Hallo,

bin neu hier uns würde mein Hobby Angeln gerne wieder aufnehmen. Da ich Angeln aus dem Angelkahn bevorzuge (Die großen Fische fängt man nicht vom Land aus), suche ich weitere Interessenten die auf Angelkähne auf Stahl stehen.

Wieso Stahl?

Ganz einfach: Ich hatte mal einen Alu-Kahn, der war mehr als beschissen. Wackelte wie ein Kuhschwanz im Wasser, für den Neupreis von 1300€ eine extrem billige Verarbeitung und schnell verbeult, wenn nicht auf Lehm oder Grass-Untergrund an Land gefahren wird. Das Blech war nur 1,2 mm Dick und somit extrem anfällig. Ich musste aufpassen, das der nicht mit etwas kollidiert, sonst hätte ich im oberen Bereich auch Beulen gehabt. Zugunterletzt wurde mir der Kahn geklaut, weil sehr leicht ist, kann man den auf dem Autodach Transportieren.


Vorteile Stahl?
1. Wird nicht geklaut
2. Hält ein Leben lang
(z.B. keine Haarrisse wie bei GFK-Booten, durch die Wasser eindringen kann)
3. Wartungsintervalle nur alle 5 Jahre (Unterboden streichen)
4. Stabil, robust und mit Luftkammer versehen, unsinkbar!

Nachteil:
Lässt sich schwerer Paddeln, wobei ich als 12 Jähriger auch mit Stahkahn rumgefahren bin!

Wer hat Interesse an einem Stahlkahn? Ich bin Schlosser und wenn sich genug Leute melden, bauen wir uns einen Angelkahn auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Je mehr sich melden, umso billiger wird der Angelkahn für jeden einzelnen. Zeichnungen und Kalkulation liegt mir bereits vor.

Meldet Euch!

Gruß
Franz