Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Regeländerung für die Fisch-Hitparade

    Hallöchen liebe Petrifreunde,

    die Regeln für die Fisch-Hitparade wurden ergänzt. Ab sofort gilt für die Allzeitranglisten, sowie für den Jahreswettbewerb "Deutscher Fisch-Hitparade König" eine neue Mindestanforderung. Und zwar kommen ab sofort Fische mit einem Gewicht unter 500g nicht mehr in die Wertungen. Zum einen sind die Fangdaten kaum aussagekräftig bzw. für andere Angler kaum hilfreich und zum anderen ist es die Arbeit der Bildbearbeitung und der Pflege der Tabellen nicht wert (Beispiel heute: Zander mit 80g und Barsch mit 130g; mal ehrlich, wer schaut denn diese Fänge genauer an?).

    Zudem haben auch die Angelzeitschriften bereits moniert, dass sie für derartige Fangmeldungen, mit z.B. 320g schweren Forellen oder 150g schweren Rotfedern, kein großes Interesse haben. Daher setzen wir nun auch eine Mindestvorraussetzung für die Weiterleitung an die Angelzeitschriften von mindestens 20% unseres aktuell führenden Fisches der entsprechenden Art (z.B. beim Spiegelkarpfen aktueller Spitzenreiter 65 Pfund 200g, d.h. Mindestgewicht für eine Weiterleitung ist etwa 13 Pfund).

    Falls noch Fragen offen sind, können diese gerne hier gestellt werden (bitte keine PN`s oder E-Mails), danke!
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Zockergott ;) Avatar von integra
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    4600
    Alter
    39
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 51 Danke für 30 Beiträge
    Find ich sehr gut
    Ich versteh da manche Leute ohnehin nicht, die sich die Mühe machen einen solchen Fisch überhaupt zu melden.
    Ich wüsste da momentan nicht ob ich verarscht werde oder ob der jenige es ernst meint
    mfg
    integra

  3. #3
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    meiner meinung nach sollte man wirklich nur die kapitalen melden,zum einen ist es viel aussagekräftiger zum anderen erspart es den moderatoren arbeit,ich angle im schnitt bis zu 150 hechte im jahr,melde davon aber höchstens 10,denn es würde doch keinen weiterhelfen jeden einzelnen zu melden,obwohl man auch leute verstehen kann,die nicht jeden tag solche fische angeln,aber das kann man ja unter allgemeinen berichten zusammenfassen. Petri

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen