Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei(alle Angaben ohne Gewähr):

noch gesucht


Seit 1982 gibt es den künstlich angelegten See zwischen Hannover und Iserhagen. Nur wenige Fischarten kommen mit dem sauren Wasser, welches an Moore erinnert klar. Große Barsche und Katzenwelse haben augenscheinlich kein Problem damit.

30916 Isernhagen.


Größe: ca 48 ha

Tiefe: 7-12 m

Hauptfischarten: Hechte, Katzenwelse, Aale, Barsche und versch. Weißfischarten

Gewässertipps melden