Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bin neu hier

  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    01277
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Bin neu hier

    Guten Tag und Petri Heil.

    Ich weiß, das gehört vieleicht nicht hier her, aber ich wusste nicht wo ich es sonst hinterfragen könnte.

    Vielleicht kann uns ja jemand weiterhelfen? Habe einen Angelfreund, der möchte nach 3 Jahren Pause in meinen Verein in Brandenburg eintreten, wohnt aber in Sachsen. Nun heißt es aber, dass man drei Jahre in Brandenburg im Verein sein muss, um die Sachsen-Marke zu bekommen. Warum aber schreiben die einem so was vor, man ist doch sein eigener Herr und kann doch in einen Verein gehen in den man möchte?

    Das gleiche ist bei seiner Frau. Sie macht den Fischereischein in Sachsen und ist noch in keinem Verein.

    Uns interessiert es, da man nirgends wo was findet, außer diesen Text:

    "Ausnahme: Mitglieder anderer Landesverbände, die ihren Hauptwohnsitz in Sachsen haben, bekommen den sächsischen Erlaubnisschein nur über den für ihren Wohnsitz zuständigen sächsischen Regionalverband zu einem vereinbarten Betrag, welcher zusätzlich einen Beitrag zur Gewässerbewirtschaftung der sächsischen Gewässer enthält (je nach Vereinbarung)."

    Danke schon mal im voraus!
    Geändert von Flossenjäger (22.02.2016 um 11:29 Uhr) Grund: Text lesbar und verständlich gemacht, bitte künftig Satzzeichen und Absätze verwenden. Danke!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    in einen sächsischen Verein eintreten und sich die Brandenburgmarke holen ist keine Option?


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  3. #3
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Wer erzählt denn so einen Unsinn, dass man drei Jahre in einem Brandenburger Verein sein muss, um Marken für Gewässer anderer Landesverbände zu bekommen?
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  4. #4
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Geht es hier um die Fischreiabgabe-Marke oder um die Jahresmarke des DAFV ???
    Wenn es um die DAFV Marke geht , dafür braucht er doch nicht 3 Jahre im Verein zu sein . Er braucht doch nur zu einem Angelfachhändler gehen und sich die Marke holen , egal ob in Sachsen oder in Brandenburg . So lange er irgendwo seine Fischreiabgabe bezahlt . Oder irre ich mich damit ??

    MfG
    Motivation ist alles

  5. #5
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Geht es hier um die Fischreiabgabe-Marke oder um die Jahresmarke des DAFV ???
    Wenn es um die DAFV Marke geht , dafür braucht er doch nicht 3 Jahre im Verein zu sein . Er braucht doch nur zu einem Angelfachhändler gehen und sich die Marke holen , egal ob in Sachsen oder in Brandenburg . So lange er irgendwo seine Fischreiabgabe bezahlt . Oder irre ich mich damit ??
    MfG
    Wo kann man DAFV Marken kaufen und was darf man damit?!
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Wo kann man DAFV Marken kaufen und was darf man damit?!
    ...sieh dir mal die Marken von 2015& 2016 genau an. Ich war auch erschüttert.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  7. #7
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Ja grüß dich Fuertenwalder ! Schon wieder diese endlos lange Diskusionen um DAFV Marken ?
    Ich erkläre mal wie es bei mir abläuft wenn ich mir meine Marken hole und wo sie reingeklebt werden .
    Also jedes Jahr , meistens im Januar , muß ich zu meinem Fachgerätehändler und neue Marken kaufen damit ich dann für ein ganzes Jahr angeln darf .
    Als da wären die Fischreiabgabemarke , diese kommt in das kleine weiße Heftchen mit dem aufdruck Fischereischein A .
    Dann wäre noch die DAFV Marke ( Bei mir sind es zwei Marken , eine für Berlin und eine für Brandenburg ) , diese kommen in jeweils in ein kleines grünes Heftchen mit dem Aufdruck Deutscher Angelerverband Landesverband Berlin Mitgliedskarte rein . Und diese Marke erlaubt es mir in Gewässern des LAV Berlin und LAV Brandenburg ohne weitere Kosten zu Angeln .
    Da du ja unweit von Berlin herkommst solltest du eigentlich dieses kleine grüne Heftchen ebendfalls haben , sofern du über ein Verein mitglied im DAFV bist.
    So das war schon alles , hoffe meine Erklärung reicht dir diesmal und wir müssen nicht schon wieder darüber diskutieren .
    In diesem Sinne
    MfG
    Motivation ist alles

  8. #8
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Servus und Hallo, Waller Knacker!

    Herzlich willkommen in der FiHi!

    Bitte künftig den Text übersichtlich und lesbar gestalten (z.B. durch Verwendung von Satzzeichen und Absätzen), damit deine Fragen besser gelesen und beantwortet werden können.

    Viel Spaß hier im Forum!

    Gruß & Petri!
    Geändert von Flossenjäger (22.02.2016 um 14:40 Uhr)
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flossenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Petrijünger Avatar von raini08
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    01979
    Alter
    60
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    WER hat dir solch ein MIST ERZÄHLT ??? VÖLLIGER SCHWACHSINN
    Gott schuf ALLE Mensch gleich NUR die Besten wurden ANGLER

  11. #10
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Servus!

    Gebt unserem neuen Petrijünger doch besser konstruktive Tipps, anstatt von "Mist und völligem Schwachsinn" zu schreiben. Wir wissen ja nicht, wer ihm das erzählt hat.

    Damit ist ihm sicher besser geholfen.

    Gruß & Petri!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Waller Knacker Beitrag anzeigen
    "Ausnahme: Mitglieder anderer Landesverbände, die ihren Hauptwohnsitz in Sachsen haben, bekommen den sächsischen Erlaubnisschein nur über den für ihren Wohnsitz zuständigen sächsischen Regionalverband zu einem vereinbarten Betrag, welcher zusätzlich einen Beitrag zur Gewässerbewirtschaftung der sächsischen Gewässer enthält (je nach Vereinbarung)."
    ...ich würde einfach beim zuständigen Regionalverband anrufen. Tel.Nr. stehen hier: http://www.landesanglerverband-sachs...gramm_2015.jpg

    das oben zitierte scheint ja auf den Freund und dessen Frau zuzutreffen. Paar Info's wären nicht schlecht. Warum ein Sachse in einen Brandenburger Verein möchte... anschließend jedoch auch die Sachsenangelberechtigung erwerben möchte?


    Warum nicht als Sachse in einen sächsischen Verein( da erwirbt man die dortige Angelberechtigung) ...und dann die Marke für Brandenburg erwerben. So (bloß andersrum) machen wir Brandenburger das für den sächsischen Bereich ja auch.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Hallo Jörg!

    Ich vermute, dass alle drei zusammen in dem Brandenburger Verein sein wollen. Vielleicht besteht dort ein gutes freundschaftliches Verhältnis untereinander oder das Vereinsleben ist besonders ausgeprägt.

    Ansonsten wäre deine Variante sicherlich die sinnvollste und zu empfehlen.

    Gruß!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen