Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    PLZ27 Bederkesaer See bei Bad Bederkesa

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei(alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Lasner
    Ankeloherstr. 18-20
    27624 Bad Bederkesa
    Tel.: (04745) 8122
    Fax: (04745) 931538
    Saison: Ostern bis Weihnachten (Mo bis So 10 bis 18 Uhr oder auf Anfrage)
    fischerei.lasner@t-online.de
    www.fischerei-lasner.de


    Bei dem Bederkesaer See handelt es sich um einen sehr flachen, ( 1. Meter ) Moorsee in Nord-Niedersachsen mit einer Fläche von ca. 2,1 qkm². Es handelt sich um ein sehr Nährstoffreiches Gewässer, weshalb die Fische hier enorme Größen errreichen können. Der Rekordzander liegt hier bei einem Gewicht von 18 Kilogramm und der Aal bei 3,8 Kilogramm, was schon beachtlich ist. Diverse Angelplätze von Land aus sind durch einen Rundweg gut zu erreichen.

    bei 27624 Geestland.


    Größe: ca. 200 ha

    Bootsangeln erlaubt

    Bootsverleih am See vom ortsansässigen Fischer, siehe oben

    Hauptfischarten: Karpfen, Hechte, Zander, Aale, Barsche und versch. Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (30.11.2015 um 16:32 Uhr)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen