Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    39288
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 55 Danke für 19 Beiträge

    Grauvell Karpenrute Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    nach einiger Suche im Web habe ich mir die Grauvell Vorteks Carp Sport mit 12ft und 3lbs rausgesucht, konnte aber nicht sehr viel Schlüssiges in Foren dazu finden.

    Da ich in Sachen Karpfenangeln Neuling bin möchte ich auch erstmal nicht so viel Geld in die womöglich für mich "falsche" Rute investieren, also Preisbereich ca. 80 - 130€.
    Hattet ihr schon Erfahrungen mit Grauvell Ruten bzw. speziell dieser?

    Ich denke mit 3lbs bin ich gut bedient, da ich schon noch etwas Drillspaß haben möchte und maximal Bleie bis 100gr. benutzen werde.
    Gefischt würde sie mit einer Grauvell Vorteks Onyx und einer 38er Mono, fast ausschließlich an Stillgewässern.

    Tide lines!



  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishfighter1 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Hallo,

    wenn du drillspaß haben willst, und maximal mit 100gr. bleie fischt, rate ich dir schwer zu einer 2,75lbs Rute.

    https://www.angelgeraete-wilkerling....erling_Edition

    Ich sag dir eins, eine verdammt geile rute für diesen Preis!

    oder diese hier:

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...il.jsf?reset=0

    Bekommt man auch in der full cork version. Ist eben geschmackssache.

    Rolle empfehle ich dir eine Shimano Baitrunner mit der größe ab 6000.
    Schnur eine 0,30 - 0,32 mm. Bei richtiger bremseinstellung völlig ausreichend.

    Kommt eben drauf an, auf welche entfernung du fischen willst. See oder Fluss? Wie groß sind die Karpfen?

    Ganz ehrlich, ich bin von dem Grauvell zeug nicht begeistert. Vorallem wenn mal was kaputt ist, gibt es nicht viele Händler die so eine Marke vertretten.

    Ich hoffe ich konnte helfen,

    Gruß
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fischer1991 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Mal abgesehen davon das ich die Marke/Firma Grauvell nicht kenne bzw . noch nie was davon gehört habe , muß ich Fischer1991 zustimmen .
    Ich fische seit langer Zeit die Chup Outcast 2,75 und 3,00 lbs und würde sie nicht eintauschen . Sie haben beide eine gute Aktion und werden auch mit schwergewichten fertig . Und ich kenne auch die Fox Warrior weil diese ein Kumpel von mir fischt , ebendfalls eine geile Rute .
    Als Rolle kann ich dir auch die Shimano empfehlen . Als alternativen die Spro Freeliner XS 1040 , die Shakespeare E-Sigma 60FS oder die Daiwa Regal-X 3500 BR . Diese drei Rollen laufen bei mir und ich bin sehr zufrieden damit .
    MfG
    Motivation ist alles

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jimminy32 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    39288
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 55 Danke für 19 Beiträge
    Erstmal danke für die Antworten!
    Die Chub Outkast in 2,5lbs bzw. 2,75lbs würde mir auch gefallen, an den Rollen kann ich nichts mehr ändern, die habe ich nämlich schon
    Also hauptsächlich werde ich Seen und den ein oder anderen stillen Kanal befischen, große Karpfen sind zu erwarten (40 Pfund sind an einem nahe liegenden See gang und gebe), trotzdem möchte ich auch mit kleineren Fischen Spaß haben und dann lieber mal den ein oder anderen Großen dafür einbüßen.

    Mit Spro und Shakespeare Rollen habe ich bislang wenig Erfahrung machen können, Daiwa hingegen macht auch schon im unteren Preissegment einen guten Eindruck, Karpfen oder Waller betreffend habe ich aber auch dort keine Anhaltspunkte. Von Grauvell hatte ich schon mal was gehört, aber dies sind nun meine ersten Rollen von dieser Firma, naja wie sagt man so schön: probieren geht über studieren!

    Ich konnte eine ganze Menge positives über Chub-Tackle im Internet sammeln, da sie mir neulich schon ins Auge gestochen ist werde ich mich wohl für eine Chub entscheiden, die Frage ist nur noch wie sich die 2,5er und die 2,75er bzw. 3er verhalten. Die Aktion gefällt mir auf jeden Fall schon mal!

    Gruß

  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Nimm die 2,75 lbs rute.
    Da hast du spaß mit denn kleineren, aber noch genügend reserve für die schweren!

    Persönlich halte ich nicht viel von harten ruten.
    Aber jedem das seine.

    Falls du noch eine empfehlung brauchst.

    Diese hier:

    http://www.mur-tackle-shop.de/de/Fox...uten_2044.html

    Fische sie persönlich in 2,75lbs und lade Graskarpfen mit einem Meter ohne Probleme.

    Die fällt nicht zu hart aus. Hab sie selber in der full cork version.
    Geändert von FM Henry (27.08.2015 um 07:54 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-Bearbeiten-Funktion nutzen, siehe Forenregeln
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischer1991 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    39288
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 55 Danke für 19 Beiträge
    Besten Dank, ich schau mir beide noch mal an und werde mich dann bis morgen entscheiden.
    Danke für eure Hilfe!

    Tide lines und beste Grüße

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen