Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
  1. #1
    Teilzeit-Profiangler Avatar von draken22
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ort
    77743
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 159 Danke für 76 Beiträge

    Exclamation Fisch-Ötzi entdeckt

    Hallo zusammen,
    Ich habe gestern als ich zwei Forellen aus meinem Gefrierschrank holen wollte, ein Fisch Packet in meinem Gefrierschrank entdeckt. Beim genaueren untersuchen habe ich dann festgestellt das es sich bei dem Fisch um einen Hecht handelt der wohl irgendwie in den scheinbar unendlichen Tiefen meines Gefrierschrankes verschwunden ist.
    Dort lag er wohl für ca 1 1/2 Jahre.
    Er wurde aber wie ich es bei jedem Fisch mache direkt nach dem Fang ausgenommen, abgeschuppt und dann eingefroren. Die Kühlkette wurde auch nicht unterbrochen.
    Da ich normalerweise meine Fische viel schneller verarbeite, habe ich mit so etwas noch keine wirklichen Erfahrungen. Jetzt ist die Frage .. auf gut Glück auftauen und denn Fisch zubereiten ( solange ich nichts finde was zu beanstanden wäre. Oder muss er in die Tonne wandern ( wäre schade um den Fisch er hat immerhin 75 cm).

    Würde mich über eure Meinungen und Ratschläge freuen,

    Gruß Draken
    Es ist mir ******egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!




  2. #2
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    444
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Auftauen und riechen dranne, sofern er noch normal riecht kannst ihn auch noch essen.

    Glaube mal, was so im Supermarkt liegt in den Kühltruhen ist auch oft Älter als man es erhofft.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Euli für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    Kannst ganz normal essen, hab letztens einen 2 jahre alten steinbutt entdeckt und er hat bestens geschmeckt

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an *Chorche* für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Allround-Angler Avatar von Flossenjäger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    2.046
    Abgegebene Danke
    5.065
    Erhielt 3.964 Danke für 1.370 Beiträge
    Servus, draken22!

    Zur Empfehlung von Euli würde ich noch zuvor darauf achten, ob der Fisch Gefrierbrand hat.

    Wäre es ein Zander, könntest du ihn auch an Dietmar Isaiasch schicken, der hätte evtl. noch eine andere Verwendung dafür...

    Guten Appetit!
    Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf.

    Sapere ande
    Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
    (Immanuel Kant)


  7. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Flossenjäger für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Auftauen und testen, wenn er nicht (mehr) schmeckt, das Fleisch eine komische Konsistenz hat: Entsorgen.
    Ein Jahr halte ich für kein Problem, bei Hackfleisch sieht das anders aus.

    Selbstgefangenes hat bei mir ein eigenes Fach, da kann dann auch nichts verschwinden. Gefrorene Raubfischfilets werden grundsätzlich vor Ende der Schonzeit verzehrt, so hat man immer klar-Schiff im Gefrierschrank.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tommy80 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Wäre es ein Zander, könntest du ihn auch an Dietmar Isaiasch schicken, der hätte evtl. noch eine andere Verwendung dafür...

    Der war gut
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Teilzeit-Profiangler Avatar von draken22
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ort
    77743
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 159 Danke für 76 Beiträge

    Thumbs up

    Vielen Dank für eure Antworten, dann werd ich mir den Hecht bei nächster Gelegenheit schmecken lassen.
    Es ist mir ******egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!




  13. #8
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @Draken Wenn du Katzen oder einen Hund hast, würde ich ihn als Tierfutter verwerten. 1 1/2 im TK Schrank? Die Kühlkette wurde mit Sicherheit schon mehrfach unterbrochen. Anders als in der Truhe, fällt in einem Schrank die Kälte heraus, zudem gehen Spurenelemente verloren und der kleine Fettanteil eines Hechtes wird mit der Zeit auch ranzig. Gutes Essen sieht anders aus. Oder möchtest du ein Mammut essen, denn die Kühlkette wurde auch nie unterbrochen
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    208
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Zitat Zitat von Flossenjäger Beitrag anzeigen
    Servus, draken22!

    Wäre es ein Zander, könntest du ihn auch an Dietmar Isaiasch schicken, der hätte evtl. noch eine andere Verwendung dafür...

    Guten Appetit!
    Habe ich da etwas verpasst? Was ist denn damit gemeint?

    http://www.blinker.de/forum/viewtopic.php?t=34695
    Geändert von Flossenjäger (14.01.2016 um 09:42 Uhr) Grund: Link eingefügt

  16. #10
    Chefangler von Sebnitz Avatar von Fishripper
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    01855
    Alter
    29
    Beiträge
    403
    Abgegebene Danke
    113
    Erhielt 451 Danke für 152 Beiträge
    Das Älteste was wir im Schrank hatten war ein Peket Dorschfilet ca. 8 Jahre! Es gab nichts zu beklagen! Wenn alles Ordentlich gemacht ist kein Problem!
    Fangen, Filetieren Und Zurücksetzen!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fishripper für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Teilzeit-Profiangler Avatar von draken22
    Registriert seit
    12.03.2015
    Ort
    77743
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 159 Danke für 76 Beiträge
    The duke.. wenn der Gefrierschrank für wenige Sekunden geöffnet ist, ist die kühlkette doch nicht unterbrochen oder ?
    Es ist mir ******egal, wer Dein Vater ist – solange ich hier angle, läufst Du nicht übers Wasser!




  19. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    The duke.. wenn der Gefrierschrank für wenige Sekunden geöffnet ist, ist die kühlkette doch nicht unterbrochen oder ?
    Ich versuche es mal anders zu erklären. Nur Sekunden geöffnet? Ich kann dabei nur von mir ausgehen. Ich habe eine Gefriertruhe und hätte 2014/15 zu einem Schrank wechseln können, und komme nun etwas vom Thema ab. Ein Schrank verbraucht mehr Energie als eine Truhe, das hatte ich damals per geliehenen Stromrechner (den man zw. dem Stecker und der Steckdose zwischenschalten kann) ermitteln können. Das ist aber nicht das Problem, sondern das man seinen Einkauf erstmal in den Schrank einsortiert und da vergehen einige Minuten, wo Kälte entweicht und rohe warme Frischware Wärme in den Schrank bringt. Bei einer Truhe geht das Ratz Fatz.
    Dann kommt noch eine andere Sache ins Spiel. Egal ob Truhe oder Schrank, man sollte beide nach einer gewissen Zeit reinigen und abtauen lassen. 1 1/2 Jahre ohne Grundreinigung? Und was ich hier noch alles von den anderen zu lesen bekomme, mir wird übel. Wenn man seinen Frostschrank schon über ein Jahr nicht gereinigt und aussortiert hat, wie sieht dann die Hauptreinigung einer Küche aus?
    @Draken ich will dir keines Falls etwas vorwerfen, aber nach 1 Jahr fliegen alle Frostreste bei uns aus der Truhe raus, und gerade bei Fisch ist das schon ein enormer Grenzwert. Ich würde auch kein Fisch mehr kaufen, wo auf der Verpackung steht - "Gefangen 2014" geschweige den auch noch zu essen.
    Stelle mir das gerade bei Hackfleisch vor. Abgelaufen am ..............
    Hecht ist doch kein Fisch den man selten fängt. Glaub mir, du bist nicht der erste der einen Jurassic Ice Age in der Truhe hatte, ging mir auch schon so
    Geh ins Kino und finde Dori ( Findet Nemo Teil 2)
    Geändert von theduke (15.01.2016 um 00:55 Uhr)
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Hier mal ein link , der für dieses Thema sehr interessant ist .
    http://www.gefriervergleich.de/ratge...iefgefrorenem/ .

    Also ich würde auch Sachen die so lange eingefroren sind nicht mehr essen , denn wie Wolfi schon sagt gehen Vitamine und Spurenelemente verloren .
    Aber auch Die Konsistenz des Fleisches , in diesem Fall des Fisches leidet .

    MfG
    Motivation ist alles

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jimminy32 für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    *******t euch nicht an... Sowas kann man problemlos essen! Kann sein dass es etwas trockener ist, aber sonst... Den Hecht wegschmeissen wäre Verschwendung und respektlos dem Fisch gegenüber!

    TheDuke, ich taue meinen Froster auch nur alle 2 Jahre ab - und? Das Eis auf der Rückwand tut ja nichts ^^

  24. #15
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von Daik Beitrag anzeigen
    Habe ich da etwas verpasst? Was ist denn damit gemeint?
    Der betreffende "Angelexperte" hat damals selber ein Video bei YT online gestellt, in dem er einen offensichtlich toten Zander drillte und anschließend in die Kamera hielt.

    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Dann kommt noch eine andere Sache ins Spiel. Egal ob Truhe oder Schrank, man sollte beide nach einer gewissen Zeit reinigen und abtauen lassen. 1 1/2 Jahre ohne Grundreinigung? Und was ich hier noch alles von den anderen zu lesen bekomme, mir wird übel. Wenn man seinen Frostschrank schon über ein Jahr nicht gereinigt und aussortiert hat, wie sieht dann die Hauptreinigung einer Küche aus?
    Seit wann schlupfen Bakterien durch Plastiktüten? Was die Hygiene angeht: Auf der einen Seite wird völlig übertrieben, auf der anderen herrscht leider oftmals Ahnungslosigkeit.
    Ist die Kühlkette wirksam unterbrochen, wenn die Temperatur eines Gefrierschranks (durch das öffnen) für 20min um maximal 1°C nach oben geht? Ich glaube nicht.

    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Also ich würde auch Sachen die so lange eingefroren sind nicht mehr essen , denn wie Wolfi schon sagt gehen Vitamine und Spurenelemente verloren .
    Aber auch Die Konsistenz des Fleisches , in diesem Fall des Fisches leidet .
    Du stirbst oder vergiftest dich aber auch nicht daran, ich denke das zählt. Es gibt unzählige Lebensmittel, die man noch nach vielen Jahren bedenkenlos essen kann, auch wenn uns die Lebensmittelindustrie etwas anderes erzählen will.
    Geändert von Tommy80 (15.01.2016 um 12:02 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen