Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: fish-attack

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    59821
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    fish-attack

    Hallo Angler,
    da ihr eher weniger Homepagevorstellungen hattet,möchte ich euch jetzt meine bzw. die von meinem Freund und mir vorstellen!

    Ein paar von euch haben sie sich schon angesehen(Anglerchat).Nun möchte ich noch andere Meinungen/Kritik zu meinem Vorhaben bekommen

    Also,um es euch kurz zu erklären:
    fish-attack soll nach den Wikipedia-Prinzip aufbauen:
    User haben die Möglichkeit News/Gewässer/Rezepte/Witze einzutragen.Wenn ihr interesse habt:Wir suchen auch noch Moderatoren!

    Dem einen gefällt diese sache weniger,dem anderen mehr.Ich möchte nicht irgendwelche Streitgesptähe hier ausrufen(war in andere Foren der Fall(!)).

    Ich bitte euch jedoch um eure ehrliche Meinung,um die Page noch verbessern zu können!

    mfg und natürlich Petri heil
    Jan

    //EDIT:
    OH,sorry,ich war wohl schon etwas übermüdet
    http://fish-attack.de.ms
    Geändert von YaM (07.01.2006 um 11:31 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Hallo YaM,

    du hast die Nennung des Links vergessen.


    Gruß, Thomas

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Jan,

    mich würde mal persönlich etwas ganz stark interessieren. Es gibt im deutschsprachigen Internet sicher weit über tausend Seiten zum Thema Angeln. Die meisten bauen auf dem gleiche Prinzip auf:

    Ich hole mir eine günstige oder kostenlose Domain, schreib ein bischen was rein und warte dass Millionen von Anglern die Seiten mit massenweise Infos füllen.

    Jan, glaubst Du tatsächlich daran, dass das bei unserem Hobby und bei der Anzahl an bestehenden Webseiten heute noch funktioniert? Viele Webmaster geben nach ein/zwei Jahren auf und lassen ihre Seite dann vor sich hinvegetieren. Schade um die Arbeit.

    Meine Meinung dazu ist folgende. Warum sollte man Infos auf dutzenden von Seiten verteilen und jeden Internetnutzer danach suchen lassen, wenn man die Daten doch komprimiert auf einer Webseite benutzerfreundlich sammeln und auswerten kann? Heutzutage will jeder - insbesondere wir Deutsche - nur noch haben, haben, haben, aber dafür etwas geben, wenn es nicht unbedingt sein muss, wollen leider die wenigsten (außer es ist vorgeschrieben). Ich habe mich tausende von Stunden dran gesetzt um interessante Daten auf diese Seite zu bekommen, da mir klar war, dass es von ganz alleine nicht funktioniert. Aber wer ist heute noch so verrückt und kann zeitlich alles andere vernachlässigen (bzw. kann mit sowenig Schlaf auskommen)? Alles andere ergibt "halbe Sachen" und wer braucht heute schon "halbe Sachen"?

    Ich möchte hier wirklich keine Angelwebseite schlecht machen. Ich freue mich immer wieder neue Homepages anzusehen und finde es toll, wenn jemand eine Seite zu seinem Spezialgebiet, in dem er sich auskennt, mit seinen Tipps veröffentlicht oder wenn sich Angelvereine mit ihrem gebietsspezifischen Infos im Internet vorstellen. Aber wieso starten soviele z.B. ein Gewässerverzeichnis für ganz Deutschland, das auch in einigen Jahren noch nicht mal hundert Einträge hat (wo doch ein regionales Verzeichnis eher die Aussicht auf Vollständigkeit hätte)? Vielleicht bin ich auch zu sehr Perfektionist, um solche halben Sachen zu tollerieren. Aber ich find`s eben schade um die Arbeit und die Arbeitszeit, die man gemeinsam in einer großen (nicht kommerziellen) Community - wie unseren - meiner Meinung nach besser nutzen könnte...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    59821
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    Viele Webmaster geben nach ein/zwei Jahren auf und lassen ihre Seite dann vor sich hinvegetieren. Schade um die Arbeit.
    Ich verspreche dir,das wir die Seite auf keinen Fall aufgeben werden!
    Auch wenn das Prinzip nicht so funktionieren sollte(was es im Moment aber tut),so werden wir,das Team,trotzdem immer weiter daran arbeiten,eine Infoseite über Angeln zu erweitern/verbessern.

    Schade um die Arbeit.
    Uns macht gerade diese Arbeit Spaß,mein 2.Hobby im Prinzip....

    Aber ich find`s eben schade um die Arbeit und die Arbeitszeit, die man gemeinsam in einer großen (nicht kommerziellen) Community - wie unseren - meiner Meinung nach besser nutzen könnte...
    Keine Frage,ein Forum ist gut,hat eventuell auch mehr Informationen,aber wie siehst hier mi t der Ordnung aus?
    Beispiel:Ich möchte mal schnell einen Tipp finden.
    Forum:Suche->aus verscheidenen Beträgen was zusammenklauben
    Page:Rubrik->Auf den gewünschten Link klicken->fertig.

    Das Forum enthält mehr Informationen,wird ständig erneuert,genau das versuchen wir auf unserer Page,soweit die zeit es zulässt auch!

    Und sei versichert:Wir geben nicht so schnell auf!!

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    85540
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 36 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von YaM
    Hi,


    Ich verspreche dir,das wir die Seite auf keinen Fall aufgeben werden!
    Auch wenn das Prinzip nicht so funktionieren sollte(was es im Moment aber tut),so werden wir,das Team,trotzdem immer weiter daran arbeiten,eine Infoseite über Angeln zu erweitern/verbessern.


    Uns macht gerade diese Arbeit Spaß,mein 2.Hobby im Prinzip....


    Keine Frage,ein Forum ist gut,hat eventuell auch mehr Informationen,aber wie siehst hier mi t der Ordnung aus?
    Beispiel:Ich möchte mal schnell einen Tipp finden.
    Forum:Suche->aus verscheidenen Beträgen was zusammenklauben
    Page:Rubrik->Auf den gewünschten Link klicken->fertig.

    Das Forum enthält mehr Informationen,wird ständig erneuert,genau das versuchen wir auf unserer Page,soweit die zeit es zulässt auch!

    Und sei versichert:Wir geben nicht so schnell auf!!
    Das ist eine interessante Diskussion.
    Zum einen verstehe (und unterstütze) ich die Meinung von Angelspezi voll und ganz. Eine private Homepage wird NIEMALS die Qualität von z.B. dem Deutschen Anglerforum oder einer ähnlichen Seite haben. Dafür müsste man Jahre vollzeit investieren.
    Allerdings verstehe ich auch die Meinung, daß eine Homepage auch Spaß macht und Freude bereitet.
    Ich denke, der Tip von Angelspezi, sich auf die regionalen Gegebenheiten zu konzentrieren ist sehr wichtig. Hier liegt das Know How und der Mehrwert auch eines kleinen Anbieters. Sowas spricht sich rum.
    Grüßle,
    Uwe

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen