Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.868
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ65 Waldsee Niedernhausen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Waldsee Niedernhausen
    Direkt am See
    65527 Niedernhausen

    Angelsportverein Niedernhausen Taunus e.V.
    Obergasse 13a
    65207 Wiesbaden
    Tel. 0179 / 3234175

    Angelfachgeschäft Bode
    Budenheimer Weg 82a
    55262 Heidesheim
    Tel. 06132 / 433349
    Internet: www.bode-angelgeraete.de

    Jürgens Angelcenter
    Rathausstr. 22
    Wiesbaden Biebrich

    http://www.asv-niedernhausen.de


    Schön gelegener kleiner See ( Forellenteich ) im Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis

    bei Niedernhausen im Theißtal.


    Bestimmungen:
    Angelsaison: ca. April - Oktober.
    Tageskarten erhältlich.
    Graskarpfen müssen released werden.

    Hauptfischarten:
    (Rotfleischige) Regenbogenforellen, Saiblinge, Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Graskarpfen, Brassen, Störe, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (04.10.2012 um 07:41 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    55118
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 25 Danke für 8 Beiträge
    Zurzeit wird der Niedernhausener Waldsee ausgebaggert und erneuert.
    Voraussichtliche Neueröffnung Frühjahr 2007.
    So Auskunft eines Angelgeschäfts.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brandy für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hat jemand von euch gehört was der Niedernhausener Waldsee macht , wird da noch ausgebaggert?
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    55118
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 25 Danke für 8 Beiträge
    Ich werde im April erst wieder hinfahren.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brandy für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    65719
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Ich komme aus Diedenbergen u. habe mich bei einem Bekannten aus Niedernhausen
    erkundigt wo sich dieser sagenumwobene Baggersee befindet. Werde am Wochenende
    mal da hin fahren u. die Sache persönlich begutachten, evtl. treffe ich ja auch einen
    Verantwortlichen der mir genauer Auskunft geben kann. Melde mich dann die Tage.
    Fangt was Jungs ...

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an AngelverHein für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Leute wie schauts aus haben jetzt das Jahr 2007 was macht der Baggersee hat jemand von Infos dann her damit
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  10. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    65207
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Waldsee im Theißtal

    Der Waldsee wird ist ab 7.4.2007 zum fischen wieder offen. Lageplan, Besatz und alles Wissenwerte haben wir für euch unter www.asv-niedernhausen.de eingestellt.
    Der letzte Waller ist Gott sei Dank raus (40 Kg!). Dafür sind unsere Dicken wieder drin (mehrere Graskarpfen von ca. 25 KG)..
    Die aber bitte zurücksetzten. Ansonsten ist der Besatz mit Hecht, Aal, verschiedene Karpfensorten, Schleie u.s.w. drin.
    Wir wünschen Euch Petri Heil am Waldsee

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge
    Hi will in ca. 4 Wochen zum Waldsee fahren und mein Glück auf Stör und Graskarpfen versuchen (natürlich auch auf Forellos). Könnt ihr mir ein paar Tips geben wie ich obige überlisten kann(Montagen, Köder,usw.)? Wieviel kostet die Tageskarte? Wie groß ist der See? Ist der Waldsee das einzige stehende Gewässer des ASV Niedernhausen? Wie groß sind die Störe? Wie und Wann beißen diese am besten?

    Danke aus Bayern
    JJJ
    Geändert von JJJ (23.07.2008 um 13:30 Uhr)

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2006
    Ort
    65795
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 48 Danke für 27 Beiträge
    Hi,

    mein Tipp: Vergiss die Graskarpfen, schau dir die Bilder auf der Homepage an, es handelt sich um Silber- oder Marmorkarpfen, einen reinen Planktonfresser. Diese Art ist praktisch nicht gezielt zu beangeln.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an welsi für diesen nützlichen Beitrag:

    JJJ

  14. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge
    @welsi
    Hi und danke,
    kannst du mir vllt. ein paar Tipps auf Stör geben.

    Mfg JJJ

    Hallo da ich da hin fahren will, brauche ich eine Ferienwohnung oder zumindest eine Pension. Kennt jemand hier eine FeWo oder eine Pension in Niedernhausen +-5km die
    weniger als 35 €/Tag für 2 Personen kostet.

    Mfg JJJ
    Geändert von Angelspezialist (24.07.2008 um 20:34 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt - siehe Forenregeln!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen