Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.11.2005
    Ort
    40723
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    PLZ40 Bahnsee in Hilden

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelsport Noack
    Kaiserstraße 52
    40764 Langefeld Richrath

    Angelgeschäft M. Schuch
    Stephanstr. 2
    40599 Düsseldorf

    Angelgeschäft Dören
    Birkenweiher 15a
    42651 Solingen

    Anglerheim ASV-Ufertrampler
    Bruchhauser weg
    40723 Hilden
    Tel. 02103 / 60933
    Internet: www.ufertrampler.de

    Angel-Shop Leichlingen
    Hochstr. 5
    42799 Leichlingen
    Internet: www.angel-shop-leichlingen.de

    See (ehemaliger Kiessee) im Landkreis Mettmann in Hilden im Bruchauser Weg

    bewirtschaftet vom ASV Ufertrampler.


    Größe: ca. 2,5 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 3-5 m

    Max. Tiefe: ca. 7-8m

    Bestimmungen:
    Tages- und 2-Tageskarten erhältlich.
    Angelsaison: ganzjährig.

    Tipp:
    In der Seemitte sind einige Anhöhungen zu finden. Dort werden gute Karpfen gefangen.

    Hauptfischarten: Karpfen (Durchschnittsgewicht von ca. 15-18 Pfund, Rekord 38Pfund), Graskarpfen, Forellen, viele Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (15.10.2014 um 08:30 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pascal Seeberg für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Graskarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Pascal Seeberg
    Fangdatum: 09.05.2006
    Drill: 30 Min.
    Köder: Brötchen
    Schnur: 32er Mono
    Länge: 112 cm
    Gewicht: 32 Pfund 490g
    Geändert von Angelspezialist (11.05.2006 um 15:31 Uhr)

  4. #3
    Elektrofant Avatar von elektrofant
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    40723
    Alter
    34
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Und zwei tage später hab ich noch einen von 85cm und 18 pfund gefangen,auch auf brötchen!

    die beißen bei der hitze einfach super an der oberfläche!!


    hier das bild:

    http://www.oyla7.de/userdaten/759728...fische_018.jpg

    gruß pascal

  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    xxxxx
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 297 Danke für 73 Beiträge
    Total Kacke das gewässer war dort schon 5 Nachtangeln habe dort jede stelle abgefischt jedes mal neue boiliegeschmacksorten gerollt und habe keinen einzigen biss bekomemn.Ich kann dieses gewässer absoulut nicht empfehlen!!

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    40699
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpHunter1990
    Total Kacke das gewässer war dort schon 5 Nachtangeln habe dort jede stelle abgefischt jedes mal neue boiliegeschmacksorten gerollt und habe keinen einzigen biss bekomemn.Ich kann dieses gewässer absoulut nicht empfehlen!!
    Kann mich dem nur anschließen. Habe Tag wie Nacht probiert und auch Boilie aber auch diverse andere Köder getestet. War sicher 20 mal da, ist hier direkt um die Ecke. Habe einen 100 cm Karpfen gefangen und einen 15 cm Barsch. Ausbeute an diesem Gewässer für mich mehr als Mager, wird von mir nicht mehr besucht ...

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an lumo47 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Gute Barschmontage oder übertrieben?

    hallo petrie freunde habe eine frage bezüglich einer montage
    habe im keller eben eine 1,80cm lange spinn rute mit einen wurfgewicht von 5-28 gramm gefunden und eine rolle mit vileicht 50-100 metern 0,10oder0,12 er fireline pink gefunden meine frage könnte ich wenn ich eine ganz normale posen montage mit 20gramm und einen 4er haken mit köderfisch auf barsch angeln oder gibt mir ein paar tipps für eine gute posenmontage auf barsch danke im voraus
    Mfg kleinermg

  9. #7
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Mir einem Köderfisch auf Barsch..hmmmm da ist die Gefahr groß das ein Hecht anbeisst. Ohne Stahlvorfach bist dann schnell gekniffen. Wenn es eine Spinnrute ist und du sie als Posenrute verwenden willst, würde ich eher als Köder Wurm verwenden. Mehrere Mistwürmer auf den Haken und ab ins Wasser. Noch besser ist es natürlich wenn du einen kleinen Spinner nimmst. Ein kurzes Stahlvorfach für eventuelle Hechtangriffe und gut ist.
    Viele Grüße aus Essen

    Thomas

  10. #8
    Gummi-Experte :) Avatar von BoehserNeffe
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    61440
    Alter
    26
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 105 Danke für 48 Beiträge
    ich würde ne kleinere pose verwänden....

  11. #9
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    das ärgerliche ist ich angel am bahnsee in hilden und da sind kunst köder verboten darum suche ich eine alternative eine wievielgram pose wäre besser und in welcher tiefe sollte ich die barsche suchen
    Mfg kleinermg

  12. #10
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Die sitzen überall, also unterschiedlich... musst die tiefen abklappern.

    Ist aber aber cool was du so im Keller findest . Findeste für mich auch mal ein paar sachen ^^
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  13. #11
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    das waren noch ältere sachen die im keller in vergessenheit geraden waren noch mal zu meiner frage welche pose würdet ihr mir entfeheln wie viel gramm und welche köder alles

  14. #12
    Petrijünger Avatar von Fishing BOB
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    86609
    Alter
    34
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 45 Danke für 25 Beiträge
    Also ich an deiner stelle würde ne 8g Pose nehmen noch mit 5g ausbleien und nen 8er wurmhacken mit Tauwurm so 10-20cm über grund eingestellt

    So machs ichs immer bei mir am Baggersee klapt einwandfrei auf Barsch
    und ab und zu beist auch mal ne Schleie drauf!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fishing BOB für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    ok werde ich machen danke

  17. #14
    Fischfreund Avatar von Zotteltier
    Registriert seit
    24.05.2008
    Ort
    18057
    Alter
    35
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 27 Danke für 20 Beiträge
    hallöle kleinermg


    also wenn keine Kunstköder gehen und du denn mit Köfis dein Glück versuchen willst empfehle ich dir:

    Pose : am besten eine zwischen 6-10g oder nen vorgebleiten Waggler (2+4g oder 2+6) .... Waggler ermöglicht dir größere Wurfweiten als " nur " die Pose ... auf jeden Fall gut ausgebleit so das du wirklich die Bisse merkst ... und denn mußt du sehen wie tief dein Gewässer ist (+welche Jahreszeit wegen der Schichtung(Temperatur)) und denn dort wo der Kleinfisch gejagt wird deinen Köfi anbieten...entweder kurz unter der oberfläche ..oder tiefer in der Sprungschicht....

    Haken : Wurmhaken sind immer gut für Barsche ...so Größe 4-6 ...damit die kleinen ihn dir nicht bis zum Ars.. wegschlucken ......

    Tip .... wenn du nur Köfis anbietest empfehle ich dir einen Ryderhaken zu nehmen ... (benutze ich immer auf Barsch) ist ein großer Haken mit nem seitlich darüber kleineren 2.ten Haken ... für Zander eigentlich gedacht...
    Vorteil von denen ist je nach Köderfischgröße, diesen auf den großen oder kleinen Haken anzubieten (kleine auf den kleinen logisch!) und immer einen seitlich am fisch anliegenden freien Haken zu haben neben dem der den Köfi hält . . .im Falle des Bisses haste dann immer den effekt das das Fischlein verschoben wird und du (gerade bei barsch) beide Haken im Maul festsetzen kannst ....und denn kann er ruhig mal springen...

    im Schweriner See und im Ziegelsee habe ich so vor ein paar Jahren alle 5 min nen schönen Stachelritter bekommen

    wichtig : Köfigröße .... immer die nehmen die gerade zu HAUF VORHANDEN SIND ...
    und immer wieder ne zweite Pose mit Wurm (halber Taui. oder Wurmbündel) mit rein da wo es Raubt .... immer gut für die Barsche ...


    Hecht : wie schon von anderen erwähnt haste das Problem das sobald du mit Köfis fischst auch mit Hechtbissen rechnen mußt ...ohne das gute Stahlvorfach meist problematisch !! .... versuche die Haken mit ner 25 - 30er Schnur zu bekommen das ist eigentlich grob genug .... kleinere Hechte bis 60cm bekommste damit noch einigermaßen rein wenn du ihn nicht zu hart drillst .... falls du merkst das dort größere Hechte stehen (Wasserschwall oder evt. morgens beim Sprung) nimm den Ryderhaken und setze nen sprengring in die Öse (also keine mit Plättchen am Hakenschenkel sondern mit Öse kaufen) und klinke darein ein Stahlvorfach (matt oder grün)... fertig ...(aber bitte nimm dann ne grobere Rute nicht den feinen Barschdegen ...)


    ich hoffe ich konnte dir n bisserl helfen ....

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zotteltier für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Barsch-Jäger Avatar von kleinermg
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    40721
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge
    vielen Dank Zotteltier für deine hilfe die Gewässerfläche beträgt etwa 2,5 ha. und die tiefe ca 7 meter aber hat aber flachstellen (rücken) von ca 2-3 metern und fische gibt es alles von Aal bis Zander und es werden auch vermehrt klinere welse von 50 cm gefangen beim angeln mit dem köderfisch
    Mfg kleinermg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen