Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    39104
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Neues Hobby Angeln - Sohn - Einstiegsset

    Hallo ihr Lieben,


    ich habe ein, für mich wichtiges Anliegen und hoffe hier auf ein wenig Hilfe zu stoßen. Mein Sohn hat, ganz wie sein Vater, das Angeln für sich entdeckt. Da wir getrennt leben, suche ich den Rat hier im Internet. Bald steht sein Geburtstag an und ich möchte ihm eine Freude machen, indem ich ihn ein kleines "Einsteiger-Set" zusammenstelle. Nun bin ich nach einiger Recherche auf dieses Angebot hier gestoßen. Damit hätte ich ein "Komplettset" und müsste nicht weiter in die Tiefen gehen. Leider habe ich absoult keine Ahnung von der Materie, so dass ich ein fertiges Set gar nicht so verkehrt finde.


    Natürlich kann das Ganze auch ein "Reinfall" sein, daher würde ich gern um ein wenig Unterstützung/Rückmeldung bitten. Sollte jemand auch noch fachgerechte Literatur (für einen 11jährigen) empfehlen können, so würde ich mich ebenso darüber freuen.


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und liebe Grüße

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an feder-du-bist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Hast ne Pn
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  4. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @feder
    Den Preis halte ich schon für teuer. Kannst dich gerne mal bei mir melden, ich kann dir aus meinen Ruten und Rollen gerne ein Set zusammenstellen, und das für einen Apfel und ein Ei.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    66687
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 15 Danke für 12 Beiträge
    Also ich finde das Set zu teuer und vorallem zu wenig inhalt. Es ist eine Laufpose dabei. Ein Hänger oder Abriss und der Junge Mann geht enttäuscht heim.

    2 Möglichkeiten gibt es.

    1. Gebraucht kaufen wie von Theduke vorgeschlagen.

    2. Das Budget anheben. Also eine relativ komplette Einsteiger Ausrüstung vermute ich mal wird bei ca 100€ liegen. Kann mich aber auch irren. Aber es sollten doch schon mehrere Haken größen vorhanden sein und auch eine gewisse Auswahl an Posen. Unterfangkescher ist zum Beispiel ein muss. .

    MfG
    Geändert von Flayer (03.09.2015 um 07:52 Uhr)

  7. #5
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Mein Sohn hat, ganz wie sein Vater, das Angeln für sich entdeckt
    @feder bist du auch ein Neuling? Ich habe mal grob bei mir gestöbert und kann dir folgendes als Starterset zusammenstellen.
    Die Marken und genaue Details nenne ich dir am Wochenende. 2 Teleruten (neu) 2 Rollen von Cormoran oder anderen Marken, 3 Sorten von Hakengrößen (3 x 10er Heft) 20 Wirbel, 4 Posen, 1 Tele Unterfangkescher, und Wurfbleie in versch Größen. und Stopperperlen.
    Preis mit Versand frag mich per PN, kommt aber fast mit dem Angebot hin.
    Der lustige Knaller bei dem Angebot ist aber die Berger Fischpasshülle, wo solche Hüllen Cent Artikel sind.
    Habe mich mal im Interner umgesehen. Die Rute kostet um den Dreh 15.-€ und die Rolle grob 9.50.-€ als Set findet man eine Ruten&Rolle dieser Marke schon für 18.-€. Nun sieht man auf dem Bild 2 Angelschnüre, was eine Lüge ist, denn in der Beschreibung steht das die Rolle mit der Berger Schnur schon bespult ist. Die Schnüre verkauft der Shop aber solo auch für 3.-€ Das Berger Klemmblei für 2,10.-€ Pose betitel ich mal mit 1,50.-€ und selber verkauft er ein Wirbelset für 1,50.-€ und seine Stopperperlen kosten 70 Cent. Somit würde alles von Berger nur 26,10.-€ kosten und grob Versand 5.-€. Somit sind wir bei 31.-€ für ein Müllset und man wurde hier echt verar....t
    Rechne ich also alles zusammen
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  8. #6
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Ich würde auch das Angebot von Wolfi nehmen oder mal in einem Angelladen nachfragen was er denn so für ein Komplettset nimmt . Bei Askari gibt es auch schon bessere Angebote oder auch bei Ebay .
    Hier nur mal ein paar Beispiele :
    ( http://www.angelsport.de/__WebShop__...il.jsf?reset=0 )
    ( http://www.ebay.de/itm/Angelset-Holi...item463e27625e )
    ( http://www.ebay.de/itm/256-Teile-Ang...item3397dd1239 )

    Wie gesagt nur Beispiele .
    MfG
    Motivation ist alles

  9. #7
    Petrijünger Avatar von Nzofa
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    16321
    Alter
    38
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 161 Danke für 49 Beiträge
    Hi, ich bin selber Vater und gehe mit meine Sohn (7) schon viel angeln.

    Aus eigner Erfahrung sollte der erste Schritt zum angeln eine Stippe im angemessenen Größenverhältnis sein. Hier bekommt der Neuling überhaupt erst einmal ein Gefühl, ob das Hobby ihm zusagt. Bei einer Wurfrute ist doch einiges mehr zu beachten als bei einer Stippe und für Einsteiger gibt es nix schlimmer es als Verhedderungen und daraus folgenden Misserfolg.

    Ein weiter Tipp: Bitte geh zum einem Händler und lass dir ein seriöses Angebot machen und gib Ihm ein Preislimit. Kauf bitte keine fertigen Sets im Discounter oder Baumarkt. Den Trend, dass man Technische Geräte neben Pudding, Alkohol und Betonestrich kaufen kann ist für mich unverständlich und halte ich für unseriös, da hier nie eine fachlich qualitative Beratung satt finden kann!
    Das ANgbot, welches du hier rausgesucht hast kommt dem sehr nahe.
    Selbst wenn ich nicht am Fischen bin,
    denke ich darüber nach!

  10. #8
    Oberster Fischereimeister
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    00000
    Alter
    29
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 267 Danke für 173 Beiträge
    Lieber paar euro mehr beim Händler in der nähe ausgeben, glaub mir wenn du da wegen 20-30€ sparst rächt es sich definitiv früher oder später

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen