Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Bauschaum
    Registriert seit
    13.11.2013
    Ort
    13587
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 40 Danke für 29 Beiträge

    Method Feeder Futter

    Hallo,
    Habe mir vor kurzem den Methode Feeder Korb von Balzer zugelegt. Habe gesehen das die eine Spezielle Futterserie dafür haben. Hätte von euch gerne gewusst was an dem Futter so bedonders ist. Funktioniert da auch jedes andere Futter? Falls dieses Futter eine Besonderheit hat, wüsste ich gerne welche und ob man sich das auch selber herstellen kann.

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    01987
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 110 Danke für 45 Beiträge
    Hallo,
    das besondere an diesem Futter ist , dass es quasi ready-to-use ist. Also Büchse auf und fertig. Grundsätzlich funktioniert dafür auch jedes andere Futter, nur musst du darauf achten, dass das Futter genügend Binder enthält, sofern der Method nicht unterwegs schon das Futter abgeben soll. Ich mache das Futter meistens mithilfe von Fischölen oder Zuckerrübensirup Methodtauglich.
    Gruß
    Pascal

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei KoaxKalli für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    swingtiper Avatar von feederer1a
    Registriert seit
    09.02.2012
    Ort
    37308
    Beiträge
    212
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 221 Danke für 75 Beiträge
    zwar schon ne weile her, doch hier meine mischung:
    Wasser,
    ca. 0,5- 3/4 Packung paniermehl
    3-5 Hände voll frolic, mit küchenmaschiene fein gemahlen
    gute Handvoll gekochten Hanf
    handvoll gequollenen weizen
    wenn nötig nochmals paniermehl zugeben um eine gute Bindung zu erzielen
    Salz,
    aber nicht übermäßig viel.

    Mischung nicht zu nass herstellen, damit es sich im Wasser gut aus der Methodfeeder löst.

    Als Köder verwende ich meist wurm in allen Variationen.

    Alles vermischen, ausser den Partikeln, sieben, dann Partikel untermischen.

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei feederer1a für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.01.2016
    Ort
    73257
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Da funktionieren auch die meisten anderen, meine Lieblingsmischung: 2 Teile Black mix von balzer
    2 Teile Paniermehl
    2 Teile Haferflocken
    2 Teile gecrushte/geschnittene Hakenköder
    1 Teil Hartweizengries
    1 Teil Aroma in Pulverform
    2 Teile pürierter Mais
    1 Teil Frolicstücke (einfache herstellung durch zusammenzudrücken von oben und unten)
    Gut anfeuchten, damit nur die größeren fische Teile herausbrechen können. Mit dieser Mischung hab ich viel mehr gefangen wie mit der Fertigmischung (Muschel-Fisch)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carpfi für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen