Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ21 Billwerder Bucht - Elbe bei Hamburg

    Keine Erlaubnisscheine erforderlich. Nur Fischereischein notwendig.
    (freies Gewässer)


    Tidenabhängige Flußstrecke im Hamburg, in den südlichen Stadteilen Rothenburgsort und Moorfleet.



    Tipp:
    Karpfenangler fangen regelmäsig Karpfen mit hohen Durchschnittsgewichten. Es wird von Karpfen über 40 Pfund gemunkelt.

    Hauptfischarten:
    Aale, Zander, große Karpfen, Graskarpfen, Marmorkarpfen, Brassen, Stinte, Butte und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (07.10.2012 um 13:25 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle, bekanntgewordene, kapitale Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 14.03.2004
    Köder: Mais
    Länge: 115 cm
    Gewicht: 44 Pfund 100g
    Geändert von Angelspezialist (31.05.2004 um 19:17 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.836
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Silberkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Maik Melzer
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2009
    Länge: 122 cm
    Gewicht: 32 Kilo 000 Gramm



  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    29571
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Moin moin, habe schon seid längerer Zeit geplant mal "die Elbe rauf nach Hamburg" zufahren, ist die Billwerder-Bucht vom Ausschläger Elbdeich zu beangeln empfehlenswert?
    oder lieber von der "Halbinsel", bzw darf man diese überhaupt befahren?

    Auf was fängt man dort gut? Da ich noch nicht sehr viel Erfahrung mit Boilies machen konnte bin ich mit diesem Köder nicht sehr vertraut und gehe meist auf Karpfenjagt mit Mais und Tauwurm, wäre dort ein erneuter Versuch mit Boilies ohne großes Tagelanges anfüttern zuempfehlen???

    Vielen dank für ein paar Infos!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen