Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge

    Zander beim fressen

    Hallo zusammen,

    weis von euch jemand zufällig ein paar gute Videos,
    wo man denn Zander beim fressen beobachten kann?

    Würde mich mal interessieren.
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  2. #2
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Bitte



    Grüße
    Roland
    Geändert von FM Henry (13.06.2015 um 07:51 Uhr) Grund: so ist es besser



  3. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei roland_p für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischer1991 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    weis von euch jemand zufällig ein paar gute Videos,
    wo man denn Zander beim fressen beobachten kann?

    Würde mich mal interessieren.
    Moin,

    hier dürfte auch für Dich etwas dabei sein.

    http://www.fisch-hitparade.de/vbtube...=39&o=0&page=0

    http://www.fisch-hitparade.de/vbtube...=46&o=0&page=0

    Gruß Henry
    Geändert von FM Henry (13.06.2015 um 07:06 Uhr)

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Danke euch, aber ich suche mehr videos wo der Zander seine Futterfische jagt, oder frisst.
    Von Hecht gibt es auch etliche Videos davon.

    Gruß
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  6. #5
    Petrijünger Avatar von Dewern
    Registriert seit
    25.08.2015
    Ort
    39118
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    Frage zum Köder im Video. Ist das dieser hier von Wild Devil: http://www.angel-berger.de/Kunstkoed...-Real-Ayu.html ? Der im Video scheint nämlich seine Aufmerksamkeit zu bekommen!! Wo sind eigentlich die Unterschiede bei einer glatten oberfläche des Köders und bei einer Oberfläche mit Rillen?
    Nur der frühe Wurm fängt den Vogel

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.08.2013
    Ort
    01987
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 110 Danke für 45 Beiträge
    Hallo,
    Rillen sorgen für zusätzliche Verwirbelungen und damit auch Vibrationen. Ob das nun gut oder schlecht ist, ist, so denke ich, auch tagesabhängig.

    Zum Thema Zander beim Fressen: Zander sind, soweit ich weiß, nicht Standorttreu und damit wird es wohl schwer mal einen beim Essen zu filmen. Ich habe mal im Aquarium bei Karls einen Zander beobachten können. Es wahr sehr interessant zu sehen, wie der Köderfisch erst bis kurz vor Grund absinken musste bis der Zander den Fisch mit einem mal inhalierte.

    Gruß
    Pascal

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Gibt es sonst noch welche?
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  9. #8
    Niederrheinfischer Avatar von kaspersio carp
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    47000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    1.358
    Erhielt 2.194 Danke für 175 Beiträge
    Viele gefilmte Zanderattacken sind dank brutpflegender Männchen realisiert worden, welche ihr Nest vor dem Gummifisch als potenziellen Feind verteidigen.



    Auch wenn ich es moralisch nicht gut finde einen brutpflegenden Fisch derart zu stören, sieht man hier einwandfrei wie der Zander den "großen" Gummifisch mittels Unterdruck im Sekundenbruchteil in sein Maul befördert. Das ergibt dann das typische "TOCK"-Gefühl im Rutenblank beim Gummifischangeln an gespannter Schnur.

    Oder mittels Unterwasserkamera beim Schleppen gibt es noch weitere Aufnahmen:



    Auch sehr interessant wie ein Zander solch einen Flusskrebs attackiert:



    Viele Grüße und Petri Heil!
    Geändert von kaspersio carp (17.04.2016 um 22:19 Uhr)

    Fishing Connection Niederrhein
    Die Homepage für niederrheinische Angler!


  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei kaspersio carp für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Weiß denn von euch jemand Videos oder Filme über das ansitzangeln auf zander?
    Im Netz hab ich leider nicht viel gefunden.
    Gruß
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Daik
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    12355
    Beiträge
    290
    Abgegebene Danke
    208
    Erhielt 226 Danke für 99 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischer1991 Beitrag anzeigen
    Weiß denn von euch jemand Videos oder Filme über das ansitzangeln auf zander?
    Im Netz hab ich leider nicht viel gefunden.
    Gruß
    Es gibt da ein cooles Video von S. Hänel, wie man Zander mit Pose und Sbiro vom Ufer aus befischt.

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Danke. Diese kenne ich alle schon. Sehr gut gemacht ja.
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  14. #12
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Ich kenne ein Video, an das du allerdings nicht herankommst, außer du hast eine F&F DVD Sammlung der 0er Jahre.

    Wozu brauchst du die?
    Willst du es selber versuchen?

    Schau dir doch an wie mit Köfis vom Boot aus geangelt wird, vom Ufer geht's im Prinzip genauso (meist eher nachts, außer du weisst wo sie stehen).
    Mir würde z.B. die derzeit jüngste Folge von Rute raus der Spaß beginnt einfallen, dort angelt Isaiasch mit Horst und Heinz vom Boot, mit Köfi und Pose:
    https://www.ndr.de/fernsehen/Rute-raus-der-Spass-beginnt-Spezial,ruteraus198.html


    Das wäre die einfache Methode, im Prinzip ist das dem Aalangeln sehr ähnlich, bei entsprechendem Aalbestand gehören die Schlängler als Beifang dazu.

    Ansonsten musst du dich wohl in der Deadbait-Szene Englands umschauen, da gibt's auf YT viele Videos, z.B. sowas:

    Geändert von FM Henry (28.06.2016 um 06:07 Uhr) Grund: so ist es einfacher

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tommy80 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Danke.
    Ich brauche die Videos einfach zum anschauen.
    Auch gerne etwas oldschool.
    Weil mir das ganze gummifisch zeug schön langsam auf die nerven geht!
    Wovon es x Videos gibt.

    Die alten angelmethoden werden immer mehr vergessen. Schade darum.
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  17. #14
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischer1991 Beitrag anzeigen
    Die alten angelmethoden werden immer mehr vergessen. Schade darum.
    Meine Meinung, daher angel ich auch eigentlich ausschließlich so.

    Die alten Angelmethoden auf Zander sind einfach. Schlanke Pose, wenig Tragkraft (bei mir runter bis auf 1,5g), schlanker und fingerlanger Köfi am Maul angeködert und auf Grund gelegt, Einzelhaken, 0,22-0,25er mono Vorfach (wenn viele Raubaale vorkommen besser 0,28-0,30). Tagsüber direkt an den Standplätzen, nachts an den Kanten oder sogar direkt am Ufer.

    ...und dann gibt's noch den klassischen Zanderfang mit Blinkern, meine eigentliche Spezialität.

  18. #15
    Petrijünger Avatar von Fischmeisterin
    Registriert seit
    30.06.2016
    Ort
    39108
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Das erste Video, was kaspersio carp gepostet hat finde ich echt genial Aber tatsächlich gibt es kaum Videos von Zander, die beim jagen aufgenommen werden. Mal ein Grund um sich eine wasserdichte GoPro zu holen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen