Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ66 Blies bei Breitfurt

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Anglerfundgrube Homburg
    Inh.: Eric Scherer
    Fabrikstr. 18
    66424 Homburg/Saar
    Tel. 06841 / 120200
    Fax 06841 / 120200
    Internet: www.anglerfundgrube.de

    Fischerhütte des ASV Breitfurt e.V.
    Mühlenweg 5
    66440 Blieskastel-Breitfurt

    www.asv-breitfurt.net

    Siegbert Klensch
    Wattweiler Str. 56
    66482 Zweibrücken
    Tel:06332 - 15553


    Interessante Bachstrecke im Saarpfalz-Kreis bei Breitfurt.



    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    2 Ruten erlaubt.

    Tipp:
    In den zum Teil tieferen Gumpen stehen die dicken Forellen.

    Hauptfischarten:
    Bachforellen, Regenbogenforellen, Brassen, Döbel, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (20.02.2014 um 14:45 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    66424
    Alter
    35
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    die Anglerfundgrube ist umgezogen, ist nun in der Fabrikstraße in Homburg / Erbach

    Webseite: http://www.anglerfundgrube.de


    Gruß

    Philipp

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei fisherman82 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    66424
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angeln an der Blies

    Hallo,
    um mir und meinem Sohn eine Freude zu machen holte ich eine Tageskarte vom ASV Breitfurt.
    Bevor wir Angeln gingen, schauten wir uns das Gelände an der Blies an.
    Nach einer Viertelstunde suchen, waren wir doch etwas deprimiert. Man kann sagen, dass man einen einigermassen guten Angelplatz mit der Lupe suchen muss. An dieser Strecke ist der Baumbewuchs so dicht, dass man sich fragen muss wo holen die die Fische rauss. Auch die Böschung ist zum Teil sehr hoch und fast senkrecht abfallend.
    Zum Schluss muss ich sagen das war ein Reinfall und "Schneidertag".
    Mit freundlichen Grüßen
    J. Junkes

  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    66482
    Alter
    34
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Junkes!
    Da muss ich widersprechen. Ich weis ja nicht wo ihr gesucht habt....aber länger als 3 min muss man da keinen platz suchen.
    Ich bin dieses Jahr dem ASV Breitfurt beigetreten. Gerade weil es viele gute Plätze gibt und man auch gut fängt.

    MfG

    Tobi

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    66849
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Guten Tag
    Also ich muss da Junkes eher zustimmen. War bereits 2 mal dort... 1 Rotfeder.
    Zugegeben war beim ersten mal noch der Wasserpegel etwas hoch und beim zweiten mal hat die Mühle wenige Tage vorher die Schleusen geöffnet weil sie irgendetwas gesäubert haben. Lasse mich aber gerne mit ein paar Tipps eines besseren belehren. ( Würde gerne ma ne schöne Barbe fangen).
    Zu den Angelplätzen muss ich beiden recht geben oberhalb der Mühle ist es kein Problem einen Angelplatz zu finden, unterhalb ist es dagegen schon etwas schwieriger.
    Gruß Sascha

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2009
    Ort
    66450
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Also ich angele seit etwa 2 Monaten an der Blies aber auf der Strecke Webenheim und ich bin begeistert. Zwar hat mein Vorredner recht dass die Blies zum Teil sehr unzugägnlich ist aber es gibt doch genügend Stellen an denen man hervorragend fischen kann. Ich selbst habe gleich beim ersten Angelen dort eine schöne Bachforelle und eine dicke Regenbogenforelle mit der Spinnrute erwischt. Auch ist der Befischungsdruck sehr gering und der Fischreichtum der Blies ist sehr sehr gut.

  8. #7
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fänger: unser Mitglied Andre Stauder
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2014
    Länge: 078 cm
    Gewicht: 5 Kilo 670 Gramm



  9. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    66482
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    PLZ 66 Blies bei Bierbach

    Am kommenden Wochenende plane ich, an der Blies bei Bierbach auf Weißfisch (Brasse, Döber, Rotauge, Schleie) und Barsch zu fischen und mir hierzu eine Tageskartezu erwerben. Hat jemand schon Erfahrungen mit der Strecke gesammelt und ist Bierbach empfehlenswert? Oder gibt es bessere Alternativen in Zweibrücken und Umgebung (+10 km) für die genannten Arten?
    Geändert von FM Henry (24.05.2017 um 07:37 Uhr) Grund: in passenden Thread geschoben

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen