Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijnger Avatar von raini08
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    01979
    Alter
    60
    Beitrge
    50
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 8 Danke fr 7 Beitrge

    Angelgewsser, suche Tagebaurestloch 125 nrdlich von Trbitz

    EIN freundliches Petri , euch allen ich wollte mal ein Angelausflug planen zum Tagebaurestloch 125 nrdlich von Trbitz. Meine Frage, kann man da OHNE Probleme angeln wenn ja welche Fische sind da drin , ? ist Bootsangeln erlaubt ? Nachtangeln ? Fangbegrenzung ?und welchen Namen hat der See JETZT ... und was GANZ WICHTIG IST !!! IST ES EIN DAV-GEWSSER ??? Danke schon mal ,bis bald raini08
    Gott schuf ALLE Mensch gleich NUR die Besten wurden ANGLER

  2. #2
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beitrge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke fr 97 Beitrge
    Hallo,

    ganz einfach dem Link folgen:

    http://www.lmbv.de/index.php/pressem...tems/1130.html

    Petri

    Wolfgang

  3. #3
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beitrge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke fr 123 Beitrge
    der Bericht ist 14 Jahre alt gibt es nicht Neues?

  4. #4
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beitrge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke fr 1.000 Beitrge
    Zitat Zitat von kingfisher61 Beitrag anzeigen
    der Bericht ist 14 Jahre alt gibt es nicht Neues?
    Selber googlen macht schlau
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  5. #5
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beitrge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke fr 97 Beitrge
    Ich war auch mal 14 Jahre alt, ist nichts Neues. Gewsser ist weiterhin gesperrt und in verdnnter Batteriesure leben auch keine Fische. Unsere Tagebaurestlcher sind nunmal fast alle recht sauer.

    www.anglerverein-troebitz.de

  6. Der folgende Petrijnger sagt danke an Sportexrute fr diesen ntzlichen Beitrag:


  7. #6
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beitrge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke fr 1.000 Beitrge
    Den Groen Trbltzer See gibt es auch noch, der wird auf der Webseite des Trblitzer Vereines nicht erwhnt. C 05 - 113
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  8. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beitrge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.491
    Erhielt 11.496 Danke fr 2.610 Beitrge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Den Groen Trbltzer See gibt es auch noch, der wird auf der Webseite des Trblitzer Vereines nicht erwhnt. C 05 - 113
    Bringst Du hier nicht etwas vllig durcheinander?

    C 05-113 = Schieferloch am Trockenwerk

    Groer Trblitzer See = Tante Google sacht: Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - Groer Trblitzer See - bereinstimmenden Dokumente gefunden.

    Wie siehts denn damit aus?

    http://www.fisch-hitparade.de/showth...=3376#post3376

    Gru Henry

  9. #8
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beitrge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke fr 97 Beitrge
    Hallo,

    der Groe Trbitzer See ist ein Privatgewsser und wird nicht vom Trbitzer Verein betreut. Ebenso der Groe Domsdorfer See gleich gegenber.

    C 05-113 = Schieferloch am Trockenwerk / muss in China sein, kennen wir nicht.

    Bei uns Deutschland / Brandenburg / Landkreis Elbe Elster / KAV Finsterwalde ist C 05 - 113 der Groe Wildgruber See, Eigentum des LAVB und im Gewsserverzeichnis klar als solches deklariert.

    Bei Fragen einfach an mich wenden.

    Wolfgang

  10. Folgende 2 Petrijnger bedanken sich bei Sportexrute fr den ntzlichen Beitrag:


  11. #9
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beitrge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke fr 1.000 Beitrge
    Zitat Zitat von FM Henry Beitrag anzeigen
    Bringst Du hier nicht etwas vllig durcheinander?
    Ja hab ich, siehe Antwort von Sportexrute. Wei auch nicht, was ich da im Gewsserverzeichnis gelesen habe. Reingeschaut hatte ich vorher.
    C 05-113 = Schieferloch am Trockenwerk
    Willkommen im Klub.
    Gendert von Fuerstenwalder (22.03.2015 um 14:42 Uhr)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  12. Der folgende Petrijnger sagt danke an Fuerstenwalder fr diesen ntzlichen Beitrag:


  13. #10
    Friedfischjger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beitrge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke fr 436 Beitrge
    Hallo !
    Irgentwie haben FM Henry und Sportexrute gleichermaen recht . In der Gewsserliste des LAVB Brandenburg steht unter C 05-113 der Groe Wildgruber See bei Trbitz aber wenn man bei google mal das Schieferloch am Trockenwerk eingibt , so wird auch dieses Gewsser unter der Nr C05-113 aufgefhrt
    Hmm sehr seltsam .

    MfG
    Motivation ist alles

  14. Der folgende Petrijnger sagt danke an jimminy32 fr diesen ntzlichen Beitrag:


  15. #11
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beitrge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke fr 1.000 Beitrge
    Zitat Zitat von jimminy32 Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Irgentwie haben FM Henry und Sportexrute gleichermaen recht . In der Gewsserliste des LAVB Brandenburg steht unter C 05-113 der Groe Wildgruber See bei Trbitz aber wenn man bei google mal das Schieferloch am Trockenwerk eingibt , so wird auch dieses Gewsser unter der Nr C05-113 aufgefhrt
    Hmm sehr seltsam .
    MfG
    Nicht seltsam. Jenes Schieferloch legt bei Affalter in Sachsen, der Groe Wildgruber See im Land Brandenburg. Die Sachsen sortieren genauso wie die Brandenburger nach Buchstaben und Zahlen. Zufllig haben beide die gleiche Nummer, C05 -113. In diesem Trt geht es aber eindeutig um das Brandenburger Gewsser. Welches bei einem Ort namens Trbitz liegt.. , das aber nur fr die, die ihre Fhigkeiten im Rechtschreibfehler verbessern unter Beweis stellen mssen. (Ironie off)
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  16. #12
    Friedfischjger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beitrge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke fr 436 Beitrge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Nicht seltsam. Jenes Schieferloch legt bei Affalter in Sachsen, der Groe Wildgruber See im Land Brandenburg. Die Sachsen sortieren genauso wie die Brandenburger nach Buchstaben und Zahlen. Zufllig haben beide die gleiche Nummer, C05 -113. In diesem Trt geht es aber eindeutig um das Brandenburger Gewsser. Welches bei einem Ort namens Trbitz liegt.. , das aber nur fr die, die ihre Fhigkeiten im Rechtschreibfehler verbessern unter Beweis stellen mssen. (Ironie off)
    Das behaupten nur Leute die Abitur haben oder mit ihrer Birne auf einem Lexikon schlafen .
    Motivation ist alles

  17. #13
    Petrijnger Avatar von raini08
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    01979
    Alter
    60
    Beitrge
    50
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 8 Danke fr 7 Beitrge
    Ich Danke EUCH ALLEN fr die zahlreichen Ratschlge , da wird wohl eines meiner nchsten Ziele eher der Wildgruber See sein tsch und winke,winke raini08respektwinkehand
    Gott schuf ALLE Mensch gleich NUR die Besten wurden ANGLER

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen