Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.270
    Abgegebene Danke
    14.482
    Erhielt 11.495 Danke für 2.609 Beiträge

    2. Quantum Sea Butt Cup, voller Erfolg

    Aktuelle Meldung vom Quantum Sea Team












    Am 17.10.2015 war es endlich wieder soweit, der 2. Quantum Sea Butt Cup ging an den Start. Nach dem Erfolg vom letzten Jahr und der enormen Nachfrage, haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen noch einen zweiten Kutter zu chartern. Nach genau 6 Monaten war der Cup ausgebucht, somit waren 40 Teams angemeldet und beide Kutter voll besetzt.

    Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer im Hafen, und der Bekanntgabe der Regeln, hieß es für die MS Forelle und MS Wiking pünktlich um 7:00 Uhr – Leinen los. Das Wetter war an diesem Tag sehr durchwachsen – etwas Wind und Dauerregen sollten die Angler begleiten, aber dieses konnte die super Stimmung auch nicht stören.Als wir nun in Richtung ersten Angelstop fuhren, wurden die Teilnehmer erst einmal offiziell von den Ordnern begrüßt und es wurden noch einmal die Abläufe erklärt. Das Mindestmaß für Plattfisch war wie auch im letzten Jahr 30cm.

    Nach der Verlosung der Startplätze wurde das gemeinsame Frühstück eingenommen, so dass es gleich danach mit dem Fischen losgehen konnte. Nach gut 60 min. Fahrzeit machten wir den ersten Halt. Es dauerte auch nicht lange und die ersten Plattfische wurden über die Reling geholt. Es war schon sehr interessant, sich einmal die verschiedenen Angeltechniken anzusehen, vor allem die Vorfächer.
In den ersten 2 Driften ließen die Platten sich noch ein wenig bitten, aber dann ging es richtig ab.

    Um 11:30 Uhr gab es für Alle ein reichhaltiges Mittagessen, welches in zwei Gruppen aufgeteilt wurde, da der Platzwechsel anstand und somit alles in Ruhe von Statten gehen konnte.Nach dem Platzwechsel wurde es mit dem Fischfang ein bisschen weniger, da die Strömung ein wenig zunahm. Aber das störte die Jungs und Mädels nicht, denn die Eimer waren zum Teil schon gut gefüllt.

    Um 15:30Uhr ging es wieder Richtung Heimathafen Möltenort. Dort angekommen machten sich die Teilnehmer auf zum Veranstaltungssaal. Dort haben wir noch schnell die Auswertung durchgeführt und los ging es mit der Siegerehrung. Die Spannung stieg, wer nun den 2.Quantum Sea Butt Team Cup gewonnen hat. Als erstes wurde das Team mit den beiden größten Platten geehrt. Das Team 31 Faasch, Meewis konnte zwei Plattfische mit einer Gesamtlänge von 81cm auf die Planken legen, und bekam dafür von der Firma CASIO zwei hochwertige Pro-Trek Uhren als Preis.
    Danach wurde das letzte Team mit dem sogenannten „Abtuter“ Preis ausgezeichnet. „Bernd Senior“ von der Rederei Safety-Ship e.K. überreichte dem Team Renoth, Koch 2 Gutscheine. Diese enthielten eine Übernachtung, Essen und Getränke „frei“ plus eine Ausfahrt mit der MS Forelle – zum Trainieren

    Nun ging es zur Teamwertung. Die Spannung stieg weiter, denn welches Team war nun das Beste?
    „And the Winner is“: Team 29 Balzuweit, Winter – gefolgt von Team Faasch, Meewis und Team Thorand, Thorand.

    Insgesamt konnten an diesem Tag 550 Fische gefangen werden, auf der Forelle 340 Fische und auf der Wiking 210 Fische – ein, wie wir finden, super Ergebnis.
Unser Dank geht als Erstes an die Angler, die für eine super Stimmung und einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gesorgt haben. Des Weiteren an die Reederei Safety-Ship e.K. (http://www.ms-forelle.de/impressum.htm)in Person von Bernd Senior und Toni, die für den guten Fang verantwortlich waren.

    Der 3.QUANTUM SEA Team Butt Cup findet am 15.10.2016 wieder mit der MS Forelle und der MS Wiking statt. Es kann sich jedes Team ab sofort unter alex.dorow@quantum-sea-team.com anmelden.


    Tight Lines
    Euer Alex Dorow
    23.10.2015

    Geändert von FM Henry (27.10.2015 um 08:17 Uhr)

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen