schwierig. Viele würden behaupten, du kommst an zwei verschiedenen Ruten nicht vorbei.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von RUHRPOTTLAR
    Registriert seit
    31.07.2010
    Ort
    44227
    Alter
    41
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Habe mir die Spro geholt,
    64 eur in der Angeldom.. und Super Rütchen .
    Ausgiebig am Kanal getestet mit Soft und Hardbaits von 3 -22 g.

    Aber ist am Optimal mit 7g Jig und 7cm Softbaits.

    Sogar Twitchen mit 10g Hardbaid macht Spass

    Bin da nicht so Pingelig, aber bei 22 g Köder wirds Grenzwertig.

    Gruss

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen