Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.490
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    PLZ16 Katerbower See bei Temnitzquell OT Katerbow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Ruppin e.V.
    Junkerstraße 12a
    16816 Neuruppin
    Tel.: 03391 503201

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Langgezogener See im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg

    bei 16818 Temnitzquell gelegen.

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: P 11-117

    DAV / LAVB Gewässer

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Nachtangeln erlaubt.

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe ca: 62 ha

    Hauptfischarten: Karpfen, Hechte, Barsche, Schleien, Aale und versch. Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (05.10.2016 um 08:32 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Gerüchten zufolge gab es 2010 ein Fischsterben, kann das jemand bestätigen oder wiederlegen?
    Und wie steht der See jetzt da? Hat der Fischer 2015 nochmal wilde Sau gespielt?
    Geändert von fishingfreak (22.02.2016 um 12:34 Uhr)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen